Wahn & Sinn

Quel dommage!

16.09.2014

Die Grande Nation hat sich gerade in aller Stille eine neue Regierung gegeben – denn was in randeuropäischen Peripheriestädtchen wie Paris, Rom oder Warschau passiert, interessiert längst niemanden mehr.

Wahn & Sinn

Nippel für die Massen

02.09.2014

Endlich wissen wir, wie die Krankheiten dieser Welt zu heilen sind: Mit harten Nippeln unter nassen T-Shirts und Spam auf Facebook. Halleluhja!

Wahn & Sinn

Frieden schaffen…mit schweren Waffen

19.08.2014

Tja, was soll ich sagen? Man hofft immer, dass es irgendwann besser wird. Aber das wird es nicht: Life sucks, and then you die – die neue Kolumne von Sven Bensmann.

Wahn & Sinn

Verwaistes Land

05.08.2014

Wenn man dieser Tage über Wahn & Sinn nachdenkt, kommt man an der Levante nicht vorbei, nirgendwo stehen sich Wahn und Wahn so erbittert gegenüber, ist Sinnsuche so schwierig.

Der Triebtäter

Wahn und Sinn

29.07.2014

"So ist das Leben und so muss man es nehmen, tapfer, unverzagt und lächelnd." Sprach einst Rosa Luxemburg. Und damit zum letzten Male: Hier stehe ich, ich kann nicht anders.

Der Triebtäter

Ein offener Brief an alle Demokraten

15.07.2014

Egentlich soll ich hier ja über Integrations- und Migrationsfragen schreiben, ist dies doch ein Fachmagazin. Doch was soll ich machen? Ich bin nunmal ein politischer Extremist. Und so einem kann man nichts vorschreiben.

Der Triebtäter

Na, zieht’s?

01.07.2014

Hier steht er und kann nicht anders, der Triebtäter. Heute mit Thomas Oppermann (bedeutungslose Partei), Burschenschaften, professionellen Nazis, Nazi-Amateuren und dem Nazi-Nachwuchs.

Der Triebtäter

Zehntausend Sandkörner in der Wüste

17.06.2014

Hier stehe ich, ich kann nicht anders. Denn die Fußball-WM, der ein oder andere mag es mitbekommen haben, ist bereits gestartet. Erfahren davon haben Sie vermutlich aus Zeitung, Funk und Fernsehen, denn diese, seit Jahren in der Krise, müssen ihre Blätter und Sendestrecken ja mit irgendetwas füllen, dass den Kunden nicht mit Relevanz verschreckt. Und der Katzencontent ist gerade aus.

Der Triebtäter

Flucht und Vertreibung

03.06.2014

Hier stehe ich, ihr habt es ja nicht anders gewollt. Ihr seid ja schon zur Europawahl mit diesen Nationaltrikots aufgelaufen, bloß weil demnächst ein paar Milchgesichter eine Pause vom tagtäglichen Nougatcreme-, Gammelwurst- und Chips-in-sich-hineinstopfen machen und mit ihren Nobelkarossen durch das Naturschutzgebiet brettern, um in den heiligen Stätten der Korruption schweizer Prägung einem Ball nachzujagen.

Der Triebtäter

Linkes Spiel

20.05.2014

Hier stehe ich, ich kann nicht anders: Hier ist Teil 2 meiner kleinen Miniserie zum Thema Europawahl. Die ist nämlich schon am Sonntag.