Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, Bensmann, Sven

Sven Bensmann

Sven Bensmann (geb. 1983 bei Osnabrück) hat Philosophie, mittlere und neuere Geschichte, sowie europäische Ethnologie in Kiel studiert und einige Jahre von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt ein politisches Blog betrieben.

Nebenan

Wir Verantwortungsflüchtlinge

22.09.2020

Auch wir in der EU fliehen. Vor der Verantwortung. Und wenn wir dann doch mal aufnehmen "wollen", dann im Hinblick Blick auf die hohen Suizidraten in den Lagern mit den Mühlen der Bürokratie.

Nebenan

Es geht hier um’s Prinzip! – ein Beitrag zur Leitkulturdebatte

08.09.2020

Der Deutsche hat viele Prinzipien. Je nachdem hält er sich daran oder nicht - je nach Betroffenheit, je nachdem, ob er Subjekt oder Objekt ist.

Nebenan

Der gefährlichste „Clan“ Deutschlands trägt blaue Uniformen

25.08.2020

Der Rassismus in der Polizei ist strukturell. Und sie führt zu jener Barbarei, die wir in den Handyvideos sehen können. Nein? Stimmt nicht? Dann beweist es mir! - Eine Glosse

Nebenan

Die Welt als Wille und Vorstellung

11.08.2020

Selbstbewusstsein ist eine feine Sache, wenn man es hätte. Die CDU hat keins, stattdessen hat sie die Hosen gestrichen voll. Und Arnold Vaatz, stellvertretender Fraktionsvize, hat, wie wir jetzt auch wissen, auch keins.

Nebenan

Right statt white privilege

28.07.2020

Nachdem der kleine Pip für seinen Einsatz für "Augustus Intelligence" vom Anfangsverdacht der Bestechlichkeit freigesprochen wurde, wurden Vorwürfe erhoben, es handele sich dabei um white privilege, also institutionellen Rassismus. Stattdessen sollten wir über right privilege reden.

Nebenan

Kriminelle Kristdemokraten raus!

14.07.2020

Es zeigt sich dieser Tage wieder einmal mehr, dass für die rechte Seite des Parlaments, die für sich die Moral gepachtet sieht, moralisch andere Ansprüche gelten, als für die linke Seite - schauen wir daher einmal genauer hin.

Nebenan

Als Adler gestartet, als Suppenhuhn gelandet

30.06.2020

Die taz-Kolumne hat viel Müll zutage gebracht, den Bundesadler abgeschossen hat dabei unser Innenhorst. Der wahre Skandal in dieser Causa ist allerdings, dass bisher niemand Partei für die harte und ehrliche Arbeit leistenden Menschen auf den Mülldeponien ergriffen hat.

Nebenan

Raum zum Atmen

16.06.2020

Ich bin nicht schwarz, ich war's auch nie. Ich bin auch nie in einer Zelle verbrannt, oder wurde angeschossen. Deshalb bin ich besser darin, wütend zu sein als emphatisch.

Nebenan

Kindsköpfe

02.06.2020

Ich muss mal wieder über Donald Trump reden. Das erratische Verhalten dieses Kindskopfes zu erklären, ist manchmal nämlich einfacher als man denkt - man darf nur nicht den Fehler machen, ihn für einen mündigen Erwachsenen zu halten.

Nebenan

Die Ossifizierung der Republik

19.05.2020

Lobbyismus funktioniert - in der Bundesliga. Lobbyismus funktioniert nicht - ausgerechnet beim Eishockey. Aber egal: die AfD schmilzt dahin. Dank Corona ist jetzt nämlich Sachlichkeit gefragt - Populismus funktioniert nicht.