Ressort: Wirtschaft

Ressort Wirtschaft in chronologischer Reihenfolge:

Corona

Fachkräfte-Einwanderungsgesetz erzielte bislang kaum Wirkung

03.08.2020

Arzt, Forschung, Fachkräftemangel, Wissenschaft, Gesundheit
Corona machte den Plänen eines Fachkräftezuzugs einen Strich durch die Rechnung. Das neue Gesetz, das auch Menschen mit Berufsausbildung erlaubt, mit einer Jobofferte in der Tasche nach Deutschland zu kommen, konnte bislang kaum Wirkung entfalten.

Neu im Land

Ohne Girokonto geht in Deutschland gar nichts

02.08.2020

Kontoauszug, Bank, Girokonto, Jedermannkonto, Dispokredit
Ohne ein Girokonto ist man vom wirtschaftlichen Leben isoliert. Die Zahlung der Miete, der Handyrechnung oder das Empfangen des Lohns – ohne Konto geht fast nichts. Die Kunden stehen hier vor der Wahl der Qual – Neueinwanderer sind schnell überfordert.

Systematische Rechtsverstöße

Strengere Regeln für Fleischindustrie auf den Weg gebracht

30.07.2020

Tönnies, Fleisch, Schwein, Kuh, Kalb, Fleischerei, Fleischfabrik
Die Arbeitsbedingungen in Großschlachthöfen sollen verbessert werden. Dafür geht die Bundesregierung gegen das Geschäftsmodell von Subunternehmen vor. Betroffen sind vor allem Arbeiter aus Rumänien und Bulgarien.

Osteuropäische Arbeiter

DGB: Fleischbarone nicht aus Verantwortung lassen

27.07.2020

Tönnies, Fleisch, Schwein, Kuh, Kalb, Fleischerei, Fleischfabrik
Hubertus Heil will ein Gesetz zu Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Fleischwirtschaft vorlegen. Das geht dem DGB nicht weit genug. Höchstes Ziel sei Verbot von Werkverträgen. Fleischwirtschaft warnt vor einer "Ungleichbehandlung" gegenüber anderen Branchen.

Experten warnen

Fleischkonzerne könnten Verbot von Werkverträgen umgehen

22.07.2020

Tönnies, Fleisch, Schwein, Kuh, Kalb, Fleischerei, Fleischfabrik
Nach neuen Corona-Ausbrüchen in Schlachthöfen gerät das Werkvertragssystem in die Kritik. Experten bezweifeln jedoch, dass Unternehmer sich das geplante Verbot gefallen lassen. Tönnies soll bereits Tochterunternehmen gründen. Dänemark zeigt, dass es auch anders geht.

Home-Office

Zurück in Büro? Ja, am liebsten schon!

21.07.2020

Internet, Konferenz, Meeting, Chat, Webinar, Zoom
Der eine liebt Home-Office, der andere wäre am liebsten im Büro bei den Kollegen - für viele Menschen oft die einzige Möglichkeit, soziale Kontakte zu knüpfen und anzukommen, wenn man neu eingewandert ist.

Ausbeutung im Ausland

Merkel-Sprecher kündigt nationales Gesetz für faire Lieferketten an

16.07.2020

Kakao, Kakaobohnen, Hand, Armut, Afrika
Kanzlerin Merkel stellt sich hinter ihre Minister Müller und Heil und kündigt über ihren Sprecher ein nationales Lieferkettengesetz an. Firmen in Deutschland müssen dann für ausbeuterische Arbeitsbedingungen ihrer ausländischen Partner geradestehen.

Ausbeutung

Eckpunkte für Lieferkettengesetz im August im Kabinett

15.07.2020

Kinder, Armut, Afrika, Hunger, Bildung
Kinderarbeit und eine Beschäftigung zu Hungerlöhnen sind in Entwicklungsländern nicht ungewöhnlich. Jetzt könnte ein Gesetz kommen, das deutsche Firmen für sittenwidrige Praktiken ihrer ausländischen Partner mitverantwortlich macht. Von

Employee Engagement

Mitarbeiterengagement und dessen Bedeutung

15.07.2020

Arbeit, Büro, Meeting, Besprechung, Sitzung, Diskussion
Das Employee Engagement steht für die psychologische Bindung zwischen einem Unternehmen und den zugehörigen Mitarbeitern und wird immer wichtiger für Unternehmen. Hier bieten Menschen, die neu eingewandert sind, große Potenziale.

Welternährungsbericht

Zahl der Hungernden steigt – Corona verschärft Versorgungslage

14.07.2020

Kakao, Kakaobohnen, Hand, Armut, Afrika
Knapp neun Prozent der Weltbevölkerung leiden an Hunger - Tendenz steigend. Drei Milliarden Menschen können sich zudem keine gesunde Ernährung leisten. Hilfswerke fordern ein Umdenken der Politik.