Wirtschaft

Ressort Wirtschaft in chronologischer Reihenfolge:

Nischenprodukte

Selbstständig als Migrant im E-Commerce mit Beauty-Produkten

13.05.2022

Schminke, Kosmetik, Beauty, Frauen, Luxus, Schminktisch
Die Zahl der Unternehmer mit Migrationshintergrund ist im Vergleich zu Selbständigen ohne ausländische Wurzeln anteilsmäßig höher. Sie entdecken immer mehr Nischen, in der sie sich und ihr Unternehmen platzieren können.

Handel

Trading als Option für Neueinwanderer zum Geld verdienen

11.05.2022

Börse, Aktien, Anleger, Anlage, Finanzen, Geld, Trading, Zahlen
Einwanderer, die neu in ein Land gekommen sind, haben es in der ersten Zeit schwer, Fuß zu fassen auf dem Arbeitsmarkt. Viele dürfen mangels Erlaubnis nicht arbeiten. Der Handel an der Börse ist dann oft die einzige Möglichkeit, sich erwerbsmäßig zu betätigen.

DIHK

Unternehmen brauchen Flüchtlinge als Arbeitskräfte

10.05.2022

Ausbildung, Jugendliche, Handwerk, Fabrik, Betrieb
Angesichts des Fachkräftemangels sind Betriebe laut DIHK auf die Integration von Geflüchteten angewiesen. Das Bundeswirtschaftsministerium verspricht Erleichterungen beim Aufenthaltsrecht von Geflüchteten.

UN-Bericht

Weltweiter Hunger nimmt weiter zu

09.05.2022

Kakao, Kakaobohnen, Hand, Armut, Afrika
Die Zahl der Hungernden ist im vergangenen Jahr laut UN weiter gestiegen: Knapp 193 Millionen Menschen benötigten dringend Hilfe. Besonders dramatisch ist die Lage in Äthiopien, Madagaskar, im Südsudan und im Jemen.

Gewinner und Verlierer

Von der Corona-Krise in den Ukraine-Krieg

09.05.2022

Handelsschiff, Containerschiff, Schiff, Container, Meer, Handel
Erst die Corona-Pandemie und jetzt auch noch der Ukraine-Krieg. Weltweit steigen die Preise auf den Warenmärkten für Lebensmittel und Energie. Das ist ein großes Problem für arme Länder.

Richtig bewerben

Mehr Erfolg als Migrant bei der Jobsuche

06.05.2022

Frauen, Unterhaltung, Bewerbung, Gespräch, Bewerbungsgespräch, Freunde, Computer, Laptop
Es hat sich nun im Rahmen einer Studie herausgestellt: Rund 1,3 Millionen osteuropäische Migrantinnen und Migranten waren im Jahr 2020 in sozialversicherungspflichtigen Berufen tätig. Das sind gute Nachrichten, allein, es gibt dennoch ein Problem.

Kulturvorteil

Ein Restaurant eröffnen – selbstständig als Migrant

06.05.2022

Koch, Kellner, Restaurant, Brot, Salat, Essen, Cafe
Die Eröffnung eines Gastronomiebetriebs ist für Einwanderer hierzulande eine gute Chance, Fuß zu fassen. Was ist zu beachten? Jetzt informieren.

Selbständigkeit

Immer mehr Migranten gründen Unternehmen

04.05.2022

Taschenrechner, Buchführung, Selbstständigkeit, Rechnen, Kosten, Rechnung
Migranten machen sich vergleichsweise häufiger selbstständig als die Bevölkerung ohne ausländische Wurzeln. Viele gründen Unternehmen aus eigenem Antrieb, viele aber auch, weil sie auf dem Arbeitsmarkt benachteiligt werden.

Studie

Osteuropäer entlasten deutschen Arbeitsmarkt

02.05.2022

Bauarbeiter, Baustelle, Arbeitnehmer, Arbeiter, Fachkräfte
Rund 1,3 Millionen Frauen und Männer aus Osteuropa entlasten den deutschen Arbeitsmarkt und die Sozialkassen. Wie aus einer aktuellen Studie außerdem hervorgeht, arbeiten viele unter ihrem Qualifikationsniveau.

Wohnungsmarkt angespannt

Mieterbund fordert bezahlbaren Wohnraum für Geflüchtete

28.04.2022

Haus, Wohnung, Satellitenschüssel, Parabolantenne
Der Deutsche Mieterbund fordert mehr bezahlbaren Wohnraum. Der Wohnungsmarkt sei bereits vor der Flucht aus der Ukraine angespannt gewesen. Die Bundesregierung stehe in der Pflicht, mehr zu tun.