Ressort: Wirtschaft

Ressort Wirtschaft in chronologischer Reihenfolge:

Vorsicht geboten

Kann ich meine Reise mit Bitcoin bezahlen?

28.08.2020

Flugzeug, Abschiebung, Einwanderung, Zuwanderung, Migration, Flug, Landung
Wer bei einer Flucht in ein anderes Land kein Bargeld mit sich führen kann und auch kein Bankkonto hat, kann in digitalen Krypto-Währungen eine Alternative finden. Diese Währungen werden zunehmend anerkannt, sie sind aber auch risikobehaftet.

Gewerkschaften

Gesetzentwurf verschlechtert Situation ausländischer Arbeiter in Schlachthöfen

25.08.2020

Metzger, Metzgerei, Fleisch, Schlachthof, Messer, Arbeiter
Nach massiven Corona-Ausbrüchen in Schlachthöfen sollten die Arbeits- und Unterkunftsbedingungen von ausländischen Werkarbeitern verbessert werden. Der vorgelegte Gesetzesentwurf stößt bei Gewerkschaften aber auf Kritik. Sie verschlechterten die Situation ausländischer Arbeiter.

Wichtiger Indikator

Arbeitslosigkeit als ein globales Problem der modernen Welt

24.08.2020

Jobcenter, Arbeit, Arbeitslosigkeit, Hartz IV, Sozialhilfe
Eine hohe oder niedrige Arbeitslosigkeit entscheidet in einer Gesellschaft nicht nur über Wohlstand, sondern beeinflusst auch zahlreiche gesellschaftliche Faktoren. Darunter auch die Akzeptanz von Flucht und Migration.

Studie

Ungesteuerte Einwanderung hat Deutschland geholfen

18.08.2020

Ankunft, Flughafen, Flugzeug, Migration, Reise, Urlaub
Die Zahl der Einwanderer aus den neuen EU-Ländern ist deutlich gestiegen. Das geht aus einer aktuellen Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft hervor. Die meisten Menschen kommen aus Rumänien, Polen, Bulgarien und Kroatien.

Corona-Folgen

Forscher: Flüchtlinge am stärksten von Entlassungen betroffen

18.08.2020

Agentur für Arbeit, Arbeitsamt, Gebäude, Arbeitslosigkeit
Bis zum Ausbruch der Corona-Krise ist die Erwerbstätigkeit von Asylsuchenden stetig gestiegen. Der Lockdown wirft die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt jedoch wieder zurück. Sie verlieren oft den Job.

Digitale Währung

Migranten mögen flexible Anlageformen

14.08.2020

Euro, Münzen, Cent, Geld, Vermögen, Sparen
Wer sich etwas mit Anlagen beschäftigt, weiß, dass es unendlich viele Möglichkeiten gibt. Besonders für Menschen, die Ein- oder Auswandern, kann ein neuer Markt schnell überfordernd sein. Deshalb sind international bekannte Anlageformen beliebt.

Statistik

Zahl der Ausbildungsverträge sinkt – auch bei Ausländern

13.08.2020

Ausbildung, Jugendliche, Handwerk, Fabrik, Betrieb
Im vergangenen Jahr haben weniger Ausländer einen Ausbildungsvertrag geschlossen. Das macht sich auch in der Gesamtstatistik bemerkbar. Erstmals zwei Jahren ist die Gesamtzahl der neu abgeschlossenen Verträge gesunken.

Umfrage

Nur wenige deutsche Firmen beachten Menschenrechte im Ausland

13.08.2020

Volkswagen, Auto, Nummernschild, China, VW
Deutsche Firmen legen im Ausland offenbar wenig Wert auf die Einhaltung von Menschenrechten. Das geht aus einer Erhebung des Auswärtigen Amtes hervor. Das bereits angekündigte Lieferkettengesetz soll Abhilfe schaffen.

Corona

Fachkräfte-Einwanderungsgesetz erzielte bislang kaum Wirkung

03.08.2020

Arzt, Forschung, Fachkräftemangel, Wissenschaft, Gesundheit
Corona machte den Plänen eines Fachkräftezuzugs einen Strich durch die Rechnung. Das neue Gesetz, das auch Menschen mit Berufsausbildung erlaubt, mit einer Jobofferte in der Tasche nach Deutschland zu kommen, konnte bislang kaum Wirkung entfalten.

Neu im Land

Ohne Girokonto geht in Deutschland gar nichts

02.08.2020

Kontoauszug, Bank, Girokonto, Jedermannkonto, Dispokredit
Ohne ein Girokonto ist man vom wirtschaftlichen Leben isoliert. Die Zahlung der Miete, der Handyrechnung oder das Empfangen des Lohns – ohne Konto geht fast nichts. Die Kunden stehen hier vor der Wahl der Qual – Neueinwanderer sind schnell überfordert.