Nebenan

Krieg den deutschen Zuständen! Allerdings!

18.07.2017

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
„[Deutschland] ist ein extremes Land, mit großen regionalen Unterschieden [...]. Auch die Bandbreite zwischen wunderbaren Menschen und Vollidioten scheint mir nirgendwo größer.“ - (TV-)Koch Vincent Klink Von Sven Bensmann

Nebenan

Homoehe für alle ist ein Pyrrhus-Sieg

04.07.2017

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Als ich letzte Woche die nationale und internationale Presse verfolgte, im Hinblick auf die „revolutionäre“ Entscheidung, die da im Bundestag durchgeprügelt wurde, gewann ich stetig mehr den Eindruck, dass nur zwei Menschen auf der Welt eine Ahnung davon haben, was wirklich passiert ist. Glücklicherweise schreibt einer davon gerade diese Zeilen. Von Sven Bensmann Von

Nebenan

Rechte brauchen gar keine Migranten

20.06.2017

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Immer noch ein fremdes Land am anderen Ende der Welt, hauptsächlich für seine Kultur- und Technologieimporte bekannt, wie Super Mario, Manga/Anime, Sony und Toyota, hat sich diese Woche für eine besondere Beobachtung empfohlen. Von Sven Bensmann Von

Nebenan

Gerne würde ich über China reden

06.06.2017

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Den Rückzug der USA aus der Weltpolitik nutzt derzeit China, sich in Stellung zu bringen. Eigentlich das eine Steilvorlage, sich mit der Volksrepublik zu beschäften, wenn es nicht so schwerfallen würde. Von Sven Bensmann Von

Nebenan

Donald Trump. Und ich weiß, ich muss eigentlich nicht mehr sagen. Trotzdem.

23.05.2017

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Wie nachhaltig kann Trump Amerika und dessen politisches System verändern? Wer wird in fünf oder zehn Jahren die Weltmacht Nummer 1 sein? Und wann geht die "PEGADS" eigentlich auf die Straße? Von Sven Bensmann

Nebenan

Die europäische Idee

09.05.2017

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Eine der größten zivilisatorischen Fortschritte der Moderne ist die friedliche Kooperation der europäischen Erbfeinde in der Europäischen Union. Wie weit ist es da gekommen, dass es den vereinten Europäern notwendig erscheint, ein Exempel an den Brexilanten zu statuieren? Von Sven Bensmann Von

Nebenan

Anschlag auf Borussia Dortmund ist ein Symptom

25.04.2017

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Der giergesteuerte Anschlag auf Borussia Dortmund ist ein Symptom dafür, dass die Barbarei zunimmt. Und diese Barbarei kommt nicht aus Afrika oder Syrien. Von Sven Bensmann Von