Ausstellung

Die Türckische Cammer in der kurfürstlich-sächsischen Rüstkammer Dresden

02.02.2010

Sie ist alles andere als eine kleine Kammer, sondern vielmehr eine der prachtvollsten Sammlungen ihrer Art. Zugleich aber ist die Eröffnung der Türckischen Cammer am 7. März 2010 der erste Schritt der Rückkehr der Rüstkammer ins Dresdner Residenzschloss. Damit ist die Türckische Cammer kein neues Museum im Gefüge der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, sondern vielmehr ein bisher nicht adäquat gezeigter Teil einer historischen Sammlung.

Kunstausstellung

Istanbul Next Wave

12.11.2009

Die Ausstellung „Istanbul Next Wave“ wurde heute in Berlin eröffnet. An drei verschiedenen Standorten, Martin-Gropius-Bau und an den beiden Häusern der Akademie der Künste (AdK) am Pariser Platz und Hanseatenweg kann man sich die zeitgenössische Kunst aus dem Museum Istanbul Modern ansehen. Von Gülseren Ölcüm

Ausstellung

Heimat-Memleket

10.08.2009

Das Palais für aktuelle Kunst – PAK Glückstadt, bei Hamburg zeigt seit dem 19. Juli 2009 eine Ausstellung mit dem Thema „Heimat- Memleket“. Zu sehen sind Werke von sieben Künstlerinnen türkischer Herkunft. Von

Deutsche Kultur in Istanbul

Der „Villa Tarabya“ steht nichts mehr im Wege

06.07.2009

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat die notwendigen Mittel für die Umsetzung des Projektes „Villa Tarabya“ in Istanbul freigegeben. So stehen nun sechs Millionen Euro für Sanierungs- und Umbaumaßnahmen zur Verfügung, die die Gebäude in Tarabya zu einer Künstlerakademie „verwandeln“ sollen. Die Idee, nach Rom auch in Istanbul einen Künstlersitz herzurichten, beruhe auf der Initiative des Parlaments, so der haushaltspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Steffen Kampeter. Von Burak Altas