Festival

Willkommen war gestern (oder vielleicht noch nie)

31.05.2016

interventionen, refugees, arts, education
Das diesjährige Festival "Interventionen - Refugees in Arts & Education" versteht sich als Zäsur im Feld der Kulturellen Bildung. Sie legt den Fokus auf Barrieren und Ausschlussmechanismen von Migranten und Asylsuchenden. Los geht es am Freitag. Von Lisa Scheibner, Bahareh Sharifi

Berlin

650.000 beim Umzug des „Karnevals der Kulturen“ in Berlin

17.05.2016

Karneval, Karneval der Kulturen, Kulturen, Berlin
Der 21. Karneval der Kulturen hat am Pfingstwochenende hunderttausende Menschen auf die Straßen gelockt. In diesem Jahr standen die Zäune an den Außengrenzen Europas im Mittelpunkt der Feierlichkeiten.

Beförderung

AfD-Vorstand ist neuer Oberstaatsanwalt in Berlin

22.04.2016

Justizia, Justiz, Recht, Rechtspechung, Urteil, Beschluss, Entscheidung,
Roman Reusch, Vorstand des AfD-Landesverbands Brandenburg, ist neuer Oberstaatsanwalt in Berlin. Er ist bekannt als Hardliner und soll über das Schicksal ausländischer Straftätern entscheiden. Der Türkische Bund Berlin-Brandenburg spricht von einem Skandal.

Berlin

Kopftuchverbot vor Berliner Arbeitsgericht

14.04.2016

Kopftuch, Kopftuchverbot, Diskriminierung, Frauen, Schule
Das Kopftuchverbot in Berlin steht auf dem Prüfstand. Heute verhandelt das Arbeitsgericht erstmals über die Klage einer muslimischen Lehrerin. Ihre Bewerbungen seien abgelehnt worden aufgrund ihres Kopftuchs. Nun fordert sie Entschädigung.

Fehler eingeräumt

Fassungslosigkeit über Lüge eines Berliner Flüchtlingshelfers

29.01.2016

Nach Meldungen über den angeblichen Tod eines Flüchtlings haben ehrenamtliche Helfer in Berlin Fehler eingeräumt. Berlins Innensenator Henkel warnte unterdessen vor Stimmungsmache.

Berliner LAGeSo

Starb Flüchtling nach wochenlanger Nichtbehandlung?

28.01.2016

LAGeSo, Berlin, Flüchtlinge, Flüchtlingsaufnahme, Flüchtlingsheim
Möglicherweise hat das Chaos am Berliner Lageso einem Menschen das Leben gekostet. Nach Darstellung einer Initiative ist ein junger Syrer gestorben, nachdem er wochenlang vertröstet wurde. Eine Bestätigung für diesen Vorfall gibt es allerdings nicht.

Lageso unzumutbar

Strafanzeige gegen Berlins Sozialsenator Czaja

08.12.2015

Berlin, Flüchtlinge, Verwaltung, Senat, Schlange, Warten
Das Flüchtlings-Chaos vor dem Berliner Lageso hat mittlerweile auch bundesweit traurige Berühmtheit. Eine Gruppe von Rechtsanwälten hat deshalb Strafanzeige gegen Berlins Sozialsenator Czaja gestellt. Der weist die Vorwürfe als "absurd" zurück.

Juristisches Nachspiel

Berliner Lehrerin klagt gegen Kopftuchverbot

27.11.2015

lehrer, pult, schule, klasse, tafel, schreibtisch
Das Berliner Kopftuchverbot kommt vor Gericht. Eine angehende Lehrerin mit Kopftuch hat vor dem Arbeitsgericht Klage eingereicht. Derweil fordert das Menschenrechtsinstitut die Bundesländer auf, ihre Kopftuchverbote aufzuheben.

Massiver Ausbau

Mehr islamische Grabstätten in Berlin

12.11.2015

Grab, Islam, Muslime, muslimisches Grab, gräber
In Berlin soll in Gebieten mit einem hohen Anteil an Muslimen das Angebot an islamischen Grabstätten massiv ausgebaut werden. Im November soll ein neues Friedhof mit 250 neuen Grabstellen eingerichtet werden.

Kopftuchverbot bleibt

Weiter keine religiösen Symbole in Berliner Behörden

29.10.2015

Berlin hält am Kopftuchverbot fest. Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, wonach generelle Verbote gegen die Religionsfreiheit verstoßen, tangiere das Berliner Neutralitätsgesetz nicht. Kritik kommt von den Muslimen.