MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wenn die deutsche Gesellschaft die Muslime toleriert, hat das noch nichts mit Gleichberechtigung zu tun.

Prof. Dr. Hans-Peter Großhans, MiGAZIN, 20. Januar 2010

Beiträge zum Stichwort‘ Musik’


Rechtsextremismus, Neonazis, Hitlergruß, Konzert, Versammlung, Demonstration
Behördenversagen

131 Neonazi-Konzerte in der ersten Jahreshälfte

16. August 2018 | Keine Kommentare

131 Musikveranstaltungen, mehr als 13.000 Besucher: Für die deutsche Neonazi-Szene spielt Musik auch 2018 eine große Bedeutung. Als vermeintlich unpolitische „Einstiegsdroge“ bietet Rechtsrock die Möglichkeit, vor allem Jugendliche anzusprechen.

Theater, Kino, Sitze, Saal, Film, Aufführung
Studie

Kultur wichtiger Vermittler in Einwanderungsgesellschaft

18. Mai 2018 | Keine Kommentare

Interkulturelle Kunst-, Film-, Theater und Literaturprojekte setzen in Einwanderungsgesellschaften wichtige Impulse. Das Potenzial ist groß, wird in Deutschland jedoch nicht ausgeschöpft. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie.

Rechtsextremismus, Neonazis, Hitlergruß, Konzert, Versammlung, Demonstration
"Rechts rockt nicht"

Im sächsischen Ostritz formiert sich breiter Protest gegen ein Neonazifestival

18. April 2018 | Von Katharina Rögner | Keine Kommentare

Seit einigen Wochen steht die kleine Stadt Ostritz im östlichen Zipfel Sachsens in den Schlagzeilen. Neonazis haben sie als Schauplatz für ein Rechtsrockfestival ausgesucht. Doch es gibt Widerstand. Von Katharina Rögner

Arab Song Jam, Musik, Konzert, Maghreb, Werkstatt der Kulturen
Interview mit Alaa Zouiten

„Unsere Konzerte sind ein Stück Kindheitserinnerung für das Publikum“

27. März 2018 | Keine Kommentare

Der marokkanische Musiker Alaa Zouiten kuratiert aus dem arabischen Raum die Konzertreihe „Arab Song Jam“ in der Berliner „Werkstatt der Kulturen“. Sein Schwerpunkt: Neuinterpretationen und herkömmliche Spielweisen populärer und traditioneller Stücke aus dem Maghreb. Ein Interview über den Irrtum europäischer Vorstellungen arabischer Musik, die Vielfalt nordafrikanischer Stile und das syrische Publikum.

Kunst, Geige, Musik, Mensch, Galerie
Studie

Jugendliche aus ärmeren Familien machen seltener Musik

12. September 2017 | Keine Kommentare

Die soziale Schere geht auch beim Musikunterricht für Kinder und Jugendliche auseinander. Jugendliche aus besser begüterten Elternhäuser lernen laut einer Studie häufiger ein Instrument oder singen in einem Chor.

Africa Alive, Festival, Film, Musik, Migration
Festival

„Africa Alive“ nimmt Migration in den Blick

31. Januar 2017 | Keine Kommentare

In seiner 23. Ausgabe präsentiert das Festival Africa Alive den afrikanischen Kontinent mit einem breiten Spektrum an Dokumentar- und Spielfilmen. Neben aktuellen Filmen gibt es ein Rahmenprogramm bestehend aus Ausstellung, Konzerten, Lesung, Podiumsdiskussion und Kinderprogramm.

Cem Karaca, Cem, Karaca, Kult, Rock, Musik, Müzik
Wie Deutsch-Türken empfinden

Ein 30 Jahre alter Integration-Song wird plötzlich zum Internet-Hit

2. August 2016 | 8 Kommentare

Unions-Fraktionschef Volker Kauder fordert von Türken ein Loyalitätsbekenntnis zu Deutschland. Derweil erwacht ein über 30 Jahre altes Integrations-Lied zum neuen Leben. Es zeigt, warum Deutschland es nicht schafft, Türken an sich zu binden.

Refugees welcome, cd, musik, rassismus, refugess, welcome
Musiktipp zum Wochenende

Refugees Welcome – Gegen jeden Rassismus

10. Juni 2016 | Keine Kommentare

Rassismen nehmen in Deutschland weiter zu. Glücklicherweise gibt es Menschen, die sich aktiv gegen Rechts und für Flüchtlinge einsetzen. „Fuck You Frontex“, „Festung Europa“ oder „Beate Zschäpe hört U2“ heißen ihre Songs und sind auf einer CD zu hören.

Was reimt sich auf Allah?

Flüchtlinge rappen über ihre Träume

6. Mai 2016 | Von Katharina Hamel |Von Katharina Hamel | Keine Kommentare

Bei einem Rap-Workshop in Hannover lernen jugendliche Flüchtlinge abseits von Büchern und Sprachunterricht Deutsch: Sie schreiben, reimen und dichten ein Lied über ihre Zukunft.

Fuat Saka, Musik, Musiker, Scharzmeer
Fuat Saka

Lasst die Menschen ihre eigene Kultur leben!

13. April 2016 | Von Cevat Tersakan | Keine Kommentare

Fuat Saka, türkischer Musiker aus der Schwarzmeerregion, lebte viele Jahre in Deutschland und ist deutscher Staatbürger. Im April und Mai kommt er auf Tour nach Europa. Cevat Tersakan sprach mit ihm über seine Musik, die Heimat in der Fremde und kulturelle Verwurzelung.

Seite 1 von 4123...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...