Nebenan

Klimawandel in der Familienplanung

14.08.2018

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Ich mache mir Gedanken über die Familienplanung und über die richtige Partnerwahl. Ausschlaggebend sind Biologie und der Klimawandel - ja, Klimawandel, im Sinne von Selbstverteidigung. Blond und blauäugig war gestern. Von Sven Bensmann Von

Nebenan

Senile Bettflucht

17.07.2018

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Bei Horst Seehofer weicht politische Gegnerschaft einer zunehmend tief empfundenem Mitleid. Und sie weicht dem Wunsch an seine Vorgesetzte, ihn doch bitte endlich aus seinem Amt und in die längst überfällige Rente zu entlassen. Von Sven Bensmann Von Sven Bensmann

Nebenan

Nachwahlbetrachtungen

10.10.2017

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Seit zwei Wochen wird über den Wahlerfolg der AfD diskutiert. Wie dumm. Dabei lässt sich das Ergebnis mit Platons Höhlengleichnis oder der Vertreibung aus dem Paradies erklären, oder mit dem Bild des Prometheus. Von Sven Bensmann Von

Blau-Schwarz

Ein grausamer Blick ins nächste Jahr

15.11.2016

Hakan Demir, Hakan Demir migazin, Demir migazin, hakan migazin
Wir schreiben das Jahr 2017. Die rechtspopulistische AfD hat die Bundestagswahlen mit 32 Prozent der Stimmen gewonnen. Die große Koalition heißt jetzt Blau-Schwarz. Von Hakan Demir Von

Die Mehmetebene

Der Fall Böhmermann ist ein Trauerspiel

25.04.2016

Jan Böhmermann, ZDF, Erdogan, Recep Tayyip Erdogan
Es ist symptomatisch, dass Bundeskanzlerin Merkel in der Kausa Böhmermann ausgerechnet den Moment der Empathie für die türkische Rezeption zum ärgerlichen Fehler erklärt. Und hier liegt auch die ganze gesellschaftliche Tragik des Falles. Von Murat Kayman Von

Schmäh-Gedicht

Erdoğan stellt Strafantrag gegen Böhmermann

11.04.2016

Jan Böhmermann, ZDF, Erdogan, Recep Tayyip Erdogan
Jan Böhmermann hat sich mit seinem Schmähgedicht doppelten Ärger eingehandelt. Der türkische Präsident Erdoğan hat zusätzlich zum Strafverlangen der türkischen Regierung einen persönlichen Strafantrag gegen Böhmermann wegen Beleidigung gestellt.

Gelichter

Getürkte Presse

05.04.2016

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Wenn es in der Presse mal wieder zugeht, wie im Zoo, dann kann eigentlich nur einer dafür verantwortlich sein: Max Kruse Von

V-Mann Felten

Menschenrechte gelten nur für Europäer

27.04.2015

Werner Felten, Felten, Werner, MiGAZIN, MiGAZIN Kolumne
In Europa werden Menschenrechte besonders groß geschrieben. Ja, in Europa! Nicht auf dem Mittelmeer oder in Afrika. Dort gelten die Regeln der Bewaffneten, die wiederum der Europäer besorgt. So schließt sich dann der Kreis doch - irgendwie. Von

Satire

Mohammed-Karikatur auf dem Titel der neuen „Charlie Hebdo“

14.01.2015

Die neue Ausgabe des französischen Satiremagazins "Charlie Hebdo" erscheint mit einer Mohammed-Karikatur. Erstmals soll die Zeitschrift in einer Millionenauflage erscheinen. Religionssoziologe reagiert gelassen: Muslime ertragen Satire.

Nuhr weiter so?

Warum überhaupt noch miteinander sprechen?

05.11.2014

Dieter Nuhr macht gerne Witze auf Kosten anderer, unter anderem Muslime. Das finden manche toll, andere nicht. Geschmacksache oder unzulässige Hetze, Meinungsfreiheit oder Satireverbot oder doch nur "Dauerausrede der Dauerbeleidigten", wie es in der Welt heißt? Alia Hübsch nähert sich dem Thema aus einem anderen Blickwinkel: Von Alia Hübsch