Schnelle Lösung

Opposition dringt auf bessere Renten jüdischer Einwanderer

21.02.2019

Euro, Geld, Schein, Fünf, Money, Cash
Spätaussiedler und jüdische Einwanderer aus der früheren Sowjetunion werden im Rentenrecht ungleich behandelt. Das wollen Grüne, Linke und FDP beenden. In einem Antrag fordern sie von der Bundesregierung eine schnelle Lösung.

Studie

Erhebliche Kaufkraft-Zuwächse durch Einwanderer

26.02.2018

Geld, Alter, Armut, Rente, Portemonnai, Euro, Hand
Der Bevölkerungszuwachs durch die Einwanderung hat die Kaufkraft in deutschen Städten erheblich gesteigert. Das geht aus einer aktuellen Studie des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft hervor.

Ausländerstopp

Essener Tafel nimmt wegen Andrang vorerst nur noch Deutsche auf

22.02.2018

Tafel, Essen, Lebensmittel, Gemüse, Armut, Bedürftige
Der starke Andrang von Einwanderern bei den Gratis-Essensausgaben an Bedürftige in NRW hat die Tafel Essen zu einem ungewöhnlichen Schritt veranlasst. Die Tafel nimmt bis auf weiteres keine Ausländer als Neukunden mehr an.

Mehrheit der Deutschen

Flüchtlinge sollen sich besser integrieren

18.12.2017

Menschen, Bevölkerung, Population, Demografie
Die große Mehrheit der Deutschen ist der Ansicht, Einwanderer sollten sich besser einfügen, etwa die Hälfte hat Angst vor "fremden Menschen". Das sind Ergebnisse einer repräsentativen Befragung.

Quereinstieg

Wenn Migranten als Übersetzer arbeiten wollen

11.12.2017

dictionary, Wörterbuch, Fremdsprache, Sprachen
Nicht selten spielen Einwanderer mit der Idee, als Quereinsteiger in das Übersetzungswesen einzusteigen. Eine Fremdsprache zu beherrschen ist jedoch keine Garantie dafür, dass man in diese Sprache auch übersetzen kann. Deshalb setzen Übersetzungsbüros auf ausgebildete Fachkräfte.

Bundeszentrale

Gedenkstätten müssen sich auf Einwanderer einstellen

15.08.2017

Auschwitz, Konzentrationslage, KZ, Antisemitismus, Geschichte, Nationalsozialismus
Gedenkstätten in Deutschland müssen sich nach Überzeugung des Präsidenten der Bundeszentrale für politische Bildung auf unterschiedliche Perspektiven einlassen. Einwanderer brächten eigene Erfahrungen mit, die nicht ausgeblendet werden dürften. Von Lukas Philippi

Unicef-Studie

Dauerhafter Kinderarmut in Einwandererfamilien

23.06.2017

Kinder, Jugendliche, Spielen, Silhouette, Schatten
Die meisten Kinder in Deutschland wachsen in Wohlstand auf. Abgehängt bleiben jedoch häufig Kinder von Alleinerziehenden und Einwanderern. Das UN-Kinderhilfswerk Unicef fordert mehr Teilhabe für die Betroffenen.

Kriminalstatistik 2016

Hohe Gewaltkriminalität in Flüchtlingsunterkünften

24.04.2017

Blut, Mord, Verbrechen, Rot, Totschlag, Straftat
Laut Kriminalstatistik ist die Zahl von Gewaltdelikten im vergangenen Jahr deutlich angestiegen. Allerdings lassen die Zahlen nur einen bedingten Vergleich mit den Vorjahren zu. Ein näherer Blick zeigt, dass sehr viele Straftaten in Flüchtlingsunterkünften verübt wurden.

Mit etwas mehr Würde bitte

Es heißt nicht Sprachförderung, sondern Deutschunterricht

10.03.2017

Sprache, Tafel, kreide, bildung, lernen, deutsch, fremdsprache, migazin
Wenn Einwanderern die deutsche Sprache vermittelt werden soll, spricht man von Sprachförderung. Das ist nicht richtig. Die Menschen haben keine Schwierigkeiten beim Spracherwerb, sondern sollen nur eine weitere Sprache lernen. Von Sami Omar Von

"Mischen Sie sich hier ein!"

Bundespräsident ruft Einwanderer zu ihrer Bürgerpflicht auf

30.11.2016

Bundespräsident, Joachim Gauck, Gauck, Präsident, Bundesrepublik
Bundespräsident Gauck lässt sich von Schülern in Offenbach erklären, wie die Integration von Einwanderern an Schulen funktioniert. Er selbst richtet ernste Worte an die Einwanderer: Auch sie haben die Pflicht zur Verteidigung der Demokratie. Von Jens Bayer-Gimm