Deutsch lernen für einen guten Job

Integrationskurse zwischen Anspruch und Wirklichkeit

15.10.2019

integration, integrationskurs, einwanderung, sprache, bildung
Sprachkenntnisse sind fundamental wichtig für Einwanderer. Nur etwa die Hälfte der Absolventen von Integrationskursen erreicht das höchste Kursziel. Experten sehen Mängel im System: Inhalte hätten mit der Lebenswirklichkeit der Menschen nichts zu tun . Von Martina Schwager

Studie

Deutschkenntnisse entscheidend für Karrierechancen

08.10.2019

Rolltreppe, Arbeit, Aufstieg, Karriere, Treppe, Männer, Anzug
Migranten mit guten Deutschkenntnissen haben am deutschen Arbeitsmarkt gleiche Chancen wie Einheimische. Das ist das Ergebnis einer Studie des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft.

Das Gästezimmer

Ich will Nachrichtensprecher mit ausländischem Akzent hören

09.08.2019

Francesca Polistina, Francesca, Polistina, Kolumne, MiGAZIN, Italien
In englischsprachigem Fernsehen hört man oft Reporter mit „ausländischem“ Akzent. Im deutschen Fernsehen hingegen hört man stets perfektes Hochdeutsch. Warum? Das ist ein großer Verlust für uns alle. Von

Spartipps

Wenn das Geld knapp ist – wie lässt sich das Leben trotzdem meistern

05.06.2019

Geld, Arm, Armut, Groschen, Cent, Tasse
Migranten müssen im Durchschnitt mit weniger Geld auskommen als Deutsche ohne Migrationshintergrund. Wie man trotz knapper Kasse dennoch über die Runden kommen kann? Es gibt einige Möglichkeiten:

Schnelle Lösung

Opposition dringt auf bessere Renten jüdischer Einwanderer

21.02.2019

Euro, Geld, Schein, Fünf, Money, Cash
Spätaussiedler und jüdische Einwanderer aus der früheren Sowjetunion werden im Rentenrecht ungleich behandelt. Das wollen Grüne, Linke und FDP beenden. In einem Antrag fordern sie von der Bundesregierung eine schnelle Lösung.

Studie

Erhebliche Kaufkraft-Zuwächse durch Einwanderer

26.02.2018

Geld, Alter, Armut, Rente, Portemonnai, Euro, Hand
Der Bevölkerungszuwachs durch die Einwanderung hat die Kaufkraft in deutschen Städten erheblich gesteigert. Das geht aus einer aktuellen Studie des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft hervor.

Ausländerstopp

Essener Tafel nimmt wegen Andrang vorerst nur noch Deutsche auf

22.02.2018

Tafel, Essen, Lebensmittel, Gemüse, Armut, Bedürftige
Der starke Andrang von Einwanderern bei den Gratis-Essensausgaben an Bedürftige in NRW hat die Tafel Essen zu einem ungewöhnlichen Schritt veranlasst. Die Tafel nimmt bis auf weiteres keine Ausländer als Neukunden mehr an.

Mehrheit der Deutschen

Flüchtlinge sollen sich besser integrieren

18.12.2017

Menschen, Bevölkerung, Population, Demografie
Die große Mehrheit der Deutschen ist der Ansicht, Einwanderer sollten sich besser einfügen, etwa die Hälfte hat Angst vor "fremden Menschen". Das sind Ergebnisse einer repräsentativen Befragung.

Quereinstieg

Wenn Migranten als Übersetzer arbeiten wollen

11.12.2017

dictionary, Wörterbuch, Fremdsprache, Sprachen
Nicht selten spielen Einwanderer mit der Idee, als Quereinsteiger in das Übersetzungswesen einzusteigen. Eine Fremdsprache zu beherrschen ist jedoch keine Garantie dafür, dass man in diese Sprache auch übersetzen kann. Deshalb setzen Übersetzungsbüros auf ausgebildete Fachkräfte.

Bundeszentrale

Gedenkstätten müssen sich auf Einwanderer einstellen

15.08.2017

Auschwitz, Konzentrationslage, KZ, Antisemitismus, Geschichte, Nationalsozialismus
Gedenkstätten in Deutschland müssen sich nach Überzeugung des Präsidenten der Bundeszentrale für politische Bildung auf unterschiedliche Perspektiven einlassen. Einwanderer brächten eigene Erfahrungen mit, die nicht ausgeblendet werden dürften. Von Lukas Philippi