Motivation

Wenn die treibene Kraft im Leben fehlt

03.12.2019

jugendlicher, mann, warten, gucken, zukunft
Die Motivation ist Motor menschlichen Handelns. Sie ist aber abhängig von verschiedenen Grundbedürfnissen: Verlangen nach Zugehörigkeit, Liebe und Anerkennung. Diese werden bei Flüchtlingen selten gestillt. Motivationsprobleme sind vorprogrammiert.

Versorgungsbericht

Flüchtlingsberater warnen vor Mangel an Therapieplätzen

13.11.2019

Warten, Wartemarke, Warteraum, Langeweile, Dauer, Zeit
Wartezeiten für Psychotherapien sind lang, Patienten brauchen einen langen Atem. Noch schwieriger ist es für traumatisierte Flüchtlinge. Die auf diese Gruppe spezialisierten psychosozialen Zentren beklagen: Tausende werden abgewiesen.

Junge Flüchtlinge

Hürden zur Psychotherapie überwinden

15.08.2019

Jugendlicher, Fenster, Blick, Zukunft, Hoffnung, Traurig
30 und 50 Prozent der jungen Flüchtlinge haben psychische Probleme. Viele erhalten Experten zufolge nicht die passende Psychotherapie. Dass soll sich jetzt ändern. Von Dirk Baas

Gegen den Wahnsinn

Gründung der Hilfsorganisation medica mondiale

03.08.2018

Medica Mondiale, Frauen, Freude, Liberia, Besuch
Vor 25 Jahren gründete die Kölner Ärztin Monika Hauser in Bosnien eine Hilfsorganisation für die Opfer von Kriegsvergewaltigungen. Heute hilft medica mondiale Frauen weltweit. Von Claudia Rometsch Von Claudia Rometsch

Modellprojekt

Hilfe für von der Flucht geplagte Seelen

11.08.2017

Hand, Kind, Hände, Flüchtlinge
Viele Asylsuchende haben Krieg, Folter und Bedrohung erlebt. Psychologische Hilfe erhalten sie aber hier nur selten, moniert die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen. Sie hat deswegen ein Modellprojekt gestartet. Von Daniel Staffen-Quandt

Experten

Psychotherapie bei unklarem Bleiberecht aussichtslos

28.07.2017

Die Psychotherapie bei Flüchtlingen ist Experten zufolge bei drohender Abschiebung nahezu unmöglich. Der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Medizin zufolge leidet fast jeder dritte Flüchtling unter psychischen Belastungen.

Einfache Alltagsfreundlichkeit

Experte fordert trauma-sensiblen Unterricht für Flüchtlinge

19.04.2017

Jeder zweite Flüchtling hat dem Experten Spitczok von Brisinski zufolge Anzeichen von Trauma-Symptomen. Demgegenüber seien die wenigsten Integrationslehrer darauf vorbereitet. Von Jörg Nielsen

Angstforscher

Menschen nach Attentat in Berlin extrem verängstigt

21.12.2016

Weihnachten, Weihnachtsmarkt, Menschen, Winter, Christlich
Nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt macht sich laut Angstforscher Bandelow ein Gefühl der Hilflosigkeit breit. Von solchen Attentaten ließen sich Menschen aber nicht dauerhaft einschüchtern. Irgendwann lebten die Menschen einfach weiter. Von Matthias Klein

Psychosoziales Zentrum für Geflüchtete

Karin Loos: „Ich könnte mich jede Woche mehrmals in Grund und Boden schämen für Europa“

14.12.2016

Frau, Traurig, Trauma, Psyche, Frauen
Karin Loos weiß aus langjähriger Erfahrung, die psychische Versorgung von Flüchtlingen ist das größte Problem. Seit 2007 leitet sie ein psychosoziales Zentrum, das im ganzen Bundesland die Behandlung traumatisierter Geflüchteter koordiniert. Im Gespräch erklärt Loos die Herausforderungen ihrer Arbeit. Von

Psychosoziales Zentrum für Geflüchtete

„Nicht hilflos sein, sondern Kontrolle wiedergewinnen“

29.11.2016

Flüchtlinge, NTFN, Trauma, Flucht, Bild, Rahmen, Bilderrahmen
Die Erfahrungen im Herkunftsland, auf der Flucht und hierzulande hinterlassen Spuren: viele Geflüchtete in Deutschland gelten als traumatisiert. Psychosoziale Zentren unterstützen die Betroffenen, haben aber häufig mit strukturellen Hürden zu kämpfen. Über die Arbeit mit belasteten Menschen, die nur schwer Zugang zu Hilfe erhalten. Von