MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Die Qualität einer freiheitlichen Gesellschaft bewährt sich nicht zuletzt darin, wie mit Minderheiten umgegangen wird und wie sich Minderheiten in einer Gesellschaft fühlen.

Wolfgang Schäuble, Rede zur Amtseinführung des Beuauftragten für Auslandsdeutsche, Februar 2006

Beiträge zum Stichwort‘ Deutsch’


Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Gauland Deutschland

5. Dezember 2017 | Von Sven Bensmann | Keine Kommentare

Es wird Zeit, dass Deutschland sich selbst eingesteht, ein Einwanderungsland zu sein und die Konsequenzen daraus zieht. Es muss die Idee des deutschen Volkes zu Gunsten des deutschen Staatsbürgers aufgeben. Dann können wir auch gern über eine Leitkultur reden. Von Sven Bensmann

Sami Omar, Sami, Omar, MiGAZIN
Sprecht Deutsch!

Wann Deutsch zu sprechen Integration fördert – und wann nicht!

26. Januar 2017 | Von Sami Omar | 3 Kommentare

Gegenüber Eltern mit nichtdeutscher Muttersprache wird häufig ein Ratschlag – ja eine Forderung – laut, die keineswegs hilfreich ist – nicht für die Kinder, nicht für unsere Gesellschaft. Sie lautet: Sprecht Deutsch mit Euren Kindern. Von Sami Omar

Volkshochschule, VHS, hochschule, Bildung, Volk
Volkshochschul-Statistik

Deutschkurse stark nachgefragt

15. Dezember 2016 | Keine Kommentare

Das Kursangebot „Deutsch als Fremdsprache“ ist in Volkshochschulen 2015 stark gestiegen. Das geht aus der aktuellen Volkshochschul-Statistik hervor, die das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung jetzt vorgelegt hat.

Arbeitsagentur, Bundesagentur für Arbeit, Arbeitsamt, Arbeit, BA
Mühsame Jobsuche der Flüchtlinge

Fehlende Deutschkenntnisse und bürokratische Hürden stehen oft im Weg

20. Oktober 2016 | Von Sebastian Stoll | Keine Kommentare

Rund 350.000 Flüchtlinge sind in Deutschland arbeitslos gemeldet. Die Gründe für diese hohe Zahl liegen zum Teil in fehlenden Sprach- und Landeskenntnissen, aber auch an hohen bürokratischen Hürden. Von Sebastian Stoll

Sprache, Tafel, kreide, bildung, lernen, deutsch, fremdsprache, migazin
Statistik für 2014

69 Prozent der Einwanderer waren erwerbstätig

24. August 2016 | Keine Kommentare

Einwanderer mit guten Deutschkenntnissen sind deutlich häufiger erwerbstätig als jene, die nur Grundkenntnisse der deutschen Sprache haben. Das gilt insbesondere für Frauen, wie das Statistische Bundesamt mitteilt.

Facebook, Like, Daumen, Daumen hoch, Teilen
Baden-Württemberg

Landesminister will in sozialen Medien Deutschpflicht für Muslime

8. August 2016 | 5 Kommentare

Baden-Württembergs Verbraucherschutzminister Hauk hätte es gerne, wenn in sozialen Netzwerken nur noch in deutscher Sprache kommuniziert werden würde. Das gelte besonders für Muslime. Die müssten „gezielt sensibilisiert“ werden.

Imam, Moschee, Beten, Vorbeter, Islam, Muslim
CSU-Positionspapier

Imame sollen nur noch auf Deutsch predigen

18. Juli 2016 | 2 Kommentare

Imame in Deutschland sollen ihre Predigten in Zukunft nur noch auf Deutsch vortragen. Das fordert eine CSU-Landesgruppe in einem Positionspapier. Außerdem soll die Ausbildung von Imamen „verstärkt national“ erfolgen.

justizia, gold, waage, gerechtigkeit, recht, gesetz
Verwaltungsgericht

Fehlende Deutschkenntnisse kein Grund für Gaststättenschließung

22. Juni 2016 | Keine Kommentare

Die rheinland-pfälzische Stadt Bad Dürkheim wollte das Lokal einer viatnemesischen Imbiss-Betreiberin schließen. Grund: Sie könne kein Deutsch. Damit fehle ihr die nötige Zuverlässigkeit. Vor dem Verwaltungsgericht kassierte die Stadt damit eine Niederlage.

Arzt, Operation, OP, Klinik, Ärzte
Nicht mehr zeitgerecht

Ärztepräsident will Deutsch-Pflicht abschaffen

23. Mai 2016 | 22 Kommentare

Es gibt in Deutschland viele sozialversicherungspflichtige Menschen, die nicht ausreichend Deutsch sprechen. Dennoch gilt bei ärztlichen Leistungen weiterhin die Deutsch-Pflicht. Der Präsident der Bundesärztekammer hält das für nicht mehr zeitgerecht.

universität, hochschule, uni, studium, studieren, studenten
Studenten helfen Asylbewerber

„Ich möchte gut Deutsch lernen, um in die Schule zu gehen“

9. März 2016 | Von Daniel Staffen-Quandt | Keine Kommentare

Deutschkurse für Flüchtlinge gibt es viele. Aber selten bieten Ehrenamtliche diesen Unterricht täglich an. Doch mehr als 40 Studierende der Universität Würzburg stehen abwechselnd montags bis freitags ab 8 Uhr im Keller der Hochschule und lehren.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...