Verordnung

Regierung beschließt Deutsch-Pflicht für Imame

07.11.2019

Imam, Moschee, Beten, Vorbeter, Islam, Muslim
Religiöses Personal aus dem Ausland soll nach Plänen der Bundesregierung genügend Sprachkenntnisse für die Arbeit in Deutschland nachweisen. Das Bundeskabinett beschloss die Deutsch-Pflicht auf dem Verordnungsweg. Muslime warnen vor Vorurteilen.

Studie

Deutschkurse im Ausland wecken Interesse für Deutschland

05.11.2019

Goethe-Institut, Porto Alegre, Sprache, Deutsch, Deutschland
Die Anwerbung von qualifizierten Fachkräften aus dem Ausland läuft für Deutschland im internationalen Vergleich eher schleppend. Wie eine Studie jetzt zeigt, können Deutschkurse im Ausland die Motivation erhöhen, nach Deutschland zu kommen.

Statistikamt

In den meisten Haushalten mit Migranten wird Deutsch gesprochen

12.09.2019

Sprache, Tafel, kreide, bildung, lernen, deutsch, fremdsprache, migazin
In zwei Dritteln der Haushalte, in denen Migranten leben, wird Deutsch gesprochen. Das zeigen Daten aus dem Mikrozensus. Türkisch ist die überwiegend gesprochene Sprache.

Schule

Lehrer-Präsident fordert Milliarden-Investition für Sprachförderung

17.07.2019

Sprache, Tafel, kreide, bildung, lernen, deutsch, fremdsprache, migazin
Acht Milliarden Euro fordert der Präsident des Lehrerverbands für die Sprachförderung von Kindern mit ausländischer Herkunft in den nächsten zehn Jahren. Es gehe um die Kernfrage der Arbeitsmarktintegration.

7 Millionen Euro

Bund zahlt Moscheen Geld für mehr Unabhängigkeit

15.05.2019

sehitlik, moschee, berlin, sehitlik moschee, kuppel, minarette, islam, muslime
Moscheen, die ihre Abhängigkeiten vom Ausland und den Verbänden vermindern, sollen finanzielle Unterstützung vom Bund bekommen. Grünen-Politikerin Polat wirft der Bundesregierung ein gespaltenes Verhältnis zur Moscheelandschaft in Deutschland vor.

Buchtipp zum Wochenende

Operation Deutschlernen. Das neueste Buch von Abbas Khider

01.03.2019

Buch, Cover, Deutsch für Alle, Abbas Khider
Ist das Leben zu kurz, um Deutsch zu lernen? Abbas Khider hat diese Frage für sich mit einem klaren "Nein" beantwortet. Über das Deutschlernen geht er in seinem neuen Buch aber weit hinaus. Es ist nicht nur sprachlich eine interessante Lektüre. Von

Studie

Flüchtlinge brauchen gute Deutschkenntnisse auf dem Weg in den Job

19.02.2019

Arbeitsagentur, Bundesagentur für Arbeit, Arbeitsamt, Arbeit, BA
Gute Deutschkenntnisse sind für Flüchtlinge der entscheidende Erfolgsfaktor auf dem Arbeitsmarkt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen IAB-Studie.

Goethe-Institut

Interesse an Deutsch in Russland wächst wieder

12.11.2018

Goethe Institut, Moskau, Russland, Sprache, Kultur, Deutsch
Seit 2001 nimmt das Interesse an der deutschen Sprache in Russland ab. Jetzt wurde erstmals wieder ein Anstieg verzeichnet. Ermöglicht wurde die Trendwende mit einem Programm, das gezielt russische Schüler anspricht.

Bundesamt für Statistik

Migranten sprechen zu Hause überwiegend Deutsch

06.09.2018

Sprache, Tafel, kreide, bildung, lernen, deutsch, fremdsprache, migazin
In mehr als die Hälfte aller Familien mit Migrationshintergrund wird zu Hause Deutsch gesprochen. Das geht aus einer Erhebung des Statistischen Bundesamt hervor. Danach wird in Familien mit russischen und türkischen Wurzeln häufiger Deutsch gesprochen.

Flüchtlinge in Ausbildung

Deutsch lernen mit Akku-Schrauber und Steckklemmen

03.05.2018

Handwerk, Arbeit, Arbeiter, Schleifen, Flex, Ausbildung
Die Integration von geflüchteten Menschen braucht Zeit. Bei einigen dauert es Jahre, bis sie in Deutschland Fuß gefasst haben. Bei anderen geht es schneller, wie ein Beispiel aus dem Saarland zeigt. Von Jörg Fischer