Rheinland-Pfalz

CDU will Ausländerklassen für Kinder ohne Deutschkenntnisse

21.01.2024

Lernen, Schule, Bildung, Schreiben, Stift
Die CDU-Fraktion in Rheinland-Pfalz will ausländische Kinder ohne ausreichende Sprachkenntnisse in speziellen Ausländerklassen beschulen. Dort sollen den Kindern auch demokratische Werte wie Freiheit und Rechtsstaatlichkeit vermittelt werden.

Kaum Ukrainer im Gastgewerbe

„Wir sind in Deutschland und da muss Deutsch gesprochen werden“

25.07.2023

Kellnerin, Arbeit, Bedienung, Cafe, Restaurant
Zehntausende Menschen sind aus der Ukraine vor dem russischen Angriffskrieg nach Thüringen geflohen. Viele von ihnen suchen einen Job, und die Gastronomie sucht oft händeringend Mitarbeiter. Doch nur in Einzelfällen finden Ukrainer in dieser Branche offenbar Arbeit.

„I love Alemania!“

Vom herausfordernden Leben in einer Flüchtlingsunterkunft

13.06.2023

Geflüchtetenunterkunft, Flüchtlingsunterkunft, Flüchtlingsheim, Asyl, Gebäude, Flüchtlinge
Sie wohnen in Mehrbettzimmern, fern der Heimat. Sie mühen sich mit deutscher Sprache, Kultur und Bürokratie. Wenn Geflüchtete in Deutschland ankommen, ist ihr erstes Zuhause meist eine Aufnahmeeinrichtung wie in Hesepe bei Osnabrück. Von

Bildungssystem versagt

Wenn 40 Erstklässler Schuljahr wiederholen müssen

21.05.2023

Lernen, Schule, Bildung, Schreiben, Stift
Bereits die Grundschule bereitet vielen Kindern in Ludwigshafen große Mühe. Besonders schwer haben es Geflüchtete. Sie benötigen Deutschunterricht, dafür fehlen aber die Lehrkräfte - kein Einzelfall in Deutschland, meinen Experten. Von und

Ausländische Qualifikationen

Welche Hürden Ukrainer in Deutschland nehmen müssen

21.05.2023

Konditor, Backen, Bäckerei, Muffin, Handwerk, Sahne, Arbeit
Pralinen und Torten bestimmten bis vor kurzem das Leben von Emiliia Prytkina. Nach ihrer Flucht möchte die Ukrainerin wieder als Konditorin arbeiten. Doch der Weg ist lang - und nicht nur süß. Von

Fachkräftemangel

Scholz für Visa-Erleichterungen für IT-Fachkräfte aus Indien

27.02.2023

Fachkraft, Fachkräftemangel, Computer, IT, Mann, Inder, Programmierer, Softwareentwickler
Bundeskanzler Scholz will die Visa-Regeln für indische IT-Fachkräfte lockern. Sie sollen auch ohne Job mit ihren mit Familien nach Deutschland kommen. Auf Deutschkenntnisse will Scholz ebenfalls verzichten. Die Sprache könne auch später gelernt werden.

Mehrsprachigkeit Realität

NRW-Schulministerin: Kein „Deutschpflicht“ auf Schulhöfen

23.02.2023

Schule, Schulweg, Schild, Verkehrsschild, Kinder, Bildung
CDU-Generalsekretär Czaja hatte im Januar Deutschpflicht auf Schulhöfen gefordert. Dieser Forderung erteilt NRW-Schulministerin Feller eine deutliche Absage. Zwar seien Deutschkenntnisse wichtig, zugleich sei Mehrsprachigkeit aber gelebte Realität vieler Schüler in NRW.

Arbeitsmarkt-Studie

Deutschkenntnisse in Zeiten des Fachkräftemangels immer wichtiger

09.10.2022

Stellenmarkt, Zeitung, Stellenanzeige, Arbeit, Jobbörse, Job, Brille
Der Fachkräftemangel am Arbeitsmarkt verändert auch die Anforderungen. Deutlich häufiger verlangen Arbeitgeber in Stellenanzeigen Deutschkenntnisse von zukünftigen Mitarbeitern. Das geht aus dem Jobmonitor der Bertelsmann Stiftung hervor. Danach sind Englischkenntnisse weniger gefragt.

Goethe-Institut

„So einen Bedarf nach Deutsch-Kursen haben wir noch nicht erlebt“

25.03.2022

Internet, Konferenz, Meeting, Chat, Webinar, Zoom
Derzeit verzeichnet das Goethe-Institut eine noch nie dagewesene Nachfrage nach Deutschkursen – die meisten Anmelder kommen aus der Ukraine. Jessica Kraatz Magri vom Hauptstadtbüro des Goethe-Instituts erklärt im Gespräch die aktuelle Situation. Von

Vorintegration

Schwerpunkt der Goethe-Institute Spracharbeit für Fachkräfteeinwanderung

15.12.2021

Goethe-Institut, Porto Alegre, Sprache, Deutsch, Deutschland
Die weltweit 158 Goethe-Institute exportieren deutsche Kultur und Sprache seit mehr als 70 Jahren ins Ausland. Ein Schwerpunkt der Arbeit ist die Vorintegration - Spracharbeit für Fachkräfte, die aus dem Ausland nach Deutschland kommen.