MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wenn Ausländer […] von der einheimischen Bevölkerung als Konkurrenten um Arbeitsplätze […] und als Bedrohung der Sicherheit […] wahrgenommen werden, dann erhöht die vermehrte Sichtbarkeit der Migranten dieses Gefühl […]

Forschungsverbund „Probleme der Ausländerbeschäftigung“ / 1979, 1979

Politik


Sea-Watch, Rettungsschiff, Mittelmeer, Flüchtlinge, Hilfe
EU ohne Plan

Flüchtlinge von Rettungsschiffen im Mittelmeer dürfen an Land

10. Januar 2019 | Ein Kommentar

Aufatmen, aber für wie lange? Nach einer Lösung für die Flüchtlinge auf zwei Rettungsschiffen vor Malta geht die Diskussion weiter: Europa hat keinen Plan, wie mit den nächsten geretteten Flüchtlingen umzugehen ist.

Sea-Watch, Rettungsschiff, Mittelmmer, Flüchtlinge, Geflüchtete, Hilfe
Deutschland in der Pflicht

Schnelle Lösung für 49 Flüchtlinge im Mittelmeer gefordert

9. Januar 2019 | Keine Kommentare

49 Flüchtlinge müssen auf Schiffen im Mittelmeer ausharren, weil die Entscheidung über eine Aufnahme hin- und hergeschoben wird. Die Retter warnen vor gravierenden Gesundheits- und Versorgungsproblemen. Innenminister Seehofer stellt Bedingungen.

Flugzeug, fliegen, Flug, Abschiebung, Abflug, Ausweisung
Trotz anhaltender Kämpfe

36 Asylbewerber nach Afghanistan abgeschoben

9. Januar 2019 | Keine Kommentare

Deutschland hat trotz fortdauernder Anschläge und bewaffneter Kämpfe Asylbewerber nach Afghanistan abgeschoben. Die insgesamt 36 abgelehnten Asylbewerber landeten am Dienstag in Kabul.

Geld, Alter, Armut, Rente, Portemonnai, Euro, Hand
Niedersachsen Spitzenreiter

Staat verlangt von Flüchtlingsbürgen über 21 Millionen Euro zurück

7. Januar 2019 | Ein Kommentar

Während politische Bemühungen um eine Lösung für die Flüchtlingsbürgen andauern und viele Betroffene vor Gericht ziehen, zeigen neue Zahlen der Bundesregierung: In dem Streit geht es um über 21 Millionen Euro – und die Summe dürfte noch wachsen.

Aufenthaltserlaubnis, Abschiebung, Ausweisung
Fachkräfte können kommen

Kabinett bringt Regelungen für Arbeitsmigration auf den Weg

20. Dezember 2018 | Keine Kommentare

Die Bundesregierung hat das Gesetz zur Einwanderung von Fachkräften beschlossen. Ab 2020 sollen auch Ausländer mit Berufsabschluss nach Deutschland kommen können. Der Bundestag muss jetzt beraten. Die Union meldet schon Änderungsbedarf an.

Flagge, Fahne, International, Vereinte Nationen, UN, Staaten
152 von 193 Ländern

UN-Vollversammlung nimmt Migrationspakt an

20. Dezember 2018 | Ein Kommentar

Der „Marrakesch-Pakt“ findet zwar große Zustimmung in der finalen Abstimmung der UN. Doch die Gegner warnen weiter vor dem rechtlich nicht bindenden Abkommen. Für das Abkommen stimmen 152 der 193 UN-Mitgliedsländer.

polizei, polizeiwache, polizeischild, sicherheit, beamte, wache
NSU 2.0

Sondersitzung im Innenausschuss nach Polizei-Skandal

18. Dezember 2018 | Ein Kommentar

Das hessische Landeskriminalamt hat die Ermittlungen gegen fünf mutmaßlich rechtsradikale Frankfurter Polizisten an sich gezogen. „Rechtsextremes Gedankengut hat keinen Platz in der Polizei“, sagt Bundesjustizministerin Barley. Linke beantragen Sondersitzung.

UN, Vereinte Nationen, United Nations, Fahne, Flagge
181 Länder

Vereinte Nationen nehmen Flüchtlingspakt an

18. Dezember 2018 | Keine Kommentare

Die UN reagieren mit einem rechtlich nicht bindenden Pakt auf die globale Flüchtlingsbewegungen. Das Abkommen soll mehr finanzielle Hilfe der reichen Länder für arme Aufnahmestaaten von Flüchtlingen mobilisieren. Nur die USA und Ungarn stimmen gegen das Abkommen.

Euro © Alf Melin @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Gesetzesänderung

Länder wollen Leistungen für Doppelasylbewerber kürzen

18. Dezember 2018 | Ein Kommentar

Asylbewerber, die bereits in einem anderen europäischen Land registriert sind, sollen nach dem Willen der Bundesländer weniger Sozialleistungen erhalten. Von den Kürzungen könnten ungefähr ein Drittel der nach Deutschland kommenden Asylbewerber betroffen sein.

grenze, grenzschutz, deutschland, brd, zoll
Innenministerium

Zahl der Flüchtlinge bleibt 2018 unter der Obergrenze

18. Dezember 2018 | Ein Kommentar

Die Obergrenze für Flüchtlinge wird nicht erreicht. Bis Ende 2018 wird es voraussichtlich 166.000 Asylanträge geben. Im Koalitionsvertrag ist eine Spanne von jährlich 180.000 bis 220.000 vereinbart.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...