Nebenan

Der Westen, das sind „die Guten“

15.05.2023

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, Bensmann, Sven
Der Westen, darin ist sich der Westen weitgehend einig, das sind „die Guten“. Diese Erkenntnis bildet daher auch das moralische Fundament sämtlichen Handelns Europas und der USA. Von

Trump-Regel läuft aus

USA und Mexiko stimmen Grenzkontrolle ab

10.05.2023

Schild, USA, Mexiko, Grenze, Migranten, Migration, Illegal
Viele Menschen verlassen ihre Heimat in Mittel- und Südamerika, um ihr Heil in den USA zu suchen. Das Auslaufen einer noch von US-Präsident Trump erlassenen restriktiven Abschieberegelung lässt ein Anschwellen der Migration erwarten.

Flüchtlingspolitik

Deutschland prüft Asylverfahren außerhalb der EU

02.05.2023

Stacheldraht, Zaun, Flugzeug, Abschiebung, Gefängnis, Freiheit
Immer mehr Zielländer gehen dazu über, Asylverfahren ins Ausland auszulagern. Jetzt hat auch die Bundesregierung eine Prüfung jenseits der EU angekündigt. Die USA wollen in Kolumbien und Guatemala Asyl-Zentren eröffnen. Großbritannien diskutiert bereits über die Abschaffung des Asylrechts.

Nebenan

Der Preis des Friedens

17.04.2023

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, Bensmann, Sven
Was ist uns eigentlich Frieden wert - zum Beispiel in Kolumbien? Und hat Christian Lindner dafür noch Platz in seinem Haushalt der sozialen Ungerechtigkeiten? Von

Deal mit Taliban

USA haben Taliban die Macht in Afghanistan übergeben

10.04.2023

Flugzeug, Afghanistan, Flucht, Taliban, Menschen
Nach dem Abzug westlicher Truppen habe die Taliban die Macht in Afghanistan ergriffen, heißt es offiziell. Wie aus Berichten der US-Regierung hervorgeht, wurde die Macht im Land der Taliban jedoch überlassen – per Deal und mit Abstimmung. Im Gegenzug wurden US-Soldaten nicht angegriffen.

Himmelschreiende Ungerechtigkeit

Die letzten Gefangenen von Guantánamo

02.04.2023

Guantanamo, Demonstration, Demo, Haft, Gefängnis, Folter, Menschenrechte
Die USA prangern in aller Welt Menschenrechtsverletzungen an. Wenn es aber um eigene Verfehlungen geht, ist der Eifer gebremst. Siehe Guantánamo. Immer noch sitzen hier 31 Gefangene ein. Wird Biden sein Versprechen halten, das Lager endgültig zu schließen? Von

Verstörende Kamerabilder

Mexiko: Wachpersonal lässt 38 Geflüchtete eingesperrt in Flammen

29.03.2023

Mexiko, Flucht, Migranten, Flüchtlinge, Geflüchtete, Brand, Tote
In einer Sammelstelle der Einwanderungsbehörde in Mexiko setzen Geflüchtete aus Protest gegen ihre mögliche Abschiebung ihre Matratzen in Brand. Ein Video zeigt nun, dass sie eingesperrt waren und vom Wachpersonal ihrem Schicksal überlassen wurden.

Dublin in Nordamerika

Kanada und USA schließen Abkommen gegen „illegale“ Grenzübertritte

26.03.2023

Grenze, USA, Kanada, Auto, Grenzübergang, Amerika
Unter Präsident Trump hat das Verhältnis zwischen den USA und Kanada stark gelitten. Mit seinem Nachfolger Biden stehen die Zeichen wieder auf Kooperation – in der Flüchtlingspolitik.

Das Grenzproblem

Biden zwischen Druck und Menschlichkeit

16.03.2023

Joe Biden, Biden, USA, Präsident, Rede
Die Einwanderungspolitik von US-Präsident Biden sollte eine voll „Mitmenschlichkeit und amerikanischer Werte“ sein. Kritiker befürchten, dass harte Realitäten das Versprechen aushebeln. Aktuell im Brennpunkt: ein Plan zu Änderungen beim Asylantrag. Von

Wie Trump

US-Regierung will Asylrecht einschränken

23.02.2023

Schild, USA, Mexiko, Grenze, Migranten, Migration, Illegal
Die Regierung von US-Präsident Biden will das Asylrecht verschärfen – zunächst befristet auf zwei Jahre. Grund sei der Andrang an der Südgrenze. Menschenrechtler kritisieren das Vorhaben als Aushöhlung des Asylrechts. Die Pläne erinnerten an Trumps Flüchtlingspolitik.