Gefährliche Gerüchte

Corona-Infos auf Türkisch und Arabisch

19.03.2020

Corona, Coronavirus, Virus, Pandemie, Epidemie, Gesundheit, Krankheit
Um Falschmeldungen etwas entgegenzusetzen, gibt es Informationen zum Coronavirus inzwischen auch in Türkisch, Arabisch und anderen Sprachen. Die Angebote stoßen auf positive Resonanz.

Kultureinwanderung

Die Shisha-Bar kam mit den Migranten nach Deutschland

06.02.2020

Shisha, Rauchen, Arabisch, Türkisch, Kultur, Tabak
Mit der Migration von Menschen kommen auch Kulturen, Gewohnheiten und Produkte nach Deutschland, die hierzulande unbekannt sind. Manche davon haben es geschafft, auch in Deutschland Fuß zu fassen. Eines davon ist die Shisha.

Buchtipp zum Wochenende

Ein Spaziergang durch die arabische Kultur

18.05.2018

Buch, Arabische Lesestücke, Sprache, Lernen, Arabisch
Für ihre Übersetzung von "Tausendundeine Nacht" wurde sie bekannt. Mit einem neuen Buch wendet sich Claudia Ott jetzt an Menschen, die erste Erfahrungen mit der arabischen Sprache sammeln: mit kurzen Lesestücken und orientalischem Flair. Von Karen Miether Von Karen Miether

Gesellschaft für deutsche Sprache

Leyla und Mohammed beliebteste türkisch-arabische Vornamen in Deutschland

04.05.2018

Baby, Kind, Vornamen, Neugeboren, Eltern, Kind
Leyla und Mohammed waren 2017 die beliebtesten türkisch-arabischen Vornamen in Deutschland. Unter den deutschen Namen belegten Marie und Maximilian die Spitzenplätze.

Volkshochschul-Statistik

Deutschkurse stark nachgefragt

15.12.2016

Volkshochschule, VHS, hochschule, Bildung, Volk
Das Kursangebot „Deutsch als Fremdsprache“ ist in Volkshochschulen 2015 stark gestiegen. Das geht aus der aktuellen Volkshochschul-Statistik hervor, die das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung jetzt vorgelegt hat.

Studie

Arabische Bevölkerung sieht EU kritisch

06.12.2016

marokko, bazar, marrakesch, nacht, menschen, markt
Die Menschen in arabischen Ländern sehen die Europäische Union (EU) nach einer neuen Studie mehrheitlich kritisch. Einer der wichtigsten Gründe für die Ablehnung der EU im arabischen Raum ist, dass die Mehrheit eine Einmischung von außen ablehnt.

Eine Frage des Respekts

Deutschlandweit boomen Arabischkurse für Flüchtlingshelfer

10.05.2016

Sprache, Tafel, kreide, bildung, lernen, deutsch, fremdsprache, migazin
Claudia Ott hat "Tausendundeine Nacht" übersetzt und ist Expertin für orientalische Lyrik. Im Arabischkurs vermittelt sie Engagierten in der Flüchtlingshilfe die Grundlagen der Sprache und zunächst ganz Alltägliches. Von Karen Miether

Ein Vers, 70 Wörter

Wie viel Islam steckt in Deutschland?

03.07.2015

jenidze, dresden, minarette, kuppeln. architektur
Kaum hat Bundeskanzlerin Merkel wiederholt, dass der Islam zu Deutschland gehört, wird Kritik laut. CSU Politiker pochen, Deutschland sei christlich-jüdisch geprägt und nicht islamisch. Kaveh Ahangar ist ganz anderer Meinung. Schon die deutsche Sprache belege eine islamische Prägung. Von

Ex US-Botschafter Craine

„Keiner der arabischen Staaten ist islamisch“

16.02.2015

Robert Craine, US-Botschafter, Diplomat, Arabische Staaten, Arabische Länder
Die arabische Welt kommt nicht zur Ruhe. Was sind die Gründe und was die Lösung? Prof. Mohammed Khallouk sprach mit dem ehemaligen US-Botschafter in den Vereinigten Arabischen Emiraten Robert Craine. Von

Sprachstand

Die Reise der Wörter

02.12.2013

Letzte Woche wurde das Jugendwort des Jahres bekanntgegeben: Es lautet „Babo“ und stammt angeblich aus dem Türkischen. Aber stimmt das, und was würde das für die deutsche Sprache bedeuten? Stefanowitsch und Goschler über neuere Entwicklungen der Jugendsprache. Von und