Anzeige

Jungautorin

Vicky Marie Eichhorn

Vicky Marie Eichhorn ist eine engagierte Bürgerin und erachtet das Projekt MiGMACHEN als eine Möglichkeit, viel zu lernen. Vor allem möchte sie journalistische Erfahrungen sammeln. Ihr Interesse an Migrationsthemen hat sie zu MiGAZIN geführt.

Von Vicky Marie Eichhorn Dienstag, 30.06.2009, 6:41 Uhr|zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 09.09.2010, 17:53 Uhr Lesedauer: 1 Minuten  |   Drucken

Vicky Marie Eichhorn ist eine engagierte Bürgerin und erachtet das Projekt MiGMACHEN als eine Möglichkeit, viel zu lernen. Vor allem möchte sie journalistische Erfahrungen sammeln. Ihr Interesse an Migrationsthemen hat sie zu MiGAZIN geführt.

Jungautorin Vicky Marie Eichhorn

Jungautorin Vicky Marie Eichhorn

Vicky Marie Eichhorn hat nach ihrem Abitur an der Landesschule Pforta zunächst an der Universität Leipzig studiert. Seit 2005 lebt sie in Schweden. Im Sommer 2008 schloss sie erfolgreich ihr Masterstudium Religionswissenschaft und Germanistik an der Universität Uppsala ab.

Als Stipendiatin der Schlachters-Stiftung vertrat sie während ihres Studiums die Interessen ausländischer StudentInnen an der theologischen Fakultät. Heute arbeitet sie als Dolmetscherin und Deutschlehrerin in Schweden und in der Türkei.

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)

  1. Pingback: Integration in Schweden - Blaugelbe Integration | MiGAZIN

  2. Pingback: Vor dem Visum - Sprachkurs beim Goethe Institut bei Familienzusammenführung | MiGAZIN