MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Anzeige

Die Wirtschaft entschied über die Anzahl der angeworbenen Gastarbeiter wie über deren Verteilung innerhalb der Bundesrepublik.

Ursula Mehrländer, Ausländerpolitik im Konflikt, 1978

Beiträge zum Stichwort‘ Malta’


Sea-Watch, Rettungsschiff, Mittelmeer, Flüchtlinge, Hilfe
EU-Politik

Erneut harren Flüchtlinge auf Rettungsschiffen

8. Januar 2019 | 3 Kommentare

Es ist ein Trauerspiel. Vor der Küste Maltas harren 49 Flüchtlinge seit zwei Wochen auf Rettungsschiffen aus. Sie dürfen nicht an Land gehen. Kein EU-Land erklärt sich zur Aufnahme bereit – auch Deutschland nicht.

Sea-Watch, Rettungsschiff, Mittelmmer, Flüchtlinge, Geflüchtete, Hilfe
500 Tote später

Rettungsschiff „Sea-Watch 3“ verlässt Malta

22. Oktober 2018 | Ein Kommentar

Seit drei Monaten sitzt das Rettungsschiff „Sea-Watch 3“ in Malta fest. Jetzt hat es die Genehmigung erhalten, das Hafen zu verlassen. Der Vorstand von „Sea-Watch“ kritisiert, dass seit der Festsetzung über 500 Menschen im Mittelmeer ertrunken sind.

Aquarius, Rettungsschiff, Flüchtlinge, Mittelmeer, SOS Mediterranee
"Europa muss handeln"

Flüchtlinge von der „Aquarius“ sind auf Malta

16. August 2018 | Keine Kommentare

Die Flüchtlinge von der „Aquarius“ sind nun auf Malta. Sie sollen auf fünf EU-Länder verteilt werden. Die Retter verlangen von der Europäischen Union, sich endlich auf eine gemeinsame Migrationspolitik zu verständigen.

Aquarius, Rettungsschiff, Flüchtlinge, Mittelmeer, SOS Mediterranee
141 Flüchtlinge

„Aquarius“ darf in Malta anlegen

15. August 2018 | Keine Kommentare

Die erneute Irrfahrt des zivilen Rettungsschiffes „Aquarius“ im Mittelmeer könnte bald ein Ende haben. Das Schiff dürfe in Malta anlegen, erklärte die dortige Regierung. Die Flüchtlinge sollen auf fünf Länder verteilt werden.

Mittelmeer

40 Flüchtlinge harren seit Wochen auf Schiff vor Tunesien aus

27. Juli 2018 | 2 Kommentare

Seit zwei Wochen müssen 40 Menschen auf dem Mittelmeer ausharren. Ärztliche warnen, die Menschen müssten sofort von Bord gehen. Aber Tunesien und Frankreich, Italien und Malta blockieren.

Sea-Watch, Rettungsschiff, Mittelmeer, Flüchtlinge, Hilfe
Mittelmeer

Nach Schiffen jetzt auch Aufklärungsflugzeug festgesetzt

5. Juli 2018 | Keine Kommentare

Vor der libyschen Küste ertrinken Flüchtlinge, während Rettungsschiffe nicht auslaufen können. Jetzt muss auch das Aufklärungsflugzeug von Sea-Watch am Boden bleiben. Die Retter beklagen eine lähmende politische Kampagne.

Lifeline, Rettungsschiff, Flüchtlinge, Mittelmeer,
Verfahren in Malta

„Lifeline“-Kapitän unter Auflagen auf freiem Fuß

3. Juli 2018 | Keine Kommentare

Seenotretter sind ausgebremst. Während vor der libyschen Küste Flüchtlinge ertrinken, liegen Rettungsschiffe im Hafen fest und der Kapitän der „Lifeline“ steht vor Gericht. Derweil geht das Sterben im Mittelmeer weiter – mehr als 200 Flüchtlinge allein in den vergangenen Tagen.

Flüchtlinge, Lifeline, Rettungsschiff, Flüchtlingspolitik, Mittelmeer
Wie ein Gefangenentransport

Flüchtlinge in Malta in Aufnahmelagern gebracht

29. Juni 2018 | Keine Kommentare

Ein freundliches Willkommen sieht anders aus: Die Flüchtlinge vom deutschen Schiff werden in Valletta in Polizeibussen in ein Aufnahmelager gebracht. Einige müssen ins Krankenhaus, wie das zweieinhalbjährige Kind, das ohne Angehörige gerettet wurde. Von Bettina Gabbe

Flüchtlingsrettungsschiff sitzt fest

Malta und Italien verweigern Aufnahme von Flüchtlingen

8. August 2017 | 2 Kommentare

Italien und Malta verweigern die Aufnahme von Flüchtlingen auf einem Rettungsschiff. Italien besteht auf die Unterzeichnung des umstrittenen Verhaltenskodex, Malta sieht sich nicht zuständig.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...