MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Viele wollen sich aber nicht entscheiden. Da schlagen zwei Seelen in ihrer Brust. Lassen wir doch beide Herzen schlagen! Wir brauchen die jungen Leute.

Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust (CDU) über die doppelte Staatsbürgerschaft, Neujahrsempfang am 17. Januar 2010

Suchergebnis


Deutsche Presse

01.04.2011 – Integration, Ausländer, Islamkonferenz, Dortmunder Fußballstadion, Türkei

1. April 2011 | Von Ümit Küçük | Keine Kommentare

Studie sieht Reformbedarf bei Integration und Bildung; Ausländerfeindliche Ein-Mann-Demo in der Osnabrücker Fußgängerzone; 6,75 Millionen Ausländer leben in Deutschland; Sprengstoffanschlag auf das Dortmunder Fußballstadion; Türkische Wirtschaft wächst um fast neun Prozent


TV-Tipps des Tages

29.03.2011 – Hitler, Malta, China, Fußball-Länderspiel, Türke, Migranten

29. März 2011 | Von Ümit Küçük | Keine Kommentare

Die TV-Tipps des Tages sind: Hitlers Polizei; Schätze der Welt – Erbe der Menschheit; Windrose; Chinas Grenzen (1/2, 2/2); Fußball-Länderspiel Deutschland – Australien; Mein Deutschland; Jetzt bin ich mal Türke – Eine Woche Ausländer auf Probe


Deutsche Presse

11.09.2009 – Enquete – Kommission, Opel, Frauenfußball – EM, Türkei

11. September 2009 | Keine Kommentare

SPD und Grüne im Landtag haben sich auf die Einsetzung einer Enquetekommission zum Thema „Migration und Integration in Hessen“ geeinigt. Des Weiteren hat der vereinbarte Verkauf von Opel an den Zulieferer Magna in allen involvierten Ländern gemischte Reaktionen hervorgerufen.


Golden Goal

Integration von Mädchen mit Migrationshintergrund durch Fußball

1. September 2009 | 3 Kommentare

Im Rahmen einer Pressekonferenz stellten die Ministerin für Bildung, Familie, Frauen und Kultur, Annegret Kramp-Karrenbauer und der Innen- und Sportminister Klaus Meiser gemeinsam mit Franz Josef Schumann, Präsident des Saarländischen Fußballverbandes das Projekt „Golden Goal – ZusammenTreffen“ vor.


Alles normal?

Rassismus im Fußball

23. Juni 2009 | Von Burak Altas | 9 Kommentare

Der Rassismus ist für den europäischen Fußball eines der größten Probleme. Nicht selten fühlen sich Profis seelisch belastet, da entweder erboste Fans, rassistische Gegenspieler oder aber ein neidischer Mannschaftskollege sie aufgrund ihrer Abstammung diskriminiert. Dies schlägt sich natürlich im nächsten Schritt in ihren Leistungen nieder. Die Ergebnisse sind oftmals Schwächephasen, die wiederum zur Folge haben, dass diese Spieler immer weiter aufs Abstellgleis geschoben werden – ihre Zukunft im jeweiligen Verein wird gefährdet.


Samir Omar, Omar, Sami, Rassismus, Diskriminierung
Rassismus

Ein weiterer Brief an meine Kinder

31. Juli 2019 | Von Sami Omar | 6 Kommentare

Liebe Kinder, ihr habt noch keinen Blick dafür, wie der Hausmeister euch ansieht. Ihr hört noch nicht heraus, wenn Frau G. euch als wild und lebhaft beschreibt, während eure Kumpels als unkonzentriert eingestuft werden. Ein Gastbeitrag von Sami Omar


Mesut Özil, Fußball, Weltmeister, Özil, Integration
Ein Jahr Özil-Rücktritt

Karma ist eine b****, Deutschland

22. Juli 2019 | Von Timo Al-Farooq | Keine Kommentare

Heute vor einem Jahr trat Mesut Özil mit einem Twitter-Manifest aus der deutschen Nationalmannschaft zurück. Begründung: Rassismus. Ein Rückblick auf die Tage nach dem WM-Aus. Von Timo Al-Farooq


Thomas K. Bauer, Prof. Dr. Bauer, SVR, Migration, Wissenschaftler
Gastbeitrag

Einigung der Bundesregierung – ausgerechnet in der Migrations- und Integrationspolitik

24. Juni 2019 | Von Thomas Bauer | Keine Kommentare

Die Große Koalition hat ein umfangreiches Gesetzespaket verabschiedet und dies, ja, ausgerechnet in einem Politikfeld, in dem lange Zeit zwischen den Koalitionspartnern Streit herrschte. Die Rede ist von der Migrationspolitik. Von Prof. Thomas Bauer


Schule, Albaner, Göttingen, Albanischule, Bücherverbrennung
Verbranntes Land

Orte der nationalsozialistischen Bücherverbrennung

14. Juni 2019 | Von Kai Stoltmann | Keine Kommentare

In vielen deutschen Städten wurden in den 30er-Jahren Bücher verbrannt. Ein Onlineatlas informiert über die Orte der nationalsozialistischen Bücherverbrennungen – und zeigt wie sie heute aussehen.


Saad Malik, MiGAZIN, Rassismus, Muslim, Islam
Artikel 1

Zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes: Augen zukneifen!

23. Mai 2019 | Von Saad Malik | Ein Kommentar

Zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes wünsche ich mir eine bundesdeutsche Referenzgeilheit auf Artikel 1. Denn wenn die Würde des Menschen unantastbar ist, dann muss jeder Mensch behandelt werden wie ein Mensch. Punkt.


MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...