Bericht

30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention: Unicef warnt vor Rückschritten

19.11.2019

syrisches Kind, Kind, Syrien, Flüchtling, Angst, Fenster
Fast 60 Millionen Kinder, die nicht zur Schule gehen können, täglich 15.000 Todesfälle vor dem fünften Geburtstag und eine riesige Kluft zwischen Kindern mit und ohne Chancen: Zum 30. Geburtstag der Kinderrechtskonvention gibt es noch viel zu tun.

Asylverfahren

Wohl von Flüchtlingskindern nicht genug berücksichtigt

07.11.2019

Flüchtlinge, Idomeni, Flüchtlingslager, Kinder
Deutschland missachtet einem Unixcef-Bericht zufolge in Asylverfahren das Kindeswohl. Es gebe in Asylverfahren nicht einmal einheitlichen Standards zur Berücksichtigung der UN-Kinderrechtskonvention.

Nach Todesfall

Unicef fordert Schutz von Kindern in griechischen Flüchtlingslagern

03.09.2019

Griechenland, Grecce, Griechen, Flagge, Fahne, Sonnenuntergang
Desolate Zustände für Kinder im Flüchtlingslager auf der Insel Lesbos ruft die Unicef auf den Plan. Sie ruft EU-Länder auf, die Familienzusammenführung zu beschleunigen und die Aufnahmeländer stärker zu unterstützen.

Appell

Unicef verlangt besseren Bildungszugang für junge Menschen

30.01.2019

Schule, Bildung, Hausaufgaben, Afghanistan, Mädchen
Während Industrieländer wie Deutschland eine stark alternde Bevölkerung haben, wächst in Afrika und Asien eine große Jugendgeneration heran. Unicef fordert, die Bildungs- und Jobchancen von jungen Menschen vor allem in diesen Ländern zu stärken.

Unicef

Ein Drittel der Kinder in Krisenländern geht nicht zur Schule

26.09.2018

Flüchtlinge, Flucht, Flüchtling, Asyl, Flüchtlingslager, Irak
Kinder in Krisenländern sind der Unicef zufolge in einem endlosen Kreislauf der Armut gefangen. Das Problem: Jedes dritte Kind besucht keine Schule, insgesamt 104 Millionen Kinder und Jugendliche. Weltweit ist diese Zahl fast dreimal so hoch.

Unicef

Alle zehn Minuten stirbt ein Kind im Jemen

06.07.2018

Kinder, Sand, Wüste, Bombe, Sprengsatz, Rakete, Flucht, Flüchtlinge
Gewalt, Kriege und Krisen betreffen eines von vier Kindern auf der Welt. Sie tragen nicht nur körperliche, sondern auch seelische Wunden davon. Die Unicef bittet um Hilfe.

Unicef

Fast jedes zweite afghanische Kind geht nicht zur Schule

06.06.2018

Schule, Bildung, Hausaufgaben, Afghanistan, Mädchen
Die Leidtragenden des anhaltenden Gewaltkonflikts und des Armuts in Afghanistan sind meistens die Kinder. Wie eine Unicef-Studie jetzt zeigt, geht fast die Hälfte aller Kinder nicht zur Schule - die meisten Mädchen. Die Einschulung ist die größte Herausforderung.

Afrika

Unicef beklagt Folgen von Konflikten auf Bildung

14.11.2017

Jugendliche, Syrien, Aleppo, Straße, Schuhputzer
Mehr als die Hälfte aller Jugendlichen in Afrika mussten ihre Bildung aufgrund von Konflikten unterbrechen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage in vier afrikanischen Ländern hervor. Unicef warnt vor verheerenden Folgen.

Unicef-Studie

Dauerhafter Kinderarmut in Einwandererfamilien

23.06.2017

Kinder, Jugendliche, Spielen, Silhouette, Schatten
Die meisten Kinder in Deutschland wachsen in Wohlstand auf. Abgehängt bleiben jedoch häufig Kinder von Alleinerziehenden und Einwanderern. Das UN-Kinderhilfswerk Unicef fordert mehr Teilhabe für die Betroffenen.

Unicef

Immer mehr Minderjährige ohne Eltern auf der Flucht

18.05.2017

Flüchtlinge, Idomeni, Polizei, Flüchtlingslager, Grenze
Unicef fordert internationale Maßnahmen zum Schutz von minderjährigen Flüchtlingen. Deren Zahl habe sich seit 2010 verfünffacht. In der Pflicht seien insbesondere die sieben wichtigsten Industrienationen.