Zwischen Orient und Europa

Ausstellung über die Ursprünge von „Tausendundeine Nacht“

21.11.2019

1001 Nacht, Märchen, Buch, Geschichte, Museum
Wer kennt sie nicht, die Geschichten von "Aladins Wunderlampe" oder von "Ali Baba und die 40 Räuber" - alles Erzählungen, die irgendwann ihren Weg in "Tausendundeine Nacht" gefunden haben. Eine Ausstellung in Berlin zeigt jetzt, wie es dazu kam. Von Lukas Philippi

Brief an Johann

Auch heute wird gedichtet, was das Zeug hält

23.07.2014

Was würde Johann wohl denken, wenn er heute leben würde? Wenn er sehen würde, was aus der Welt geworden ist? Navid Dastkhosh-Issa erklärt ihm die Welt von heute – in einem Brief. Von Navid Dastkhosh-Issa

Buchtipp zum Wochenende

Grenzen der Kultur

14.09.2012

Das Buch von Özkan Ezli ist eine Reise in die Tiefe der kulturellen Grenzen mit den Stationen Bildung und Zivilisation und der Ankunft am Bahnhof Mischkultur anhand von Autobiographien und Reisebeschreibungen zwischen Okzident und Orient. Von

Musikdialog

Amor Oriental – ein Opernpasticcio zwischen Orient und Okzident

21.06.2011

Amor Oriental ist ein facettenreicher und mitreißend lebendiger Dialog zwischen zwei Klangwelten – die trotz ihrer eigenen Identität verblüffend miteinander harmonieren; ein musikalisches Plädoyer für die Toleranz zwischen den Religionen und Kulturen.