Ausstellung

Merkel: Holocaust-Überlebende sind Zeugen unermesslichen Leids

22.01.2020

Ausstellung, Survivors, Holocaust, Nationalsozialismus, Geschichte
75 Porträts von Holocaustüberlebenden: Die Schau "Survivors. Faces of Life after the Holocaust" zeigt diese Bilder des Fotokünstlers Martin Schoeller. Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnete die Ausstellung im Unesco-Welterbe Zollverein.

Geschichte

Neue Dauerausstellung im Haus der Wannsee-Konferenz

17.01.2020

Haus der Wannsee-Konferenz, Museum, Nationalsozialismus, Antisemitismus, Juden
Sie ist nur ein Ereignis auf dem Weg zur Ermordung des europäischen Judentums durch die Nationalsozialisten: die Besprechung am Wannsee. Aber sie steht exemplarisch für das arbeitsteilige Vorgehen von Behörden und Partei.

Heute Vor 75 Jahren

Jüdische Häftlinge greifen im Vernichtungslager Treblinka zu den Waffen

02.08.2018

Konzentrationslager, Sachsenhausen, KZ, Juden, Holocaust
Es war der erste Aufstand in einem NS-Vernichtungslager: 1943 griffen die jüdischen Häftlinge in Treblinka ihre Bewacher an. Viele der Aufständischen kamen im Kugelhagel um. Zwei Wochen später wurde das Todeslager geschlossen. Von Dirk Baas Von Dirk Baas

Alternative Fakten

Liebe Afd, wir müssen reden. Über Fußball.

29.06.2018

Stephan Anpalagan, Alternative Fakten, MiGAZIN, Kolumne, AfD
Wenn ich die AfD richtig verstanden habe, sind ausschließlich Spieler mit ausländischen Wurzeln für das frühe Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft verantwortlich. Darüber müssen wir reden, liebe AfD! Von Stephan Anpalagan Von