Hannover

Brandanschlag auf Moschee-Restaurant mit Molotowcocktails

31.05.2023

Brandanschlag, Moschee, Restaurant, Islam, Muslime, Molotowcocktail, Rauch, Ruß
Auf dem Gelände einer islamischen Gemeinde in Hannover gibt es zwei Feuer. Die Hintergründe sind laut Polizei noch völlig offen. Klar ist: Es flogen Molotowcocktails. Die Landesregierung sichert Aufklärung zu.

Nach zwei Jahrzehnten

Esslinger Moschee wurde eröffnet

02.05.2023

Esslingen, Moschee, Religion, Islam, Muslime, Minarette, Kuppel
Es war ein langer Anlauf und es mussten viele dicke Bretter gebohrt werden. Mit ihrer neuen Moschee schlagen die Esslinger Muslime seit dem Wochenende aber ein neues Kapitel auf in der Stadt am Neckar.

Belästigung der Nachbarn

Verwaltungsgericht: Keine Baugenehmigung für Moschee in Germersheim

01.05.2023

Verwaltungsgericht, Schild, Straße, Justiz, Gericht, Gesetz, Rechtsprechung
Ein vor vier Jahren gestellter Antrag auf einen Moscheebau in Germersheim ist jetzt vor dem Gericht gescheitert. Die Richter sorgen sich um die Nachbarn. Es gehe darum, ob sie unzumutbaren Beeinträchtigungen ausgesetzt werden.

Thüringer Moscheen

Großer Zulauf zum Ramadan-Fest erwartet

19.04.2023

Moschee, Kuppel, Islam, Muslime, Religion, Gebet, Architektur
Es ist eines der wichtigsten Feste im islamischen Kalender: Nach vier Wochen Fasten feiern Millionen Muslime am Ende des Ramadans ein großes Fest. In den Thüringer Gebetshäusern und Moscheen reicht dann oft der Platz nicht aus.

„Keine politische Motivation“

Anklage nach Schüssen auf Moschee in Halle

14.03.2023

Halle, Moschee, Islamische Kulturzentrum, Projektile, Islamfeindlichkeit, Schüsse
Ein Mann schießt mit einem Luftgewehr mehrmals und gezielt auf eine Moschee. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Anhaltspunkte für eine politisch motivierte Tat lägen jedoch nicht vor. Der Zentralrat zweifelt diese Einschätzung an und prüft juristische Schritte.

Wuppertal

Proteste gegen geplanten Neubau einer Ditib-Moschee

01.03.2023

Ditib, Moschee, Wuppertal, Islam, Muslime, Straße, Stadt
Der geplante Neubau einer Moschee in Wuppertal sorgt für Diskussionen. Gegen das Vorhaben der Ditib-Gemeinde wehren sich vor allem Autonome. Anfang März soll der Stadtrat seine Zustimmung geben. Von

Islamkonferenz

Faeser will Entsendung von Imamen aus der Türkei beenden

08.12.2022

Imam, Moschee, Beten, Vorbeter, Islam, Muslim
In deutschen Moscheen predigen nach wie vor großteils Imame aus dem Ausland. Innenministerin Faeser will das beenden. Islamische Prediger sollen nach ihren Vorstellungen Brückenbauer sein.

800 Imame in Vollzeit

Islamexperte für Moschee-Stiftung zur Finanzierung von Imamen

05.12.2022

Moschee, Berlin, Sehitlik, Minarette, Kuppel, Religion, Muslime
Nach Einschätzung des Islamwissenschaftlers Kiefer krankt die Islampolitik in Deutschland. Niemand habe bedacht, dass Uni-Absolventen keine berufliche Perspektive haben, weil Moscheen das Geld für studierte Imame fehlt. Er fordert staatliche Finanzierung: Deutschland muss Geld in die Hand nehmen. Von

Studie

Nur ein Fünftel der Islamstudenten arbeitet für Moscheen

21.11.2022

universität, hochschule, uni, studium, studieren, studenten
Nur wenige Studierende der Islamischen Theologie arbeiten nach dem Uni-Abschluss an Moscheen. Die meisten gehen pädagogischen Berufen nach oder sind in der sozialen Arbeit tätig. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor. Danach ist die Abbrecherquote gesunken.

Nebenan

Schwer zu schluckende Muezzin

17.10.2022

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, Bensmann, Sven
In Köln darf der Muezzin zum Gebet rufen - mit gleich 2 (zwei!) Lautsprechern und nicht einmal hörbar bis zur anderen Straßenseite. Zeit also, die christlich-abendländische Tradition der obsessiven Scheinheiligkeit abzulegen. Von