Bundesamt

Zahl der Ausländer erstmals über 10 Millionen

15.07.2019

Datenreport, Volk, Menschen, Population, Demografie
Die Bevölkerung Deutschlands ist im Jahr 2018 um 227.000 Personen gewachsen. Zum Jahresende 2018 lebten damit 83 Millionen Menschen in Deutschland. 10,1 Millionen von ihnen waren ausländische Staatsbürger.

Trotz Einwanderung

Bevölkerung wird älter und schrumpft

28.06.2019

Menschen, Volk, Straße, Laufen, Menge
Deutschland Bevölkerung schrumpft auf lange Sicht. Außerdem wird die Gesellschaft immer älter - trotz gegenteiliger Trends. Statistiker erwarten zunehmende Landflucht.

Stiftung

Weltbevölkerung wächst bis 2050 auf 9,7 Milliarden

20.06.2019

Einwanderung, Menschen, Versammlung, Demonstrattion
Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf 9,7 Milliarden Menschen wachsen, 50 Jahre später gar auf 10,9 Milliarden. Das prognostiziert die Stiftung Weltbevölkerung. Das werde insbesondere Entwicklungsländer vor große Herausforderungen stellen.

Statistisches Bundesamt

Bevölkerungszuwachs durch Einwanderung

19.09.2018

Menschen, Volk, Straße, Laufen, Menge
Die Gesamtbevölkerung Deutschlands lag Ende 2017 bei 82,8 Millionen. Wie das Statistische Bundesamt außerdem mitteilt, war knapp jeder Achte ausländischer Staatsbürger.

Statistisches Bundesamt

Mehr Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland

02.08.2018

Die Zahl der Menschen mit Migrationshintergrund hat um 4,4 Prozent zugenommen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, liegt ihr Anteil an der Gesamtbevölkerung bei 23,6 Prozent.

Statistikamt

Zahl der Ausländer in Deutschland auf Rekordhoch

13.04.2018

Ankunft, gelandet, landet, Flughafen, Flugzeug
In Deutschland leben so viele Ausländer wie noch nie: insgesamt 10,6 Millionen. Hauptgrund für den Zuwachs ist die vermehrte Einwanderung von EU-Bürgern. Die Einwanderung aus Drittstaaten nahm hingegen ab.

US-Institut

Zahl der Muslime in Europa steigt

01.12.2017

muslime, muslima, kopftuch, mädchen, frauen
Der Anteil der Muslime an der Bevölkerung Europas wird bis 2050 auf zwischen 7,4 und 14 Prozent steigen. Das geht aus einer aktuellen US-Studie hervor. Die Forscher warnen allerdings, dass zuverlässige Prognosen kaum möglich sind.

Weltweit über elf Milliarden Menschen im Jahr 2100

23.06.2017

Einwanderung, Menschen, Versammlung, Demonstrattion
Die globale Geburtenrate wird nach Prognosen der UN sinken. Dennoch steigt die Zahl der Menschen auf unserem Planeten bis zum Ende des Jahrhunderts um mehrere Milliarden. Die Bevölkerung wird vor allem in den ärmsten Ländern zunehmen.

82,2 Millionen Einwohner

Deutschland wächst durch Einwanderung

29.08.2016

Menschen, Volk, Straße, Laufen, Menge
Die Zahl der Einwohner in Deutschland ist im vergangenen Jahr auf 82,2 Millionen gestiegen. Das ist ein Anstieg von knapp einer Million Personen. Hauptursache für den Bevölkerungsanstieg ist die Einwanderung.

Migration

Und Deutschland wächst doch

24.05.2016

Menschen, Jugendliche, Hurra, Freude, Sprung, Springen
Anders als vom Statistischen Bundesamt prognostiziert, ist das deutsche Wirschaftsinstitut überzeugt, dass die Bevölkerung in Deutschland steigen wird. Das Bundesamts habe weder die Rekordeinwanderung noch die gestiegenen Flüchtlingszahlen berücksichtigt.