Ressort: Wissenschaft

Ressort Wissenschaft in chronologischer Reihenfolge:

Studie

Diskriminierung steigert Verbundenheit mit der Türkei

24.07.2018

Demonstration, Türken, Türkei, Köln, Demo, Demokratie, Putsch
Bei Diskriminierungserfahrungen steigt bei Türkeistämmigen das Zugehörigkeitsgefühl zur Türkei. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor. Prof. Haci-Halil Uslucan spricht von einem steigenden Trend zur heimatlichen Verbundenheit mit der Türkei.

Studie

Nur Minderheit komplett gegen Flüchtlingsaufnahme

20.07.2018

arzt, doctor, flüchtlinge, meer, boot, gesundheit
Die große Mehrheit der Deutschen sieht die Aufnahme von Flüchtlingen differenziert: Nur sieben Prozent lehnen jeden weiteren Zuzug von Flüchtlingen ab. Wichtigster negativer Einflussfaktor ist Islamfeindlichkeit.

Studie

Starke Zunahme von Antisemitismus im Netz

19.07.2018

Antisemitismus, Juden, Tafel, Kreide, Schrift
Studie belegt eine starke Zunahme von Antisemitismus im Internet. Die Forscher werteten seit 2014 insgesamt 300.000 Texte aus dem Netz aus. Zentralrat der Juden warnt: Den Worten folgen irgendwann Taten.

Studie

Ausländeranteil an Wohnort hat Einfluss auf Wahlbeteiligung

11.07.2018

Wahlraum, Wahlen, Wahlurne, Bundestagswahl, Landtagswahl
Wer in einer Nachbarschaft mit einem hohen Ausländeranteil lebt, geht laut einer aktuellen Studie weniger wählen. Dem Politikwissenschaftler André Förster zufolge hängt das mit versärkten sozialen Konflikten in Vierteln mit vielen verschiedenen Nationalitäten zusammen.

Studie

G20-Staaten noch weit entfernt von UN-Nachhaltigkeitszielen

10.07.2018

Afrika, Hunger, Armut, Hilfe, Hungersnot
Die von der Weltgemeinschaft verabredeten Nachhaltigkeitsziele kommen einer Studie zufolge kaum in der Praxis an. Vor allem reiche Industriestaaten würden ihrer Vorbildfunktion nicht gerecht, kritisiert die Studie.

Studie

Rechtsextremismus und Islamismus verstärken sich gegenseitig

02.07.2018

Dreckspack, Hetze, Internet, Hass, Ausländerfeindlichkeit
Feindlichkeit gegen Muslime und islamistischer Fundamentalismus sind eng miteinander verknüpft und verstärken sich gegenseitig. Mobilisierungs- und Radikalisierungsstrategien beider Lager ähneln sich - auch ideologisch. Dies zeigt sich besonders im Internet. Zu diesen Ergebnissen kommt eine neue Studie.

Armut-Studie

Kinder mit Migrationshintergrund unzufriedener

28.06.2018

Kind, Mutter, Freizeit, Wiese, Spazieren
Das Einkommen von einem Elternteil reicht häufig nicht mehr aus, um die Familie zu ernähren. Wenn Mütter keinen Job haben, sind Kinder laut einer Studie oft von Armut bedroht. Betroffen sind überdurchschnittlich häufig auch Kinder mit Migrationshintergrund.

Studie

Finanzielle Belastung beeinflusst Hilfe für Flüchtlinge

27.06.2018

Geld, Alter, Armut, Rente, Portemonnai, Euro, Hand
Warum heißt ein Teil der Bevölkerung Flüchtlinge grundsätzlich willkommen, ein anderer Teil hingegen steht ihrer Aufnahme ablehnend gegenüber? Eine aktuellen Studie zufolge spielt die persönliche Kostenbelastung eine entscheidende Rolle.

Umfrage

Mehrheit wünscht kulturelle Anpassung von Migranten

08.06.2018

Datenreport, Volk, Menschen, Population, Demografie
Die Hälfte der Deutschen wünscht sich, dass sich Einwanderer der Mehrheit anpassen. Ein Drittel möchte dagegen, dass Kulturen zusammenwachsen – bei jüngeren Altersgruppen ist es sogar die Mehrheit. Das zeigt eine Sonderauswertung unseres Religionsmonitors.

Studie

Islamfeindlichkeit prägt bei Jugendlichen Bild von Muslimen

07.06.2018

Fernseher, Bildschirm, TV, Fernsehen, Auge, Angst
Medien beeinflussen die Meinung von Jugendlichen über Muslime negativ. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor. Geprägt werde das Islambild vor allem durch Themen wie "Unterdrückung der muslimischen Frau", "Parallelgesellschaft" oder "Islamismus".