Ressort: Humor

Ressort Humor in chronologischer Reihenfolge:

Überfordert

Der integrationspolitische Sprecher der SPD

04.02.2010

Die folgende Begebenheit sorgte in der MiGAZIN-Redaktion für Heiterkeit, regte aber auch zum Nachdenken an...

Was bist du?

Bezeichnungsproblematik in Deutschland

06.01.2010

Migrant, Immigrant, Eingebürgerter, Deutscher mit Migrationshintergrund, Türke, Deutscher, Deutschtürke, Araber, Engländer … oder jemand anderer? Migrationshintergrund lässt sich schwer definieren und darum geht es hier. Es hat zwei Seiten, denn wie man sich als jemand mit Migrationshintergrund definiert und wie man in einer Mehrheitsgesellschaft bezeichnet wird, sind sehr unterschiedlich. Von Gülçimen Güven

Selbstverständliche Nachfragen

Trägt Ihre Frau ein Kopftuch?

07.12.2009

Während einer Podiumsdiskussion möchte ein neugieriger Journalist von einem muslimischen Diskussionsteilnehmer wissen, ob seine Frau ein Kopftuch trägt... Von

MiGOMIC

Jetsch hadde tükisch jesproche…

23.11.2009

Die Folgen der Umsetzung des Koalitionsvertrags der CDU, CSU und FDP: "Ja, jah, jeah... jetsch hadde tükisch jesproche midde Kind. Eindeutisch sachischdir! Looos! Reddet dat Ding!"

MiGOMIC

Rumänen wissen nicht, was sie tun und Chinesen werden gewürgt

07.09.2009

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) während einer Wahlkampfrede am 26. August 2009 in Duisburg: Rumänen wissen nicht, was sie tun und Chinesen werden gewürgt - so lange bis sie in Duisburg schön finden. Von

NRW-Einbürgerungskampagne

Doppelpass für Migranten der ersten Generation

12.08.2009

Die Nordrhein-Westfälische Landesregierung startet angesichts rückläufiger Einbürgerungszahlen eine Einbürgerungskampagne, mit der man vor allem türkische Staatsbürger ansprechen möchte. Selbst die Duldung der Doppelstaatlichkeit für Migranten der ersten Generation ist im Gespräch.

MiGOMIC

Unklare Umstände

09.07.2009

Im November hatte der Täter auf einem Spielplatz Marwia E. im Streit um eine Schaukel beschimpft. Der Täter beleidigte die gebürtige Ägypterin, die ein Kopftuch trug, als "Schlampe", "Islamistin" und "Terroristin." Von

MiGOMIC

Die Glaubwürdigkeit der SPD

03.06.2009

SPD-Chef Franz Müntefering besuchte am 21. Mai 2009 gleich fünf Redaktionen türkischer Tageszeitungen. In allen fünf Stationen teilte er mit, dass die SPD für das kommunale Wahlrecht von Nicht-EU-Ausländern ist. Von

Wolfgang Bosbach

Vollständige Integration = Assimilation

18.04.2009

Die geplante Auszeichnung des türkischen Premierministers Recep Tayyip Erdogan mit dem Toleranzpreis für seine Verdienste um die Verständigung zwischen Islam und Westen stößt auf heftige Kritik. Laut Welt Online kritisierten ihn unter anderem Unions-Fraktionsvize Wolfgang Bosbach (CDU): Von

Wolfgang Schäuble

Alles nur Vergangenheit…

02.04.2009

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble während einer Festveranstaltung der Türkischen Gemeinde in Deutschland (TGD) in Berlin am 25.03.2009: "Zugleich müssen wir anerkennen, dass auch wir es Zuwanderern nicht immer einfach gemacht haben, den Erwartungen gerecht zu werden. In Deutschland wurden in den 70er und 80er Jahren viele ausländische Kinder nur wegen Sprachschwierigkeiten an Sonderschulen verwiesen. Das ist ein ganz bitteres Kapitel in unserer Migrationsgeschichte." Von