Ressort: Ausland

Ressort Ausland in chronologischer Reihenfolge:

Terror

Entsetzen in Deutschland über Morde in Kirche von Nizza

30.10.2020

Frankreich, France, Flagge, Fahne, Nation
Erneut hat es in Frankreich eine brutale Gewalttat gegeben. Drei Menschen fielen einem mit einem Messer bewaffneten Angreifer zum Opfer. Die Betroffenheit ist auch unter deutschen Politikern und Religionsgemeinschaften groß.

USA

Neue Debatten um Reparationen für die Nachkommen von Sklaven

28.10.2020

USA, Fahne, Flagge, Vereinte Staaten von Amerika, Fahnenmast
Polizeigewalt, Armut, Benachteiligung: Die Black-Lives-Matter-Bewegung hat in den USA auch die Forderung nach Reparationen für die Sklaverei neu befeuert. Vor kurzem ist Kalifornien vorgeprescht. Von

Deutschland sagt 100 Mio. zu

Internationale Hilfe für Krisenregion in Westafrika

21.10.2020

Dürre, Hunger, Boden, Erde, Afrika, Armut, Klimawandel
Die Sahelzone in Westafrika steckt in einer humanitären Krise – mit dramatischen Ausmaßen. Auf einer Geberkonferenz versprachen zahlreiche Länder weitere Nothilfen. Deutschland stellt 100 Millionen Euro zur Verfügung.

Griechenland

Camp Pikpa wird geschlossen – Flüchtlingen geht’s zu gut

14.10.2020

Kinder, Minderjährige, Flüchtlinge, Zaun, Flüchtlingslager
Die griechischen Behörden haben angekündigt, das Flüchtlingslager Pikpa auf Lesbos zu schließen - weil es den Camp-Bewohner dort zu gut geht? Dort gehen Kinder in die Schule oder in den Kindergarten. Von und

Kein Sonnenlicht

UN: Malta hält Flüchtlinge unter schockierenden Bedingungen fest

05.10.2020

Malta, Fahne, Flagge, Staat, Himmel, Mast, Fahnenmast
UN-Ermittler werfen Malta vor, Flüchtlinge unter "schockierenden" Bedingungen festzuhalten. Die Menschen lebten in einem überfüllten Flüchtlingszentrum mit kaum Sonnenlicht, ohne sauberes Wasser und sanitären Einrichtungen.

Black Lives Matter

Die Polizei schießt weiter

01.10.2020

USA, Fahne, Flagge, Vereinte Staaten von Amerika, Fahnenmast
Der Tod des Afroamerikaners George Floyd hat der „Black Lives Matter“-Bewegung weltweit Aufmerksamkeit gebracht. Doch welchen Einfluss haben die Proteste gegen Polizeigewalt im US-Wahlkampf und können sie am Ende einen Unterschied machen? Von

Bildung in Kenia

„Corona hat alles kaputt gemacht“

01.10.2020

Stadt, Afrika, Straße, Verkehr, Nairobi, Kenia
In Kenia sind die Schulen wegen der Corona-Krise immer noch geschlossen. Eine Zunahme von sozialer Ungleichheit, Schulabbrüchen und Hunger könnte die Folge sein. Nun wird über eine Wiedereröffnung debattiert. Von

Tief verankert

Brasiliens täglicher Rassismus

30.09.2020

Brasilien, Fahne, Flagge, Brasil, Flag
Brasilien stellt sich gern als Land ohne Rassismus dar. Doch ein Blick in die Geschichte zeigt, wie tief verankert die Unterdrückung der Afro-Brasilianer ist. Nicht nur in den USA, auch in Brasilien begehren Schwarze zunehmend auf. Von

US-Rassismus-Studie

Hautfarbe entscheidet über Vollzug der Todesstrafe

15.09.2020

USA, Fahne, Flagge, Vereinte Staaten von Amerika, Fahnenmast
Die Todesstrafe wird in den USA um ein Vielfaches öfter vollzogen, wenn afroamerikanische Täter wegen Mordes an einer weißen Person verurteilt wurden als umgekehrt. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor.

Massive Anfeindungen

Helferin: Moria wird sich zu einem Gefängnis entwickeln

14.09.2020

Flüchtlinge, Idomeni, Polizei, Flüchtlingslager, Grenze
Seit Monaten arbeitet Flüchtlingshelferin Henrike Tipkämper auf Lesbos. Sie berichtet von wachsender Verzweiflung und massiven Anfeindungen gegenüber Flüchtlingen und Helfern. Von