MiGAZIN

Das Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Wenn mir etwas Sorge macht, dann nicht Sarrazins Buch, das ich für das absurde Ergebnis eines Hobby-Darwins halte. Viel mehr Sorge macht mir, dass dieser Rückgriff auf die Eugenik in unserem Land gar nicht mehr auffällt, ja mehr noch: als »notwendiger Tabubruch« frenetisch gefeiert wird.

Sigmar Gabriel (SPD-Chef), Die Zeit, 16.09.2010

Beiträge zum Stichwort‘ Thomas de Maizière’


Thomas de Maiziere, CDU, Innenminister, Bundesinnenminister
Erinnerung an Flucht und Vertreibung

De Maizière: Es ist ein Unterschied, ob jemand von Ostpreußen kommt oder aus Kabul

21. Juni 2017 | Von Corinna Buschow | 2 Kommentare

Zum dritten Mal hat die Bundesregierung am Weltflüchtlingstag ein eigenes Gedenken für die Opfer von Flucht und Vertreibung veranstaltet. Hauptredner war der rumänische Präsident, der Europa zu mehr Verantwortung für Menschen in Not aufforderte.

Thomas de Maiziere, CDU, Innenminister, Bundesinnenminister
Mehr Abschiebungen

De Maizière will Personal in Ausländerbehörden aufstocken

19. Juni 2017 | Keine Kommentare

Die Bundesregierung will die Zahl der Abschiebungen erhöhen. Dabei muss sie die Ausländerbehörden einbinden, die die Umsetzung der neuen Asylgesetze garantieren. Bundesinnenminister de Maizière bietet deshalb Know-how und Personal an.

Zusammenhalt stärken

De Maizière lobt Wettbewerb für Integrationsprojekte aus

13. Juni 2017 | Keine Kommentare

Zusammenhalt stärken und ein gutes Miteinander von Einwanderern und Einheimischen erreichen – darum geht es beim neu aufgelegten Bundeswettbewerb des Bundesinnenministeriums. Bewerben können sich Kommunen aus ganz Deutschland.

canceled, flight, flug, abgesagt, abschiebung, aussetzung, fluechtlinge
Neubewertung der Sicherheitslage

Bundesregierung setzt Abschiebungen nach Afghanistan aus

6. Juni 2017 | Keine Kommentare

Die Bundesregierung zieht Konsequenzen aus dem jüngsten schweren Anschlag in Kabul und will Abschiebungen in das Land weitgehend aussetzen. Auswärtiges Amt soll neue Lagebewertung vornehmen. Unionspolitiker halten Rückführungen nach Afghanistan weiter für vertretbar.

Thomas de Maizière, Abschiebung, Afghanistan, Kabul, sichere Herkunftsstaaten
Abschiebungen nach Afghanistan

Kritiker werfen der Bundesregierung Zynismus vor

2. Juni 2017 | Keine Kommentare

Die prekäre Sicherheitslage in Afghanistan erscheint nach dem schweren Bombenanschlag in Kabul in einem neuen Licht. Seitdem wird in Deutschland kontrovers über Abschiebungen debattiert. Kritiker werfen der Bundesregierung Zynismus vor.

Afghanistan, Kabul, Terror, Terrorismus, Terroranschlag, Attentat
Sammelabschiebung ausgesetzt

Mindestens 80 Tote bei schwerem Terroranschlag in Kabul

1. Juni 2017 | Keine Kommentare

Eine Bombenexplosion riss am Mittwoch einen tiefen Krater im Diplomatenviertel von Kabul. Es war einer der schwersten Anschläge in Afghanistan seit 2001. Eine für Mittwoch geplante Sammelabschiebung in das Land sagte das Bundesinnenministerium ab – vorerst.

Asyl, flüchtlinge, demonstration, aslybewerber
Fall Franco A.

Zehntausende Asylanträge sollen vorzeitig überprüft werden

1. Juni 2017 | Keine Kommentare

Die „krasse Fehlentscheidung“ im Fall des als Flüchtling anerkannten Bundeswehrsoldaten Franco A. hat Konsequenzen. Bundesinnenminister de Maizière lässt Zehntausende Asylanträge vorzeitig nachprüfen.

Thomas de Maiziere, CDU, Innenminister, Bundesinnenminister
Flüchtlingspolitik

De Maizière findet Aussetzung von Familiennachzug weiter richtig

29. Mai 2017 | Ein Kommentar

Bundesinnenminister de Maizière lehnt den Familiennachzug für Flüchtlinge mit untergeordnetem Schutz weiter ab. Auch beim Thema Bleiberecht für gut integrierte Flüchtlinge bleibt der Innenminister hart.

Islamkonferenz, Islam Konferenz, DIK, De Maiziere, Thomas de Maiziere, Muslime, Islam
De Maizière

Kirchen sollen mehr über den Islam diskutieren

24. Mai 2017 | Keine Kommentare

Bundesinnenminister de Maizière fordert Kirchen auf, mehr darüber zu diskutieren, wie ein „aufgeklärter europäischer Islam aussehen soll“. Die Kirchen selbst kritisiert de Maizière im Umgang mit Abschiebungen und Kirchenasyl.

Bundesinnenminister, Thomas de Maizière, Innenminister, CDU
Interview mit de Maizière

„Identität ist eines der aktuellen großen Themen“

22. Mai 2017 | Von Corinna Buschow | 2 Kommentare

Am kommenden Mittwoch startet der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag. Mitglied des Präsidiums ist auch Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU). Im Interview erklärt er, warum er es richtig findet, dass dort auch die AfD zu Wort kommt und was Luther mit Leitkultur zu tun hat.

Seite 1 von 20123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...