MiGAZIN

Das Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Durch die Möglichkeit der Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer in solchen [einfachen, manuellen] Positionen hat sich die Chance der deutschen Arbeiter, sich beruflich weiterzuentwickeln und in der Betriebshierarchie aufzusteigen zweifellos verbessert.

Bundesanstalt für Arbeit, Repräsentativuntersuchung ’72 über die Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer…, 1973

Beiträge zum Stichwort‘ Jugendliche’


Kind, Eltern, Vater, Mutter, Hand
Subsidärer Schutz

Aussetzung des Familiennachzugs betrifft immer mehr Minderjährige

2. Dezember 2016 | Keine Kommentare

Auch junge Flüchtlinge werden zunehmend vom Familiennachzug ausgeschlossen. Wie die Bundesregierung mitteilt, sind aktuell mehr als 1.600 Kinder und Jugendliche betroffen, ende August waren es noch halb so viele. Kritik kommt von der Linkspartei.

einfach nur weg, flucht der kinder, flüchtlinge, buch, buchcover
Ein Gespräch mit Ute Schaeffer

„Ich kenne die Kehrseite europäischer Flüchtlings- und Abgrenzungspolitik“

2. Dezember 2016 | Von Juliane Pfordte | Keine Kommentare

Afghanistan, Elfenbeinküste, Iran, Guinea, Sierra Leone, Somalia, Syrien, Tschetschenien – aus diesen Ländern sind die Jugendlichen geflohen, deren Geschichte Ute Schaeffer in ihrem Buch „Einfach nur weg“ erzählt. Juliane Pfordte sprach mit ihr.

sachsen, land, bundesland, ddr, ostdeutschland
Umfrage

Sächsische Jugendliche voller Vorurteile

23. November 2016 | Keine Kommentare

Jugendliche in Sachsen haben einer aktuellen Umfrage zufolge sehr ausgeprägte Vorurteile gegenüber Ausländern, Muslimen und Juden. Auch die Ablehnung menschenverachtender Einschätzungen ist bei jungen Sachsen überproportional ausgeprägt.

Mehr Ausbildungsplätze © gruenenrw auf flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Zermürbende Unsicherheit

Jugendämter fordern mehr Ausbildungsplätze für junge Flüchtlinge

22. November 2016 | Keine Kommentare

Um 63.000 junge Flüchtlinge kümmern sich Jugendämter in Deutschland. Jetzt fordern sie eine echte Bleibeperspektive für die Jugendlichen. Die größte Schwierigkeit, die die Flüchtlingen haben, sei die „zermürbende“ Unsicherheit über die Zukunft.

Beine, Jugendliche, Füße, Gehen, Straße
Aktuelle Zahlen

Rund 51.000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Deutschland

18. Oktober 2016 | Keine Kommentare

Mehr als 51.000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sind derzeit im Ausländerzentralregister eingetragen. Die Grünen kritisieren mangelhafte zentrale Erfassung. So könne man keine vorausschauende Integrationspolitik machen.

Schule, Essen, Kantine, Bildung, Schüler
Studie

Bildungssystem muss sich auf 200.000 neu eingewanderte Schüler einstellen

13. Oktober 2016 | Keine Kommentare

Rund 200.000 schulpflichtige Personen sind 2015 neu nach Deutschland eingewandert. Einer aktuellen Studie zufolge müssen sich Schulen darauf einstellen. Handlungsbedarf gibt es auch bei den Regelungen zur Schulpflicht.

Füße, Freunde, Schuhe, Jungs, Jugendliche, Kinder
Ruhe nach der Odyssee

Betreuer mit Migrationshintergrund kümmern sich um junge Flüchtlinge

12. Oktober 2016 | Von Carsten Grün | Keine Kommentare

In einer Wohngruppe betreuen Menschen, die selbst zugewandert sind, junge Flüchtlinge. Für die Jugendlichen eine Art Ersatzfamilie, in der sie nach der Flucht zur Ruhe kommen können. Von Carsten Grün

Jugendlicher, Fenster, Blick, Zukunft, Hoffnung, Traurig
Trotz Integration

Junge Flüchtlinge ringen um Bleibeperspektiven

11. August 2016 | Von Anke Schwarzer |Von Anke Schwarzer | Ein Kommentar

Mehr als 3.350 junge Flüchtlinge haben bis Ende vergangenen Jahres eine Aufenthaltserlaubnis nach den neu eingeführten gesetzlichen Erleichterungen bekommen. Für sie endet der unsichere Status der Duldung. Doch der Weg dahin ist nicht immer leicht.

Beine, Jugendliche, Füße, Gehen, Straße
Schlechte Betreuung und Unterbringung

Jugendämter betreuen so viele minderjährige Flüchtlinge wie noch nie

3. August 2016 | Keine Kommentare

Immer mehr junge Menschen fliehen auch ohne ihre Eltern nach Deutschland: Im vergangenen Jahr nahmen die Jugendämter 42.300 Kinder und Jugendliche in Obhut. Experten kritisieren die dünne Datenlage und schlechte Unterbringung der Minderjährigen.

Jugendlicher, Fenster, Blick, Zukunft, Hoffnung, Traurig
Pflegefamilie in Deutschland

„Karim können wir uns gar nicht mehr wegdenken“

29. Juli 2016 | Von Martina Schwager |Von Martina Schwager | Keine Kommentare

„Ich danke von ganzem Herzen dieser großartigen Familie, die meinen Sohn aufgenommen hat“, schreibt Karims Vater aus Damaskus. Der 14-Jährige ist ohne die Eltern nach Deutschland geflohen. Nun lebt Karim bei Familie Wilken in Bremen.

Seite 1 von 17123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...