MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wenn ich mir die Hauptschulen in Ballungszentren anschaue, sehe ich es als zentralen bildungspolitischen Auftrag für diese Schulart, dass sie […] Schülern ein niederschwelliges Bildungsangebot macht […]. Gerade für Jugendliche mit Migrationshintergrund.

Präsident der Kultusministerkonferenz Ludwig Spaenle (CSU), taz, 20. Januar 2010

Beiträge zum Stichwort‘ Burka’


bundesrat, länderkammer, länder, sitzung, beschluss,
Bundesrat

Länder wollen Gesichtsverhüllung vor Gericht verbieten

22. Oktober 2018 | 2 Kommentare

Gesichtsverhüllung vor Gericht soll in Zukunft verboten sein. Einen entsprechenden Gesetzesentwurf hat der Bundesrat beschlossen. In der Praxis dürfte die Neuregelung kaum zur Anwendung kommen.

Dänemark, Fahne, Flagge, Fahnenmast, dänisch
Dänemark

Ab August gilt Verschleierungsverbot

1. August 2018 | Keine Kommentare

Ab sofort gilt in Dänemark ein Verhüllungsverbot. Darunter fallen auch Masken, Mützen und Schals, die das Gesicht bedecken. Bei einem Verstoß droht eine Geldstrafe von 1.000 Kronen.

Thomas de Maizière, Innenminister, Bundesinnenmnister, Bundestag
Umstritten

Bundestag beschließt Burka-Verbot für Beamte

2. Mai 2017 | 8 Kommentare

Das kontrovers diskutierte Burka-Verbot hat den Bundestag passiert. Es sieht ein Vollverschleierungsverbot für Richterinnen, Beamtinnen und Soldatinnen vor.

marokko, bazar, marrakesch, nacht, menschen, markt
Innere Sicherheit

Marokko verbietet Verkauf von Burkas

12. Januar 2017 | Ein Kommentar

Marokko hat den Verkauf von Burkas verboten. Als Begründung werden Sicherheitsbedenken angeführt. Das Verbot löste in dem Maghreb-Staat ein geteiltes Echo aus.

Burka, Ganzkörperschleier, Handy, Frau, Muslimin
Gesetzesentwurf

Kabinett beschließt Burka-Verbot für Beamte

22. Dezember 2016 | 4 Kommentare

Das Bundeskabinett hat das Gesetz für ein Burka-Verbot beschlossen. Danach dürfen Beamte und Soldaten ihr Gesicht nicht verhüllen. Offen ist, wie viele Personen das Gesetz treffen wird.

Burka, Ganzkörperschleier, Handy, Frau, Muslimin
Keine Dringlichkeit

Burka-Verbot in den meisten Ländern kein Thema

12. Dezember 2016 | Keine Kommentare

Der Bund bereitet ein Burka-Verbot für ausgewählte Bereiche des öffentlichen Lebens vor. Pläne für ergänzende Regelungen haben bislang nur die Bundesländer Bayern und Sachsen. Der EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm betrachtet die Debatte skeptisch.

Burka, Ganzkörperschleier, Handy, Frau, Muslimin
Niederlande

Parlament beschließt eingeschränktes Burkaverbot

30. November 2016 | Keine Kommentare

Das Parlament in Den Haag hat ein Gesetz beschlossen, das Kopftücher in öffentlichen Gebäuden verbietet. Das Gesetz ist umstritten. Das höchste niederländische Gericht hatte sich gegen ein solches Verbot ausgesprochen.

Burka, Ganzkörperschleier, Handy, Frau, Muslimin
UN-Experte

Diskussion über Burka erzeugt „Klima des Misstrauens“

30. September 2016 | Keine Kommentare

Die Diskussion um den Burka-Verbot lehnt der UN-Sonderberichterstatter Bielefeldt ab. Das erzeuge ein Klima des Misstrauens gegenüber Muslimen. Dabei sei Religiös motivierte Gewalt sei keineswegs auf den Islam beschränkt.

Bundesinnenminister, Thomas de Maizière, Innenminister, CDU
Interview mit De Maizière

Wir müssen auch bei der Islamkonferenz über Sicherheit reden

26. September 2016 | Von Corinna Buschow | Keine Kommentare

Die Islamkonferenz feiert am Dienstag sein zehnjähriges Bestehen. Der Islam ist seitdem stärker in den Institutionen angekommen, gleichzeitig gehen Rechtskonservative mit Islamfeindlichkeit auf Stimmenfang. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) über die Themen und Zukunft der Islamkonferenz sowie die Rolle der muslimischen Verbände.

Burka, Ganzkörperschleier, Handy, Frau, Muslimin
Plädoyer

Die Macht des Gesichtsschleiers

20. September 2016 | Von Sandra Kostner | 5 Kommentare

Erneut wird in Deutschland über ein Burkaverbot debattiert. Dabei sind die Argumente längst ausgetauscht. Über ein argumentatives Patt kommt man nicht hinaus. Migrationsforscherin Sandra Kostner zeigt Wege aus dieser Sackgasse.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...