Ressort: Wirtschaft

Ressort Wirtschaft in chronologischer Reihenfolge:

Pandemie-Effekt

Börsenboom in Deutschland

23.09.2021

Börse, Aktien, Anleger, Anlage, Finanzen, Geld, Trading, Zahlen
Der Börsenhandel ist seit Beginn der Corona-Pandemie wieder angesagt. Die Gründe sind vielfältig: Erspartes, niedrige Zinsen und Apps, die den Handel erleichtern. Auch für Neueinwanderer ist die Börse eine Option.

OECD-Bericht

Klimahilfen für arme Länder unzureichend

20.09.2021

Panama, Armut, Reichtum, Arm, Reich, Wolkenkratzer, Haus
Um in armen Ländern die Folgen des Klimawandels abzufedern, haben Industriestaaten Hilfen versprochen. Von den zugesagten Zielen sind sie aber noch weit entfernt, kritisiert OECD.

Fachkräftemangel

Was Unternehmen tun können

14.09.2021

Agentur für Arbeit, Arbeitsamt, Gebäude, Arbeitslosigkeit
Der Fachkräftemangel hat sich in bestimmten Branchen und Bereichen während der Corona-Pandemie verschärft. Insbesondere die Digitalisierung hat Lücken offenbart, die vorher so nicht sichtbar waren. Die Anwerbung ausländischer Fachkräfte fällt vielen Unternehmen aber weiter schwer.

Sucht on- und offline

Auswirkungen des neuen Glücksspielstaatsvertrages auf Spieler

10.09.2021

Brieftasche, Porte­mon­naie, Geld, Kreditkarte, Hose, Mann
Der neue Glücksspielstaatsvertrag verspricht mehr Steuereinnahmen und Spielerschutz. Ob sich die neuen Regeln aus Sicht der Spieler bewähren, wird sich zeigen. Experten bezweifeln die Wirksamkeit und fordern mehrsprachige und kultursensible Beratungs- und Unterstützungsangebote.

Überdurchschnittlich

Migranten gehören zu den Verlierern der Corona-Krise

10.09.2021

Geschlossen, Geschäft, Restaurant, Cafe, Corona, Arbeitslosigkeit
Die Corona-Krise hat Gewinner und Verlierer hervorgebracht. Zu Letzteren gehören überdurchschnittlich oft Personen mit Migrationshintergrund – ob finanziell oder immateriell.

Hohe Hürden

So klappt die Integration in den Arbeitsmarkt in Deutschland trotzdem

10.09.2021

Bauarbeiter, Baustelle, Arbeitnehmer, Arbeiter, Fachkräfte
Ein Job ist viel mehr als nur Geldverdienen. Er ist auch ein wichtiger sozialer Raum für Menschen. Besonders wichtig ist ein Arbeitsplatz für Geflüchtete. Doch die Hürden sind hoch.

Fachkräftemangel

Arbeitsminister Heil setzt auf Potenzial im Inland

01.09.2021

Handwerk, Arbeit, Arbeiter, Schleifen, Flex, Ausbildung
Bundesarbeitsminister Heil verweist in der Debatte um den Fachkräftemangel auf 1,3 Millionen Jugendliche in Deutschland ohne Ausbildung. Es sei aber auch qualifizierte Einwanderung nötig. BA-Chef Scheele spricht von 400.000 Menschen pro Jahr.

Arbeitsagentur-Chef

„Wir brauchen 400.000 Zuwanderer pro Jahr“

25.08.2021

Agentur für Arbeit, Arbeitsamt, Gebäude, Arbeitslosigkeit
Nach Einschätzung des Bundesarbeitsagenturchefs Scheele gehen Deutschland die Arbeitskräfte aus, wenn nicht deutlich mehr Einwanderer ins Land kommen. Die Diakonie fordert eine bessere Integration von Migranten.

3-Konten-Modell

Bringen Sie Ordnung in Ihre Finanzen!

25.08.2021

Geld, Euro, Bargeld, Portemonnaie, Lohn
Besonders Menschen, die neu eingewandert sind, sind in finanziellen Dingen oft überfordert. Das von Experten oft gepriesene 3-Konten-Modell kann Ordnung in die Finanzen bringen – in vieler Hinsicht.

Statistik

1,2 Millionen Minijobbern in Deutschland droht die Altersarmut

23.08.2021

Agentur für Arbeit, Arbeitsamt, Gebäude, Arbeitslosigkeit
Viele Minijobber in Deutschland laufen Gefahr, im Seniorenalter ein Leben ohne Rentenbezug zu fristen. Das geht aus aktuellen Zahlen der Bundesregierung hervor. Aus Studien geht hervor, dass Ausländer überdurchschnittlich oft einem Minijob nachgehen.