Bayern

Studierendenrat fordert Abschaffung von Studiengebühren für Ausländer

13.05.2024

Studium, Bibliothek, Bildung, Hochschule, Universität, Studenten
Während Studiengebühren in Bayern für heimische Studierende seit Jahren abgeschafft sind, ist die Zahlung für Studierende, die nicht aus der EU kommen, wieder ein Thema. Das ruft Protest hervor.

Angst und Verzweiflung

Studierenden-Verband: Ausländerbehörden sind keine Welcome Center

23.04.2024

Behörde, Ausländerbehörde, Ausländeramt, Amt, Ausländer
Ausländerbehörden konterkarieren das Gesetz zur Fachkräfteeinwanderung, so der Vorwurf des Bundesverbands für ausländische Studierende. Viele internationale Studierende empfinden „regelrecht Angst und Verzweiflung“ beim Gang zur Behörde, lautet die Kritik. Der Verband fordert einen Paradigmenwechsel.

Hochschul-Studie

Rekord bei Studienanfängern aus dem Ausland

08.02.2024

Universität, Hochschule, Studenten, Studierende, Bildung, Schule
Die Zahl der neuen Studienanfänger mit deutschem Pass ist weiter rückläufig. Grund ist der demografische Wandel. Ein Rekordhoch von Studienanfängern aus dem Ausland macht die Verluste aber wieder wett. Die meisten kommen aus Indien und China.

Brandenburg

Mehr Studierende aus Drittländern an Hochschulen

18.12.2023

Universität, Hochschule, Studenten, Studierende, Bildung, Schule
Brandenburgs Hochschulen ziehen zahlreiche ausländische Studierende an. Im bundesweiten Ranking der meisten ausländischen Studenten liegt die Mark mit über 21 Prozent auf Platz zwei. Doch wie viele Absolventen bleiben in Brandenburg?

Brandenburg

Nach rechtsextremen Vorfällen: Initiative fordert Klarheit von Uni

10.12.2023

Europa-Universität Viadrina, Universität, Hochschule, Studium, Studierende
Gewaltbereite Neonazis, die am Universitätssportclub ihre Hakenkreuz-Tattoos zur Schau stellen und andere rechtsextreme Vorfälle besorgen Studierende der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Eine Initiative wirft der Uni Zögerlichkeit und Ängstlichkeit vor.

Deutschland auf Platz 3

Zahl der ausländischen Studenten an Hochschulen erreicht Rekordhoch

05.10.2023

Studenten, Universität, Hochschule, Männer, Frauen, Ausländer, Bildung, Studium
Deutsche Hochschulen werden bei ausländischen Studenten immer beliebter. Im vergangenen Wintersemester waren knapp 370.000 Menschen aus dem Ausland an Hochschulen hierzulande eingeschrieben. Ein Rekord.

Bayern

Universitäten fordern Willkommenskultur in Ausländerämtern

02.08.2023

Jugend, Jugendliche, Freunde, Beine, Universität, Bildung, Schule
Bayerische Universitäten wollen internationale Talente anwerben. Dazu ist Willkommenskultur in den Ausländerbehörden und Visa-Stellen nötig. In einem gemeinsamen Positionspapier stellen sie zehn Forderungen auf.

Ukraine-Drittstaaten-Studierende

„Jeder Aufenthaltstitel muss erkämpft werden.“

13.07.2023

Studenten, Universität, Hochschule, Männer, Frauen, Ausländer, Bildung, Studium
Knapp 1.100 Studierende aus Drittstaaten sind aus der Ukraine nach Hamburg geflüchtet. Doch nur den Wenigsten ist es gelungen, in Hamburg zu studieren. Linke kritisiert: „Jeder Aufenthaltstitel muss im Einzelfall erkämpft werden“.

Problem: Rassismus

Sachsen will mehr Studierende aus dem Ausland anlocken

15.03.2023

Universität, Hochschule, Studenten, Studierende, Bildung, Schule
Um den drohenden Fachkräftemangel abzumildern, will Sachsen Studierende aus dem Ausland gewinnen und halten. Erreicht werden soll das mit einer Imagekampagne. Laut Grünen gibt es dabei aber ein Problem: Rassismus.

Fachkräftemangel

Mehr ausländische Studienanfänger in Deutschland

13.03.2023

Studenten, Universität, Hochschule, Männer, Frauen, Ausländer, Bildung, Studium
Die Zahl ausländischer Studienanfänger in Deutschland ist über dem Vor-Corona-Niveau. Aber nur ein Drittel bleibt langfristig in Deutschland. Der Deutsche Akademische Austauschdienst sieht Politik, Hochschulen und Wirtschaft in der Pflicht.