MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wenn mir etwas Sorge macht, dann nicht Sarrazins Buch, das ich für das absurde Ergebnis eines Hobby-Darwins halte. Viel mehr Sorge macht mir, dass dieser Rückgriff auf die Eugenik in unserem Land gar nicht mehr auffällt, ja mehr noch: als »notwendiger Tabubruch« frenetisch gefeiert wird.

Sigmar Gabriel (SPD-Chef), Die Zeit, 16.09.2010

Beiträge zum Stichwort‘ Kolumne’


Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Impfpflicht für Masern

19. November 2019 | Von Sven Bensmann | 2 Kommentare

Bundes-Gesundheitsminister Jens Spahn hat letzte Woche die Impfpflicht beschlossen und eine Debatte angestoßen – über Terror und das Aushaltenmüssen. Dabei gibt es andere legitime Debatten, denen sich Deutschland stellen muss.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Auferstanden aus Ruinen und den Nazis zugewandt

5. November 2019 | Von Sven Bensmann | 4 Kommentare

Nach den Landtagswahlen scheint die Welt in Thüringen auf dem Kopft zu stehen. Neuwahlen, eine noch stärkere AfD – und die CDU als Juniorpartner von Bernd Höcke. So scheint aktuell der Plan in Thüringen nämlich auszusehen.

Clara Herdeanu, Kolumne, MiGAZIN, Sprachrealität, Sprache
Sprachrealität

Die Wende – Ein semantischer Kampf der AfD

4. November 2019 | Von Clara Herdeanu | Ein Kommentar

Am 9. November ist es soweit – 30 Jahre Mauerfall, die Wende. Es wird wieder darum gerungen, für wen die Wende was bedeutet, inklusive Umdeutungsversuche – wen wundert es – von der AfD.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Endlich wieder Krieg

22. Oktober 2019 | Von Sven Bensmann | 2 Kommentare

Die Intervention der Türkei in Syrien ist ein Entweder-Oder – je nachdem, aus welchem Blickwinkel wir gucken. Nur eins ist sicher: Die deutsche Außenpolitik versetzt sie in eine unglückliche Lage.

Francesca Polistina, Francesca, Polistina, Kolumne, MiGAZIN, Italien
Das Gästezimmer

Es kommt ein Schiff, vielleicht

18. Oktober 2019 | Von Francesca Polistina | Ein Kommentar

„Wenn der Weise zum Mond zeigt, schaut der Dummkopf auf den Finger“. Dieses altes chinesisches Sprichwort fällt mir ein, wenn ich die Debatte über Seenotrettung verfolge. Alles dreht sich um die Pull-Faktoren, auf die Push-Faktoren guckt niemand.

Clara Herdeanu, Kolumne, MiGAZIN, Sprachrealität, Sprache
Sprachrealität

AfD-Sprache als schleichendes Gift

17. Oktober 2019 | Von Clara Herdeanu | Keine Kommentare

Was bringt Menschen dazu, aus rassistischen Motiven heraus unschuldige Menschen kaltblütig zu ermorden? Dr. Clara Herdeanu schreibt in ihrer neuen MiGAZIN Kolumne, welche Rolle Sprache hat und wer „Sprachrealitäten“ schafft.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Wiedervereinigungen

8. Oktober 2019 | Von Sven Bensmann | Ein Kommentar

Gehen wir zu einer Diskussion über, die gerade in ihre Endphase übergegangen ist und die in diesem Land auch tatsächlich stattfindet. Reden wir über den Brexit.

Francesca Polistina, Francesca, Polistina, Kolumne, MiGAZIN, Italien
Das Gästezimmer

Christliche Identität? Wovon reden wir eigentlich?

27. September 2019 | Von Francesca Polistina | 6 Kommentare

Was ist christliche Identität? Barmherzigkeit, Nächstenliebe und Unterstützung für die Armen? Oder ist christliche Identität lediglich Kirche, Kreuz und Sonntag? Oder – seien wir ehrlich – ist sie doch nur eine Abgrenzung vom Islam?

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Mit der AfD koalieren bis die Medien darauf anspringen

24. September 2019 | Von Sven Bensmann | Ein Kommentar

Offenbar koalieren etablierte Volksparteien hier und da auch schonmal mit der AfD – bis die Medien darauf anspringen. Fraktionsgemeinschaften, Hinterzimmerdeals. Same shit, different party. Von Sven Bensmann

Francesca Polistina, Francesca, Polistina, Kolumne, MiGAZIN, Italien
Das Gästezimmer

Kampf um die Sprache

17. September 2019 | Von Francesca Polistina | 6 Kommentare

Sprache hat für Deutsche einen hohen Stellenwert. Deutschsein ist gleich deutsche Sprache. Umgekehrt funktioniert es nicht: Deutsch ist nicht, wer Deutsch spricht.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...