"Dem Bedarf gemäß steuern"

Interview mit dem ehemaligen kanadischen Einwanderungsminister

10.10.2016

Kanada, Canada, Flagge, Fahne, Einwanderungsland
Der ehemalige kanadische Einwanderungsminister empfiehlt Deutschland seinen Arbeitsmarkt zu öffnen. Willkommen soll sein, wer gut genug ausgebildet ist. Im nächsten Schritt müsse es darum gehen, Menschen zu Bürgern zu machen.

Vorbild Kanada

Deutschland braucht Zuwanderung über die EU-Grenzen hinaus

28.11.2012

Eine neue Studie des Berlin-Instituts untersucht, was Deutschland von der langjährigen Erfahrung Kanadas mit Zuwanderung und Integration lernen kann. Und fest steht: Die Zuwanderung aus EU-Staaten wird langfristig nicht reichen.

Kanada

Neues Punktesystem bevorzugt junge Migranten

11.09.2012

Ab 2013 gilt in Kanada ein neues Punktesystem für Zuwanderung. Junge Migranten zwischen 18 und 35 werden bevorzugt. Grund für diesen Reform sind Integrationsmängel bei älteren Arbeitnehmern und die Alterung der kanadischen Gesellschaft.

Kanada

Diskussion um regionale Einwanderungsprogramme

07.03.2012

Einwanderungsminister Jason Kenney will das regionale Einwanderungssystem reformieren. Geplant sind strengere Vorschriften bei der Auswahl der Einwanderer. Die Provinzen drängen dagegen auf eine Erhöhung ihrer Zuwanderungsquoten. Laut aktueller Volkszählung wächst Kanadas Bevölkerung deutlich infolge hoher Einwanderungszahlen.

Projekte aus Toronto

Diversität in Unternehmen, in der Verwaltung, in den Medien

08.12.2011

Das ist das Ziel der kanadischen Maytree Stiftung. Ihr Ziel ist es, diese Vielfalt zu realisieren. Und nicht mit dauernden Diskussionen über das „Wir“ und „den anderen“, sondern durch Projekte auf institutioneller Ebene. Von Fatih Çiçek

OECD Studie 2011

Schlechte Noten für Deutschlands Integrationspolitik

01.04.2011

Im Bereich der Integrationspolitik muss Deutschland deutlich besser werden. Das zeigt eine Studie der Bertelsmann Stiftung. Unter den 31 untersuchten OECD-Staaten liegt die Integrationspolitik der Bundesrepublik auf dem 20. Platz.

PISA-Ergebnisse

Kritischer Umgang vor dem Hintergrund des Einflusses von Migration

02.09.2009

Wir müssen unserer ausländischen Kinder, ob neu immigriert oder schon in der 2. oder 3. Generation in Deutschland mit logopädisch und linguistisch fundierten Konzepten fördern. Die Förderung muss solange getätigt werden, bis eine sehr gute Sprachqualifikation erreicht ist. Von

Die Grünen

Gute Integration braucht gute Schulen – Chancengleichheit im Bildungswesen

01.07.2009

Die Grünen fordern die nordrhein-westfälische Landesregierung auf, das gesamte Bildungssystem und die Arbeit aller Schulen am Leitbild von Teilhabe und Chancengleichheit zu orientieren. In Deutschland hänge der Bildungserfolg bislang viel zu stark von der sozialen Herkunft ab. „Kinder aus einkommensschwachen Familien und/oder mit Zuwanderungsgeschichte sind in unserem Bildungssystem massiv benachteiligt“, heißt es in einem Antrag der Grünen vom 16. Juni (14/9428). Dass es anders geht, zeigt vorbildlich Kanada.