Wortbruch

Corona-Kinderbonus doch nicht für jedes Kind

08.07.2020

Geld, Euro, Bargeld, Portemonnaie, Lohn
Bundesfamilienministerin Giffey hatte den Corona-Kinderbonus für „jedes Kind“ angekündigt. Jetzt räumt das Ministerium ein, dass nur Kinder gemeint sind, deren Eltern den richtigen Aufenthaltstitel besitzen. Grüne werfen Giffey Wortbruch vor.

Antidiskriminierungsstelle

Zahl der Diskriminierungsfälle in zehn Jahren verdoppelt

20.12.2019

agg, allgemeiner gleichbehandlungsgesetz, diskriminierung
Die Zahl der gemeldeten Fälle bei der Antidiskriminierungsstelle hat sich deutlich erhöht. Meist geht es um Ausgrenzungen wegen der Herkunft. Aber auch Benachteiligungen wegen Geschlecht, Alter oder Behinderungen werden häufig gemeldet.

Bundesagentur

Viele geflüchtete Frauen ohne Job

11.03.2019

Arbeitsagentur, Bundesagentur für Arbeit, Arbeitsamt, Arbeit, BA
Mit bundesweit 90 Kontaktstellen wollen das Bundesfamilienministerium und die Bundesagentur für Arbeit geflüchtete Frauen bei der Jobsuche unterstützen. In dieser Gruppe sei die Erwerbsbeteiligung gering.

"Multikulti nicht gescheitert"

Franziska Giffey soll vom Neuköllner Bürgermeisterposten in die Bundesregierung wechseln

09.03.2018

Franziska Giffey, SPD, Politikerin, Berlin, Neukölln,
Sie ist jung, eine Frau und stammt aus dem Osten: Wenn die SPD am Freitag ihre sechs Ministerkandidaten vorstellt, könnte eine Frau dabei sein, die in der Bundespolitik bislang keine Rolle gespielt hat, dafür aber mit ihrer Integrationspolitik aufgefallen ist. Von Lukas Philipp

Ministerium überzeugt

Regierung gibt Fördermittel für Ditib-Projekte wieder frei

03.05.2017

Moschee, Minarette, Ditib, Köln, Islam, Muslime
Die Freigabe von Fördermitteln durch das Familienministerium für den umstrittenen Islam-Verband Ditib stößt auf Kritik. Das Ministerium verweist auf eine gründliche Prüfung und die Wichtigkeit von Präventionsprojekten.