Von Neukölln in den Bundestag?

„Wofür haben Sie sich mehr geschämt?“

08.02.2021

Hakan Demir, SPD, Bundestag, Neukölln, Kolumne, MiGAZIN
Hakan Demir ist Enkel von Gastarbeiter:innen und tritt für den Bundestag an. Er nimmt uns alle zwei Wochen mit auf seine Reise „von Neukölln in den Bundestag?“ Heute mit der Antwort auf eine Journalistenfrage. Von

Studie

Sinti und Roma bei Bildung weiter benachteiligt

04.02.2021

Lernen, Schule, Bildung, Schreiben, Stift
Sinti und Roma sind einer aktuellen Studie zufolge in der Bildung benachteiligt. Die Arbeitsgemeinschaft der RomnoKher wirft der Bundesregierung Versäumnisse vor.

Experte für anderen Blickwinkel

Schüler wissen oft wenig über den Holocaust

26.01.2021

Gymnasium, schule, bildung, schüler, hauptschule, realschule
Schüler wissen nach Einschätzung des Geschichtsdidaktikers Meik Zülsdorf-Kersting wenig über die deutsche NS-Geschichte und den Holocaust. Er fordert einen anderen Blickwinkel. Horrorbilder wirkten heute nicht mehr. Von

Studie

Nur jeder zehnte muslimische Schüler erhält Islamunterricht

12.01.2021

Lernen, Schule, Bildung, Schreiben, Stift
Der Staat muss muslimischen Schülern bekenntnisorientierten Religionsunterricht bereitstellen. Einer aktuellen Studie zufolge kommt er dieser Pflicht nur ungenügend nach. Experten bemängeln einen Flickenteppich und verfassungsrechtliche Probleme. Politische Aspekte bestimmten die Debatten, um die Schüler gehe es kaum.

Sprachen lernen

Tipps für mehr Erfolg

10.01.2021

Sprache, Wörter, Wortwolke, Deutsch
Wer Sprachen lernen will, wird mit Angeboten überhäuft: Sprachlern-Apps, klassische Sprachkurse mit Präsenzunterricht, online Kurse. Viele Anbieter buhlen um die Gunst der Schüler. Ein Überblick.

Sprachhintergrund

Licht und Schatten in Integrationskursen

26.11.2020

Christiane Carstensen, MiGAZIN, Integration, Integrationskurs, Integrationslehrerin, Sprachhintergrund
Der Bund hat schnell auf die Corona-Herausforderungen reagiert. Menschen, die Deutsch als Zweitsprache lernen, stehen verschiedene Möglichkeiten offen. Dennoch fallen einige von ihnen durchs Raster. Von

Rezension

Schule und Rassismus

20.11.2020

Buch, Cover, Unterscheiden und Trennen, Rassismus, Schule
Ein neues Sammelband diskutiert Segregation und institutionellen Rassismus an deutschen Schulen. Es fasst den aktuellen Forschungsstand gut zusammen und gibt kritische Anstöße. Ein gutes Buch mit Lücken. Von

Kinder- und Jugendbericht

Defizite bei politischer Bildung in Schulen

12.11.2020

Gymnasium, schule, bildung, schüler, hauptschule, realschule
Der 16. Kinder- und Jugendbericht fordert mehr politische Bildung für Minderjährige und junge Erwachsene in Schulen – insbesondere über Rechtsextremismus. Innerhalb und außerhalb der Schule müssten die Jüngsten auch selbst mehr erfahren können, was Mitbestimmung bedeutet, fordern die Autoren.

Studie

Defizite bei Inklusion an Schulen

10.11.2020

Schule, Stuhl, Tisch, Klassenzimmer, Bildung, Klassenraum
Das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Beeinträchtigungen bleibt eine große Herausforderung. Unzureichende Ressourcen seien das Hauptproblem für Inklusion, so der Verband Erziehung und Bildung. Er fordert ein Umsteuern der Politik.

Vorlese-Studie

Eltern vemissen Bücher in ihren Muttersprachen

29.10.2020

Bibliothek, Universität, Hochschule, Bücher, Bildung, Forschung
Nur zwei von drei Eltern in Deutschland lesen ihren Kindern regelmäßig vor. Eltern mit nicht deutscher Muttersprache vermissen Bücher in ihren Sprachen in Buchhandlungen und Büchereien. Das geht aus der aktuellen Vorlese-Studie hervor.