Ressort: Türkische Presse Europa

Ressort Türkische Presse Europa in chronologischer Reihenfolge:

Türkische Presse Türkei

09.4.2015 – Zypern, Türkei, Auktion der Meisterstücke, Davutoğlu

09.04.2015

Die türkische Presse Türkei
Die Themen des Tages sind: Riesige Subvention für Technologie-Entwicklung; Im zweiten Quartal wird Wachstum weiter steigen; Zypern-Verhandlungen sind Spiel geworden; Auktion der Meisterstücke - Gemäldes „Milli Mücadele“ 550.000 TL; Eczacıbaşı Vitra - Ziel ist Weltmeisterschaft Von

Türkische Presse Türkei

17:06:2014 – NATO, Türkei, Gül, Rasmussen, THY, Erdoğan, Bergama

17.06.2014

Die Themen des Tages sind: NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen vom Staatspräsident Abdullah Gül empfangen; Der größte Hafen steht auch an; THY bestellt im Wert von 1,6 Milliarden Dollar; Das 1000. Erbe soll aus der Türkei kommen Von TRT

Türkische Presse Türkei

15.02.2013 – EU Beitritt Türkei, Erdoğan, Nagy, Juden, Shell, TPAO

15.02.2013

Die Themen des Tages sind: Çiçek: „Nun ist die Zeit klar, offen und kurz zu sprechen“; Erdoğan empfing Vorsitzenden der Türkisch-Jüdischen Gemeinde; Bağış: „Tango Tanze man mit zwei Personen“; Tekin Akmansoy beerdigt; Das größte Justizgebäude der Welt; Shell und TPAO unterzeichneten Abkommen zur Erdölsuche im Schwarzen Meer; Türkei lockt 3.000 europäische Geschäftsführer Von BYEGM, TRT

Türkische Presse Europa

22.04.2010 – Islamkonferenz, NRW-Wahlen, Özkan, DTF

23.04.2010

Die Europaausgaben der türkischen Zeitungen berichten vornehmlich über die Generalversammlung des Deutsch-Türkischen Forums, an der unter anderem Bundesinnenminister Thomas de Maiziere und der nordrhein-westfälische Integrationsminister Armin Laschet teilgenommen haben. Weitere Themen sind die Pläne der neuen niedersächsischen Sozial- und Integrationsministerin Aygül Özkan, der Wahlkampf in Nordrhein-Westfalen und die Kritik alevitischer Dachverbände an der Islamkonferenz.

Türkische Presse Europa

21.04.2010 – Özkan, Migrantenstudie, Jugendamt

22.04.2010

Die Europaausgaben der türkischen Zeitungen berichten vornehmlich über die Ernennung von Aygül Özkan zur Sozialministerin in Niedersachsen. Weitere Themen sind die Anerkennung ausländischer Abschlüsse, die Migrantenstudie des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge sowie der Sorgerechtsentzug bei einer Kindeswohlgefährdung.

Türkische Presse Europa

20.04.2010 – Özkan, NRW-Wahl, Türkischstämmige Kandidaten

21.04.2010

Die Europaausgaben der türkischen Zeitungen berichten vornehmlich über den Wahlkampf in Nordrhein-Westfalen. Es werden unter anderem die türkischstämmigen Kandidaten und ihr Programm vorgestellt. Ein weiterer Schwerpunkt der Berichterstattung ist die Ernennung der türkischstämmigen Aygül Özkan zur Sozialministerin in Niedersachsen.

Türkische Presse Europa

18. und 19.04.2010 – Abschiebehaft, Studie, Wahlkampf NRW

20.04.2010

Rund drei Wochen vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen berichten die Europaausgaben der türkischen Zeitungen vermehrt über den Wahlkampf der Parteien. Weiterer Schwerpunkt der Berichterstattung ist eine repräsentative Untersuchung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge.

Türkische Presse Europa

17.04.2010 – Landtagswahlen NRW, Visafreiheit, CDU

19.04.2010

Die Europaausgaben türkischer Tageszeitungen berichten hauptsächlich über die Berufung einer Deutsch-Türkin in das Zukunftsteam der NRW-SPD. Weitere Themen sind die Vorwürfe an die CDU, mit türkischen Nationalisten zu kooperieren sowie Aussagen des türkischen Staatsministers Egemen Bagis zur Visaproblematik zwischen der Türkei und der EU.

Türkische Presse Europa

16.04.2010 – Integration, CDU, Visumspflicht, Güclü

17.04.2010

Die Europaausgaben der türkischen Zeitungen räumen dem Rücktritt der GAL-Abgeordneten Nebahat Güçlü breiten Raum ein. Des Weiteren wird die Visumspflicht für türkische Staatsangehörige kritisiert. Weitere Themen sind das Integrationspapier de CDU Landesverbands Berlin und die Kritik von Staatsministerin Maria Böhmer und NRW-Integrationsminister Armin Laschet an der Integrationspolitik der Unionsparteien.

Türkische Presse Europa

15.04.2010 – Islamkonferenz, Religionsunterricht, Türkisch

16.04.2010

Die Europaausgaben der türkischen Tageszeitungen berichten vornehmlich über die Äußerungen von Bundesinnenminister Thomas de Maizière zur Deutschen Islam Konferenz (DIK). De Maizière wies Kritik über Themenwahl und personeller Besetzung ab und bezeichnete die Konferenz als ein Forum der Bundesregierung. Weitere Themen sind der islamische Religionsunterricht in Hessen, eine Petition für mehr Türkisch-Unterricht in Bremen, u.v.m.