Tobias Gehring, Soziolog, Flucht, Flüchtlinge, Afrika, Migazin

Tobias Gehring

Tobias Gehring ist Doktorand in Soziologie an der Bielefeld Graduate School in History and Sociology. Seine Themenschwerpunkte sind mediale Diskurse über Flüchtlinge sowie Fluchtmigration in Afrika. Er ist Mitglied im Netzwerk Fluchtforschung und ehemaliger Mitarbeiter am Center on Migration, Citizenship and Development an der Universität Bielefeld. Zwei jeweils einjährige Auslandsfreiwilligendienste haben ihn nach Uganda und Italien geführt, wo er in einer migrantischen Selbstorganisation mitarbeitete.

Uganda

Vorzeigeland im Flüchtlingsschutz?

10.10.2022

Uganda, das dieser Tage seinen sechzigsten Unabhängigkeitstag feiert, gilt als Land mit einer außerordentlich progressiven Flüchtlingspolitik. Neben Erfolgen und Fortschritten gibt es jedoch auch nach wie vor bestehende Probleme.

Faire Debatte

Warum wir aufhören sollten, über die Flüchtlinge zu reden

18.02.2022

Zumindest vor Corona wurde in Deutschland über kaum ein Thema so viel gesprochen wie über die Flüchtlinge. Das verweist auf gleich drei Probleme, die es zu lösen gilt.