Türkische Presse Türkei

24.08.2009 – Griechenland, Waldbrand, Bagis

Gemeinsames Thema der türkischen Presse ist der verheerende Wald- und Buschbrand in Griechenland, der sich inzwischen bedrohlich bis auf 20 Kilometer der Hauptstadt Athen genähert hat. Außerdem wird über die Äußerungen des türkischen Staatsministers Bagis zur demokratischen Öffnung berichtet.

Von Montag, 24.08.2009, 13:44 Uhr|zuletzt aktualisiert: Sonntag, 15.08.2010, 18:36 Uhr Lesedauer: 4 Minuten  |   Drucken

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Athen fordert Hilfe
Haber Türk meldet unter der Schlagzeile „Athen fordert Hilfe“, das Feuer habe die Hauptstadt halbmondförmig eingekesselt und Griechenland habe von einigen Nachbarländern Hilfe angefordert. Dem stellvertretende Minister für Öffentliche Ordnung Hristo Markoyannakis zufolge sei die Lage sehr bedrohlich und er habe von einigen Nachbarländern um Hilfe gebeten. Die Namen dieser Länder habe der stellvertretende Minister nicht genannt. Der griechischen Nachrichtenagentur ANA nach seien das von Feuer bedrohte Pandelis Krankenhaus und einige Altersheime in Nord Geraka evakuiert worden.

___STEADY_PAYWALL___

Hürriyet schreibt unter der Schlagzeile „Griechenland brennt, Europa löscht“, angesichts des seit Tagen wütenden Wald- und Buschbrandes unweit der Hauptstadt Athen habe Griechenland von der Europäischen Union Hilfe gefordert.

G-20 Gipfel
Aus Haber Türk erfahren wir, Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan werde zur Teilnahme an die G-20 Gipfel in die USA reisen. Bei dem Gipfel am zweiten Tag des Ramadan-Festes werde die globale Finanzkrise im Mittelpunkt stehen. Bei der G-20 Gipfel am 24. und 25 September in Pittsburgh werde Erdogan auch Kontakte mit verschiedenen Staats- und Regierungschefs führen. Am Rande des Gipfels werde Erdogan mit US-Präsident Obama zusammenkommen. Bei dem Treffen würden die demokratische Öffnung der Türkei sowie die Lage im Norden Iraks auf der Tagesordnung stehen.

Jackpot
Vatan berichtet unter der Schlagzeile „Holzfäller gewinnt 147 Millionen Euro“, der seit sieben Monaten in 86 Ziehungen kontinuierlich gewachsene Jackpot sei von einem Holzfäller aus dem toskanischen Dorf Bagnano mit 2.000 Einwohnern geknackt worden. Für den Europas-Rekord-Jackpot habe der Gewinner Ugo Vermi einen 2-Euro Tippschein abgegeben.

Leichtathletik WM
Auf den Sportseiten von Cumhuriyet lesen wir über den Erfolg der türkischen Athletin Karin Melis Mey bei der 12. Leichtathletik WM in Berlin. Die türkische Sportlerin habe im Weitsprung mit 6,80 Meter die Bronzemedaille gewonnen.

EU-Eintragung für Baklava
Yeni Safak meldet unter der Schlagzeile „EU-Eintragung für Baklava“, der Antrag der Industriekammer von Gaziantep zur internationalen Eintragung von Baklava sei von der EU Kommission angenommen worden. Baklava sei somit ein eingetragenes Warenzeichen geworden.

Hinweis: Die “Türkische Presse Türkei” (Türkeiausgaben türkischer Tageszeitungen) wird von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und von der MiGAZIN-Redaktion unverändert übernommen.

Seiten: 1 2

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)