MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Die Qualität einer freiheitlichen Gesellschaft bewährt sich nicht zuletzt darin, wie mit Minderheiten umgegangen wird und wie sich Minderheiten in einer Gesellschaft fühlen.

Wolfgang Schäuble, Rede zur Amtseinführung des Beuauftragten für Auslandsdeutsche, Februar 2006

Beiträge zum Stichwort‘ Somalia’


Kinder, Sand, Wüste, Bombe, Sprengsatz, Rakete, Flucht, Flüchtlinge
Die surrende Gefahr

US-Drohnen versetzten die Bevölkerung in Somalia in Angst

3. Dezember 2018 | Von Bettina Rühl | Keine Kommentare

Der US-Militäreinsatz soll Somalia im Kampf gegen die Terrorgruppe Al-Shabaab unterstützen. Doch Isha Abdule Isaaq nahm er den Ehemann und zwang sie zur Flucht. Für die Bevölkerung ist er eine weitere Bedrohung. Von Bettina Rühl

Somalia, Stadt, Bosaso, Meer, Küste, Schiffe, Afrika
Wenn nicht wir, wer dann?

Somalier kehren aus dem Exil zurück, um ihr Land wieder aufzubauen

18. Mai 2017 | Von Bettina Rühl |Von Bettina Rühl | Keine Kommentare

Einkaufszentren, Hotels, Druckereien: Mitten im kriegszerrütteten Mogadischu entstehen immer mehr Unternehmen. Ehemalige Flüchtlinge kehren dafür aus der Sicherheit des Exils nach Somalia zurück – wissend, dass sie jederzeit getötet werden könnten.

Zukunft Somalias

Sechs Millionen Menschen auf humanitäre Hilfe angewiesen

11. Mai 2017 | Keine Kommentare

Die Lage in Somalia ist dramatisch: Drei Millionen Menschen droht der Hungertod, Terror und Gewalt sind allgegenwärtig. Auf einer internationalen Konferenz in London soll nun über Hilfen für Somalia diskutiert werden.

Flüchtlinge, Kenia, Dadaab, Afrika, Asyl, Armut, Wüste
Somalia

Sobald es neue Gewalt gibt, werden wir sofort wieder losrennen

13. Februar 2017 | Von Bettina Rühl | Keine Kommentare

Das Oberste Gericht in Kenia hat die Schließung des weltweit größten Flüchtlingslagers Dadaab verboten. Dort leben 260.000 Menschen, vornehmlich Somalier. Mohamed Shiekuna und Sahra Ulow Abdi das Lager freiwillig verlassen. Doch ihre Rückkehr nach Somalia bedauern zutiefst.

Mogadischu Calling

„Es wäre ein Traum, wenn ich eine Ausbildung absolvieren dürfte“

5. März 2014 | Von Manuel Schumann | Keine Kommentare

Camir (16) stammt aus Somalia. Mit einem Schlepperboot kam er über Italien und Schweden nach Deutschland. Den Frust vieler Jugendlichen kann er nicht verstehen: „Hier hat man doch alle Chancen, etwas aus seinem Leben zu machen.“ – ein Porträt.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...