MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Es sei denn, man würde die Lebensverhältnisse der Ausländer in der Bundesrepublik derartig nachhaltig verschlechtern, dass ein Leben am Rande des Existenzminimums in den Herkunftsländern vorteilhafter erschiene.

Forschungsverbund „Probleme der Ausländerbeschäftigung“, 1979

Beiträge zum Stichwort‘ Schweiz’


Schweiz, Flagge, Berge, Schweizer Berge, Alm, Fahne
Schweiz

Burka-Verbot in sanfter Manier für arabische Touristen

11. Oktober 2017 | Von Jan Dirk Herbermann | Keine Kommentare

Seit mehr als einem Jahr dürfen sich Musliminnen im Schweizer Kanton Tessin nicht mehr verhüllen. Die Zahl der Touristen aus dem arabischen Raum stagniert. Um einem Schwund entgegenzuwirken, wendet die Polizei das Burka-Verbot in sanfter Manier an. Von Jan Dirk Herbermann

grenze, brd, bundesrepublik, deutschland
Schengen bleibt weiter ausgesetzt

Grenzkontrollen an deutsch-österreichischer Grenze verlängert

14. November 2016 | Keine Kommentare

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die Verlängerung der Grenzkontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze angeordnet. Derweil verzeichnet die Bundespolizei wieder mehr Flüchtlinge an der deutsch-schweizer Grenze.

Burka, Ganzkörperschleier, Handy, Frau, Muslimin
Burka-Verbot

Keine Ausnahme für muslimische Touristinnen

12. Juli 2016 | Von Jan Dirk Herbermann | Keine Kommentare

Im Schweizer Kanton Tessin ist seit Juli die Vollverschleierung verboten, Religionsvertreter und Hotelbesitzer protestieren. Eine Initiative sammelt Unterschriften, um das Verbot im ganzen Land durchzusetzen. Von

Schweiz, Flagge, Berge, Schweizer Berge, Alm, Fahne
Volksabstimmung

Schweiz beschleunigt Asylverfahren

6. Juni 2016 | Keine Kommentare

Schweiz hat sich für eine Gesetzesreform zur Beschleunigung der Asylverfahren ausgesprochen. Bei einer Volksabstimmung sprach sich eine klare Mehrheit dafür aus. Dadurch sollen begründete Asylanträge schneller bestätigt und unbegründete rascher abgelehnt werden können.

Nein, none, no, hayir, boden, asphalt
Schlappe für Rechtspopulisten

Schweizer sagen Nein zu verschärfter Ausweisung

29. Februar 2016 | Keine Kommentare

Die Eidgenossen stoppen den Siegeszug der Volkspartei. Sie sperren sich gegen eine automatische Abschiebung von Menschen ohne Schweizer Staatsangehörigkeit nach Bagatelldelikten.

Schweiz, Flagge, Berge, Schweizer Berge, Alm, Fahne
"Menschen zweiter Klasse"

Volksabstimmung über Ausweisung ausländischer Straftäter in der Schweiz

26. Februar 2016 | Von Jan Dirk Herbermann | 2 Kommentare

Die rechtsnationale Schweizerische Volkspartei will „kriminelle Ausländer“ automatisch und unverzüglich außer Landes schaffen. Stimmen die Eidgenossen am Sonntag dem Plan zu, erhalten sie eines der härtesten Gesetze Europas.

Schweiz, Flagge, Berge, Schweizer Berge, Alm, Fahne
Asylkosten wieder reinholen

Schweiz zieht Flüchtlingen ihr Geld ab

18. Januar 2016 | Ein Kommentar

Die Schweiz gehört mit zu den reichsten Ländern der Welt. Das hält das Land aber nicht davon ab, das Geld von ankommenden Flüchtlingen abzuziehen. Damit würden die Asyl-Ausgaben finanziert.

Schweiz, Flagge, Berge, Schweizer Berge, Alm, Fahne
Flüchtlinge auf der Alm

In der Schweiz sollen Asylbewerber in der Landwirtschaft arbeiten

11. August 2015 | Von Sebastian Stoll | Keine Kommentare

Mit einem dreijährigen Pilotprojekt bereiten die Schweizer Behörden den Einsatz zahlreicher Flüchtlinge in der Landwirtschaft vor. Derzeit arbeiten in zehn Betrieben landesweit mehrere Dutzend Flüchtlinge. Durch den Versuch sollen Rahmenbedingungen und Erfolgsaussichten eines solchen Arbeitsmodells geklärt werden. Im Erfolgsfall sei eine Ausweitung wahrscheinlich.

Tobias Busch, Immigrierte Chefs, Kolumne, MiGAZIN
Immigrierte Chefs

Das Dilemma der Schweiz mit ihrer Zuwanderungsbegrenzung

23. Februar 2015 | Von Tobias Busch | Keine Kommentare

Ein Jahr nach dem Volksentscheid zur Begrenzung der Zuwanderung, haben die Schweizer nun ein Gesetz vorgelegt. Aber sind erfolgreiche Teilhabe an der globalen Wirtschaft und gleichzeitig Abschottung gegen Fremde überhaupt möglich? Von Tobias Busch

Schweiz

Regierung erleichtert nach Nein zu Migrations-Initiative

2. Dezember 2014 | Keine Kommentare

Die Volksinitiative Ecopop ist nach einer Abstimmung deutlich gescheitert. Somit haben die Schweizer den Plänen für weniger Zuwanderer eine deutliche Absage erteilt. Die Regierung in Bern zeigt sich erleichtert.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...