MiGAZIN

Das Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Die Wirtschaft entschied über die Anzahl der angeworbenen Gastarbeiter wie über deren Verteilung innerhalb der Bundesrepublik.

Ursula Mehrländer, Ausländerpolitik im Konflikt, 1978

Beiträge zum Stichwort‘ Migration’


Algerien, Straße, Fahne, Flagge, Afrika
Stillstand

Bundeskanzlerin Merkel besucht Algerien in schwierigen Zeiten

20. Februar 2017 | Von Mey Dudin | Keine Kommentare

Ein schwer kranker und hoch betagter Staatschef steht offiziell an der Spitze Algeriens. Seine Nachfolge ist ungewiss. Das nordafrikanische Land könnte erneut ins Chaos stürzen. In dieser schwierigen Zeit besucht Bundeskanzlerin Merkel das Land.

Straße, Afrika, Niger, Weg, Reise, Auto
Internationale Organisation für Migration

Niger erschwert Transit für Migranten Richtung Europa

17. Februar 2017 | Von Elvira Treffinger | Ein Kommentar

Niger hat den Transit für Flüchtlinge, die nach Europa wollen, erschwert. Die Internationale Organisation für Migration beklagt, die Menschen würden ohne Wasser, Lebensmittel oder Schatten in der Wüste zurückgelassen.

Einwanderung, Migranten, Zuwanderung, Reise, Koffer
Caritas

Einwanderungsgesetz muss Arbeitsmigration vereinfachen

15. Februar 2017 | Von Dirk Baas | Keine Kommentare

Die Caritas wirbt in einem Arbeitspapier für die Vereinfachung von Arbeitsmigration. Zugleich dürfe die Arbeitsmigration nicht nur auf Fachkräfte verengt werden. Das Ausländerrecht habe lange dazu gedient, den Arbeitsmarkt vor Einwanderung zu schützen. Das gelte in Teilen heute noch.

Africa Alive, Festival, Film, Musik, Migration
Festival

„Africa Alive“ nimmt Migration in den Blick

31. Januar 2017 | Keine Kommentare

In seiner 23. Ausgabe präsentiert das Festival Africa Alive den afrikanischen Kontinent mit einem breiten Spektrum an Dokumentar- und Spielfilmen. Neben aktuellen Filmen gibt es ein Rahmenprogramm bestehend aus Ausstellung, Konzerten, Lesung, Podiumsdiskussion und Kinderprogramm.

Mauer, Wall, Grenze, Stopp, Festung
Mauerbau mit wirtschaftlichen Folgen

Trump will USA gegen Mexiko abschotten

30. Januar 2017 | Von Susann Kreutzmann |Von Susann Kreutzmann | Keine Kommentare

Experten halten Trumps Mauerbau-Pläne an der Grenze zu Mexiko für kontraproduktiv. Damit würden die Drogenkartelle gestärkt und Migranten in die Hände von Menschenschmugglern getrieben.

Flüchtlinge, Flüchtling, Afrika, Chad, Sudan, Flucht
Afrika braucht Jobs

Entwicklungsminister sieht keine Entspannung in Flüchtlingssituation

21. Dezember 2016 | Keine Kommentare

Die Flüchtlingssituation ist nach Ansicht von Entwicklungsminister Gerd Müller weiter angespannt. Afrika brauche jährlich 20 Millionen neue Jobs. Schaffe man die nicht, würden nicht Hunderttausende nach Europa kommen wollen, sondern Millionen.

Einwanderung, Migranten, Zuwanderung, Reise, Koffer
Rekord

Mehr als zwei Millionen Einwanderer kamen 2015 nach Deutschland

15. Dezember 2016 | Keine Kommentare

Durch Einwanderung ist die Bevölkerung Deutschlands 2015 um mehr als eine Million gewachsen – ein Rekord. Neue Höchstwerte erreicht auch die Zahl der Muslime. Mitverantwortlich ist die hohe Zahl Asylsuchender. Aber auch bei anderen Europäern ist Deutschland beliebt.

Flüchtlinge, Flüchtling, Afrika, Chad, Sudan, Flucht
"Unsägliche Erpressungsstrategie"

Kritik an Migrationspartnerschaften mit afrikanischen Staaten

13. Dezember 2016 | Keine Kommentare

Eigentlich war er Europa immer schon sehr nahe, doch erst mit den Flüchtlingsbewegungen rückte der afrikanische Kontinent ins Zentrum der politischen Debatte. Kurz vor dem EU-Gipfel wird über die richtige Strategie gerungen.

Bundespolizei, Polizei, Fahrzeug, Militär, Kampf
Flüchtlingskontrolle

Bundespolizei soll Grenzen in Niger sichern

1. Dezember 2016 | Keine Kommentare

Das Bundeskabinett hat den Einsatz von 20 Beamten der Bundespolizei im Niger beschlossen. Das Land ist wichtigstes Transitland von afrikanischen Flüchtlingen. Die Beamten sollen beim Aufbau von Grenzmanagement und Migrationskontrolle helfen.

Menschen, Volk, Straße, Laufen, Menge
Ja oder nein?

Maas für Volksentscheide über Migrationspolitik – Gauck dagegen

28. November 2016 | Keine Kommentare

Bundesjustizminister Heko Maas wirbt für Volksentscheide auf Bundesebene – auch in Fragen der Europa- und Migrationspolitik. Bundespräsident Gauck dagegen. Er findet es problematisch, komplexe Fragen in ein Ja oder Nein zu pressen.

Seite 1 von 24123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...