MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wenn ich mir die Hauptschulen in Ballungszentren anschaue, sehe ich es als zentralen bildungspolitischen Auftrag für diese Schulart, dass sie […] Schülern ein niederschwelliges Bildungsangebot macht […]. Gerade für Jugendliche mit Migrationshintergrund.

Präsident der Kultusministerkonferenz Ludwig Spaenle (CSU), taz, 20. Januar 2010

Beiträge zum Stichwort‘ Kolumne’


Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Klimawandel in der Familienplanung

14. August 2018 | Von Sven Bensmann | Ein Kommentar

Ich mache mir Gedanken über die Familienplanung und über die richtige Partnerwahl. Ausschlaggebend sind Biologie und der Klimawandel – ja, Klimawandel, im Sinne von Selbstverteidigung. Blond und blauäugig war gestern. Von Sven Bensmann

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Mesut Özil und der Furor Teutonicus

31. Juli 2018 | Von Sven Bensmann | 2 Kommentare

Wenn die Debatte um Özil eines gebraucht hat, dann noch einen privilegierten, weißen Mann, der eine Meinung dazu hat. Legen wir also los. Von Sven Bensmann

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Senile Bettflucht

17. Juli 2018 | Von Sven Bensmann | 2 Kommentare

Bei Horst Seehofer weicht politische Gegnerschaft einer zunehmend tief empfundenem Mitleid. Und sie weicht dem Wunsch an seine Vorgesetzte, ihn doch bitte endlich aus seinem Amt und in die längst überfällige Rente zu entlassen. Von Sven Bensmann

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Der Dolchstoß

3. Juli 2018 | Von Sven Bensmann | Keine Kommentare

Die AfD kann nicht im Parlament, nicht in antifaschistischen Demos besiegt werden. Sie muss in ihrer Keimzelle getroffen werden: In den Fußballstadien und den Stammtischen. Von Sven Bensmann

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Ethik in den Zeiten der FIFA-WM

19. Juni 2018 | Von Sven Bensmann | Keine Kommentare

Was leben wir doch in interessanten Zeiten in diesem christlichen Abendland, in denen fast alles möglich ist – abgesehen von einem Konsens auf die nackte Quintessenz von 3.000 Jahren abendländischer Ethik und 2.000 Jahren christlicher Moral natürlich.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Im Land der iNSUlaner

22. Mai 2018 | Von Sven Bensmann | Ein Kommentar

Der NSU-Prozess neigt sich langsam endlich dem Ende, die mutmaßliche Terroristin und Ihre mutmaßlichen Unterstützer stehen kurz vor der Verurteilung, da zeigen die Schlussplädoyers noch einmal die ganze schizoide Ignoranz der Mörder.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Peinlich, Peinlicher, Söder

8. Mai 2018 | Von Sven Bensmann | Ein Kommentar

Die Idee Markus Söders, in alle Amtsstuben ein Kreuz hängen zu lassen, ist sogar der Kirche peinlich. Ja, sogar der Kirche. Der vielleicht einzigen Institution, die die Macht der CSU in Deutsch-Texas brechen könnte. Von Sven Bensmann

Stephan Anpalagan, Alternative Fakten, MiGAZIN, Kolumne, AfD
Alternative Fakten

Liebe AfD, warum du an dunkle Zeiten erinnerst

26. April 2018 | Von Stephan Anpalagan | 4 Kommentare

Die AfD lässt keine Gelegenheit aus, um an dunkle Zeiten deutscher Geschichte zu erinnern. Die Echo-Preisverleihung diente ihr zuletzt als Steilvorlage. Im Kern geht es um fremdländische Namen, nichtdeutsche Wurzeln, Deutsche und Passdeutsche und um Volk und Rasse. Von Stephan Anpalagan

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Bomben, Blut und Boden

24. April 2018 | Von Sven Bensmann | 4 Kommentare

Die Heuchelei, die unsere Leben bestimmt, der perverse Dreck, der unsere Zeitungen verstopft – selten gehen Sie eine so enge Verbindung ein, wie dieser Tage. Von Sven Bensmann

Stephan Anpalagan, Alternative Fakten, MiGAZIN, Kolumne, AfD
Alternative Fakten

Liebe AfD, warum du ausgegrenzt und beschimpft wirst.

17. April 2018 | Von Stephan Anpalagan | 5 Kommentare

In Diskussionsrunden, Interviews, Zeitungsartikeln und Facebook-Kommentaren beschwert sich die AfD, sie würde ausgegrenzt und beschimpft. Stephan Anpalagan fasst zusammen, warum das stimmt.

Seite 1 von 65123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...