MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Letztlich haben einige Industriestaaten ihren Bedarf an zusätzlichen Arbeitskräften … dadurch gedeckt, dass sie bei der Einstellung von irregulären Arbeitsmigranten ein Augen zudrücken.

Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen, Migration in einer interpedenten Welt, 2004

Beiträge zum Stichwort‘ Kirche’


Kirche, Dach, Turm, Kreuz, Christlich, Evangelisch, Katholisch
Studie unter Verschluss?

Doku: Kirchen meiden Auseinandersetzung mit AfD

14. September 2017 | Ein Kommentar

Ausgangspunkt für eine SWR-Recherche zu Christen und die AfD soll eine von der Konrad-Adenauer-Stiftung unter Verschluss gehaltene Studie gewesen sein. Die Stiftung widerspricht: Druck seitens rechtskonservativer Kirchenkreise habe es nicht gegeben.

Kreuz, Gericht, Kruzifix, Verbot, Gerichtsgebäude, Religion, Christentum
Taufe erschlichen?

Debatte um Flüchtlingstaufen nach tödlicher Gewalttat eines Konvertiten

8. Juni 2017 | 2 Kommentare

Wie viele muslimische Flüchtlinge in Deutschland zum Christentum konvertieren, kann niemand genau sagen. Die Kirchen betonen ihre grundsätzlich einladende Haltung mit Blick auf die Taufe, wollen jeden Fall aber auch weiterhin kritisch überprüfen.

Adventskalender, Afghanistan, Schokolade, Flüchtlinge, Abschiebung
Afghanistan-Adventskalender

Schicksals-Geschichten statt Schokolade

30. November 2016 | Ein Kommentar

Mit einem Afghanistan-Adventskalender macht die Nordkirche auf das Schicksal von Flüchtenden aus Afghanistan aufmerksam. Ab dem 1. Dezember gibt es jeden Tag eine Geschichte zu lesen von Menschen und Familien aus Afghanistan.

Kirche, Kreuz, Turm, Berlin, Dach, Kirchenasyl, Evangelisch, Christilich
Gott, Europa und die Welt

Kirchen schweigen über Rechtspopulismus in ihren Gemeinden

10. November 2016 | Von Wiebke Rannenberg | 2 Kommentare

Die Synode der evangelischen Kirche verfasst eine lange Erklärung zur Situation in Europa – doch über die Probleme mit Rechtspopulismus in ihren Gemeinden reden die Kirchenparlamentarier kaum. Deutlich hingegen ist die Absage an die Judenmission.

CSU Parteitag 2012 in München © sbamueller @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Flüchltingspolitik

Kirchen entsetzt über CSU-Aussage

20. September 2016 | 3 Kommentare

Mit einer Formulierung zu Flüchtlingen stößt CSU-Generalsekretär Scheuer auf Ablehnung. Er hatte gesagt, das Schlimmste sei ein fußballspielender, ministrierender Senegalese – den bekomme man nicht mehr los. Kirchenvertreter kritisieren Scheuer.

Kirche © Sebastian Rittau @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Konvertiert

Mehr als 2.000 muslimische Flüchtlinge wurden evangelisch

29. Juli 2016 | 5 Kommentare

In den vergangenen zwei Jahren sind 2.000 muslimische Flüchtlinge einer evangelischen Kirche beigetreten. Das geht aus einer Anfrage der „Die Welt“ hervor. Allerdings steht hinter der Zahl ein Fragezeichen. Sie entspringe eher einer grobe Schätzung und keiner systematischen Erfassung.

Kirche, Dach, Turm, Kreuz, Christlich, Evangelisch, Katholisch
Zwischen Regierung und Kirche

Mehrheit deutscher Regierungsmitglieder gehört einer Kirche an

28. Juli 2016 | Keine Kommentare

Zwei Drittel aller Politiker, die einem Bundes- oder Landeskabinett angehören, gehören auch der Kirche an. Das ergab eine Umfrage unter Regierungsmitgliedern. Zum muslimischen Glauben bekannte sich kein einziger Politiker. Religionssoziologe Pollack ist verwundert darüber.

Kuppel, Moschee, Moscheekuppel, sonnenuntergang, ramadan, Islam, Muslime
Recherche

16 Mal mehr Kirchen als Moscheen

14. Juli 2016 | Ein Kommentar

In Deutschland gibt es einer Umfrage zufolge 45.000 Kirchen und 2.750 Moscheen. Bisher gab es über die Anzahl der Moscheen in Deutschland keine Angaben.

Kirche © Sebastian Rittau @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
50 Tage nach Ostern

Darum geht es an Pfingsten

13. Mai 2016 | Von Judith Roth |Von Judith Roth | Keine Kommentare

50 Tage nach Ostern ist Pfingsten. In diesem Jahr ist das Fest am 15. und 16. Mai. Die Kirche feiert dann ihren Geburtstag. Warum das so ist, hat Judith Roth zusammengefasst.

Bayern

Schwarzer Pfarrer geht nach rassistischen Morddrohungen

7. März 2016 | Von Christiane Ried |Von Christiane Ried | Ein Kommentar

Er war Morddrohungen und rassistischen Beschimpfungen ausgesetzt: Nun trat der aus dem Kongo stammende Pfarrer der oberbayerischen Gemeinde Zorneding zurück. Die Polizei ermittelt wegen Volksverhetzung, Beleidigung und Bedrohung.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...