MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wir haben unsere Behörden über Jahrzehnte in eine Abschottungskultur hineinentwickelt. Man hat gesagt: Haltet uns die Leute vom Hals, die wollen alle nur in unsere Sozialsysteme einwandern. Jetzt müssen wir deutlich machen, dass wir Fachkräfte brauchen, dass wir um sie werben müssen.

Peter Clever, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, April 2013

Beiträge zum Stichwort‘ Der Triebtäter’


Der Triebtäter

Wahn und Sinn

29. Juli 2014 | Von Sven Bensmann | Keine Kommentare

„So ist das Leben und so muss man es nehmen, tapfer, unverzagt und lächelnd.“ Sprach einst Rosa Luxemburg. Und damit zum letzten Male: Hier stehe ich, ich kann nicht anders.

Der Triebtäter

Ein offener Brief an alle Demokraten

15. Juli 2014 | Von Sven Bensmann | 4 Kommentare

Egentlich soll ich hier ja über Integrations- und Migrationsfragen schreiben, ist dies doch ein Fachmagazin. Doch was soll ich machen? Ich bin nunmal ein politischer Extremist. Und so einem kann man nichts vorschreiben.

Der Triebtäter

Na, zieht’s?

1. Juli 2014 | Von Sven Bensmann | Keine Kommentare

Hier steht er und kann nicht anders, der Triebtäter. Heute mit Thomas Oppermann (bedeutungslose Partei), Burschenschaften, professionellen Nazis, Nazi-Amateuren und dem Nazi-Nachwuchs.

Der Triebtäter

Zehntausend Sandkörner in der Wüste

17. Juni 2014 | Von Sven Bensmann | Ein Kommentar

Hier stehe ich, ich kann nicht anders. Denn die Fußball-WM, der ein oder andere mag es mitbekommen haben, ist bereits gestartet. Erfahren davon haben Sie vermutlich aus Zeitung, Funk und Fernsehen, denn diese, seit Jahren in der Krise, müssen ihre Blätter und Sendestrecken ja mit irgendetwas füllen, dass den Kunden nicht mit Relevanz verschreckt. Und der Katzencontent ist gerade aus.

Der Triebtäter

Flucht und Vertreibung

3. Juni 2014 | Von Sven Bensmann | Keine Kommentare

Hier stehe ich, ihr habt es ja nicht anders gewollt. Ihr seid ja schon zur Europawahl mit diesen Nationaltrikots aufgelaufen, bloß weil demnächst ein paar Milchgesichter eine Pause vom tagtäglichen Nougatcreme-, Gammelwurst- und Chips-in-sich-hineinstopfen machen und mit ihren Nobelkarossen durch das Naturschutzgebiet brettern, um in den heiligen Stätten der Korruption schweizer Prägung einem Ball nachzujagen.

Der Triebtäter

Linkes Spiel

20. Mai 2014 | Von Sven Bensmann | Keine Kommentare

Hier stehe ich, ich kann nicht anders: Hier ist Teil 2 meiner kleinen Miniserie zum Thema Europawahl. Die ist nämlich schon am Sonntag.

Der Triebtäter

Rassistenschande

6. Mai 2014 | Von Sven Bensmann | 2 Kommentare

Hier stehe ich, ich kann nicht anders. Denn im EU-Parlament droht der Ausverkauf der abendländischen Werte! Jetz ehrlich!

Der Triebtäter

Ei, Ei, Ei!

22. April 2014 | Von Sven Bensmann | Ein Kommentar

Hier stehe ich, ich kann nicht anders. Denn Ostern ist vorbei – haben Sie auch schön Eier gesucht, mit den lieben Kleinen? Moment mal. Warum denke ich dabei ausgerechnet an den Bundestag?

Der Triebtäter

Vom Wesen des Schäuble-Vergleiches – oder: Er hat „Hitler“ gesagt!

8. April 2014 | Von Sven Bensmann | Keine Kommentare

Hier stehe ich, ich kann nicht anders. Denn Adolf Hitler wildert in meinem Revier! Mit Blick auf die Annexionspläne Russlands hatte diese ehrwürdige Gestalt der deutschen Politik behauptet, dass sei ja wie damals mit dem Schäuble und den Tschechen.

Der Triebtäter

Trinkwasser ist ein Menschenrecht

25. März 2014 | Von Sven Bensmann | Keine Kommentare

Am 22. März war Weltwassertag. Nicht mitbekommen? Da sind Sie nicht allen. Bei rund 1.000.000.000 Menschen strömt das Wasser nicht aus dem Wasserhahn – apropos Armutszuwanderung.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...