MiGAZIN

Das Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Wenn ich mir die Hauptschulen in Ballungszentren anschaue, sehe ich es als zentralen bildungspolitischen Auftrag für diese Schulart, dass sie […] Schülern ein niederschwelliges Bildungsangebot macht […]. Gerade für Jugendliche mit Migrationshintergrund.

Präsident der Kultusministerkonferenz Ludwig Spaenle (CSU), taz, 20. Januar 2010

Panorama


Handy © CC0 Public Domain, pixabay, bearb. MiG
Heutzutage unverzichtbar

Digitale Sicherheitskopien von Computerdateien

31. Mai 2017 | Keine Kommentare

Bilder von Flüchtlingen gehen durch die Medien. Oft haben die Geflüchteten das Allernötigste retten können. Wer digitale Sicherheitskopien von wichtigen Dokumenten mitnehmen kann, ist klar im Vorteil.

Studenten, Student, Studium, Hörsaal, Uni, Universität
Studie

Studenten mit Migrationshintergrund seltener erfolgreich

31. Mai 2017 | 4 Kommentare

Mehr als jeder vierte Studierende in Deutschland hat einen Migrationshintergrund. Im Studium sind sie weniger erfolgreich als ihre Kommilitonen ohne Migrationshintergrund. Dei Gründe sind vielfältig. Eine aktuelle Studie hat die Studiensituation verschiedener Einwanderergruppen untersucht.

Aufgespießte Schweinekadaver

Neue Attacke auf geplante Moschee in Erfurt

31. Mai 2017 | Keine Kommentare

Erneut wurde auf die geplante Moschee in Erfurt eine fremdenfeindliche Attacke verübt. Unbekannte haben auf dem Grundstück auf neun Holzpfählen aufgespießte Schweinekadaver aufgestellt. Die Gemeinde ruft zur Besonnenheit auf.

Flüchtlinge, italien, boot, mittelmeer, asyl, afrika, einwanderung, zuwanderung
UNHCR

Mehr als 70.000 Bootsflüchtlinge erreichten 2017 Europa, 1.720 starben

31. Mai 2017 | Keine Kommentare

Seit Januar sind laut Flüchtlingshilfswerk UNHCR bei der gefährlichen Überfahrt über das Mittelmeer 1.720 Menschen gestorben, 70.000 haben Europa lebend erreicht. Im gleichen Vorjahreszeitraum waren drei Mal so viele Menschen gekommen.

syrisches Kind, Kind, Syrien, Flüchtling, Angst, Teddybär
Statistik

EU-Staaten registrieren 63.300 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

30. Mai 2017 | Keine Kommentare

Insgesamt 63.000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge haben Staaten der Europäischen Union im vergangenen Jahr registriert, mehr als die Hälfte in Deutschland. Im Jahr zuvor wurden 96.000 Flüchtlinge unter 18 Jahren erfasst.

Islamfeindlichkeit, Moscheebau, Islamophobie, Flüchtlinge
Diskussion

Experten beklagen zunehmende Islamfeindlichkeit

30. Mai 2017 | Keine Kommentare

Muslime sind zunehmend Vorurteilen und Diskriminierung ausgesetzt. Sie fühlten sich als Deutsche, würden aber nicht so behandelt. Experten diskutierten über den Islam, die Muslime und die wachsende Islamfeindlichkeit.

integration, integrationskurs, einwanderung, sprache, bildung
Teilnehmerzahl fast verdoppelt

Integrationskurse helfen beim Ankommen in Deutschland

29. Mai 2017 | Von Barbara Driessen | Keine Kommentare

Um dauerhaft in Deutschland Fuß zu fassen, sind vor allem Sprachkenntnisse und eine Einführung in die deutsche Lebensweise nötig. Vermitteln können das Integrationskurse. Die Zahl der neuen Kursteilnehmer stieg 2016 um 90 Prozent.

lampedusa, flüchtlinge, tod, mittelmeer, boot, asyl
Libysche Küste

Zahlreiche Kinder bei Bootsunglück im Mittelmeer ertrunken

26. Mai 2017 | Keine Kommentare

Das Foto von Aylan Kurdi hat weltweite Empörung ausgelöst. Sein lebloser Körper war vor knapp zwei Jahren an den Strand gespült worden. Seit dem ertranken viele Kinder im Mittelmeer – ohne großes Aufsehen. Zuletzt kamen vor der libyschen Küste 31 Menschen ums Leben, darunter zahlreiche Kinder.

Justiz, Urteil, Entscheidung, Richterhammer, Hammer, Beschluss
Hessischer Verwaltungsgerichtshof

Gericht bestätigt Kopftuchverbot für Rechtsreferendarinnen

26. Mai 2017 | Ein Kommentar

Rechtsreferendarinnen dürfen während ihrer Amtsausübung kein Kopftuch tragen. Das entschied das Hessische Verwaltungsgerichtshof und hob einen anderslautenden Beschluss auf. Begründung: Religiöse Bekleidung verstoße gegen das Neutralitätsgebot in der Justiz.

Bundesverfassungsgericht, BVerfG, Karlsruhe, Justiz, Verfassungsgericht, Verfassung, Bundesadler
Syrischer Flüchtling

Bundesverfassungsgericht stoppt Abschiebung nach Griechenland

24. Mai 2017 | Keine Kommentare

Der pauschalen Abschiebung von Flüchtlingen nach Griechenland hat das Bundesverfassungsgericht einen Riegel vorgeschoben. Behörden und Gerichte müssten bei Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber die Aufnahmebedingungen im Drittstaat gründlich prüfen.

Seite 3 von 54« Erste Seite...234...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...