MiGAZIN

Das Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Es waren vor allem die übrig gebliebenen einheimischen Geringqualifizierten, die die Gastarbeiter als ungeliebte Konkurrenten empfanden.

Stefan Luft, Staat und Migration, 2009

Panorama


Flüchtlinge, Ungarn, Gleis, Bahn, Asyl, Asylbewerber
Stress auf der Flucht

Flüchtlinge haben erhöhte Cortisol-Werte

10. März 2017 | Keine Kommentare

Flüchtlinge weisen eine erhöhte Ausschüttung des Hormons Cortisol auf, die den Stress auf der Flucht und im Aufnahmeland widerspiegelt. Das zeigt ein Forschungsteam der Marburg-Universität. Untersucht wurden Haarproben von Migranten.

Das Europäische Gerichtshof für Menschenrechte, Straßburg, Menschrechte, Gerichtshof, Europa
Europäischer Gerichtshof

EU-Mitgliedstaaten müssen Flüchtlinge nicht legal einreisen lassen

8. März 2017 | Keine Kommentare

„Vertane Chance“ und „zynisch“: Das EuGH-Urteil gegen die Pflicht zur Erteilung humanitärer Visa an Flüchtlinge sorgt für Enttäuschung. Grüne und Verbände appellieren an die Staaten, auch ohne Zwang mehr Asylsuchende legal einreisen zu lassen.

Facebook, Like, Daumen, Daumen hoch, Teilen
Syrer scheitert vor Gericht

Facebook muss Hetze nicht selbst suchen und löschen

8. März 2017 | Von Daniel Staffen-Quandt |Von Daniel Staffen-Quandt | Keine Kommentare

Das Medieninteresse am Facebook-Prozess in Würzburg war groß: Zwingt ein syrischer Flüchtling den US-Konzern dazu, aktiv nach Hetze suchen und sie löschen zu müssen? Facebook ging zumindest vorerst als Sieger vom Platz.

OLG, OLG Dresden, Oberlandesgericht, Oberlandesgericht Dresden, Justiz
Prozess gegen "Gruppe Freital" eröffnet

Acht Angeklagte sollen rechtsterroristische Vereinigung gegründet haben

8. März 2017 | Keine Kommentare

Am Oberlandesgericht Dresden müssen sich sieben Männer und eine Frau wegen Bildung einer terroristischen Vereinigung verantworten. Zur Tatvorbereitung sollen sie einen „Schwarzen Chat“ genutzt haben. Der Prozess begann am Dienstag mit Verzögerung.

Hakenkreuz an der Tür (Symbolfoto) © DortmundQuer @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
"Der braune Dreck muss weg"

71-Jährige bekommt Ärger weil sie Hakenkreuze entfernt

7. März 2017 | Von Christine Xuân Müller | Ein Kommentar

Mehrmals monatlich setzt Irmela Mensah-Schramm irgendwo in Deutschland ihre scharfe Klinge an, um Hassparolen in der Öffentlichkeit zu entfernen. Dafür wird die Seniorin bewundert und geehrt. Doch ihre Aktionen brachten sie auch schon vor Gericht.

OLG, OLG Dresden, Oberlandesgericht, Oberlandesgericht Dresden, Justiz
Anklagebank im Flüchtlingsheim

Prozessauftakt gegen mutmaßliche Rechtsterroristen der „Gruppe Freital“

6. März 2017 | Von Katharina Rögner | Keine Kommentare

Gegen die „Gruppe Freital“ beginnt am Dienstag der Prozess. Der Ort der Verhandlung in Dresden hat durchaus Brisanz: Verhandelt wird in der künftigen Kantine einer zentralen Flüchtlingsunterkunft. Eine Interimslösung für rund 5,5 Millionen Euro.

schule, bildung, grundschule, realschule, hauptschule, gymnasium
Bildung

Philologenverband rechnet mit Integrationsproblemen an Schulen

6. März 2017 | Keine Kommentare

Einer aktuellen Studie zufolge steigen die Schulabbruchquoten bei Kindern mit Migrationshintergrund wieder. Der Deutsche Philologenverband schlägt Alarm. Bei der Integration von Kindern aus Willkommens-, Sprachlern- und Übergangsklassen gebe es massive Probleme und Defizite.

sachsen, land, bundesland, ddr, ostdeutschland
Opferberatung

Weiterhin viel rassistische Gewalt in Sachsen

1. März 2017 | Keine Kommentare

Die niedrige Hemmschwelle für rechtsmotivierte Gewalt drück sich in Zahlen aus: im Jahr 2016 wurden in Sachsen mindestens 685 Menschen Opfer rechter oder rassistischer Gewalt.

Flüchtlinge, Idomeni, Flüchtlingslager, Kinder
Unicef

Kinder auf der Flucht oft Opfer von Missbrauch

1. März 2017 | Keine Kommentare

Kinder und Jugendliche auf der Flucht- und Migrationsroute über Nordafrika nach Italien sind regelmäßig sexueller Gewalt, Ausbeutung sowie Misshandlungen ausgesetzt. Unicef bezeichnet die zentrale Mittelmeerroute als „ein voll und ganz kriminalisiertes Geschäft auf Kosten von Kindern und Frauen“.

Strand, Flüchtlinge, Rettungsweste, Griechenland, Meer
Riskante Routen

Zahl toter Flüchtlinge im Mittelmeer verdreifacht

27. Februar 2017 | Ein Kommentar

Immer mehr Flüchtlinge sterben im zentralen Mittelmeer. Seit Anfang Januar sind 326 Menschen auf der zentralen Mittelmeerroute ums Leben gekommen. Im Jahr zuvor wurden im selben Vergleichszeitraum 97 Tote gezählt.

Seite 3 von 45« Erste Seite...234...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...