MiGAZIN

Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Gedenken an Holocaust Teil unserer gemeinsamen Leitkultur.

Armin Laschet, Nordrhein-Westfälischer Integrationsminister, MiGAZIN, 28. Januar 2010

Panorama


Oury Jalloh, Demo, Rassismus, Polizei, Mord, Gewahrsam
Zweifel im Fall Jalloh

Haben Polizisten Asylbewerber misshandelt und angezündet?

17. August 2017 | Keine Kommentare

Der Fall Oury Jalloh steht vermutlich vor einer weiteren Wende. Ein Gutachten nährt Zweifel an der offiziellen Darstellung, der Asylbewerber habe sich selbst angezündet. Jetzt sollen die genauen Umstände des Todes geklärt werden.

Brief, Fake, Innenministerium, NRW, Ausländer, Migranten, Hetze
NRW-Innenministerium warnt

Fake-Brief in sozialen Medien hetzt gegen Ausländer

17. August 2017 | Keine Kommentare

Mit einem Fake-Brief machen geistige Brandstifter in den sozialen Medien derzeit Stimmung gegen Ausländer. Es handelt sich um ein angebliches Schreiben des NRW-Innenministers an die Polizei, Straftaten von Ausländern zu vertuschen.

lufthansa, flugzeug, flieger, fliegen, first class
Gewerkschaft

Flugkapitän muss Abschiebung bei Risiko stoppen

17. August 2017 | Keine Kommentare

Im ersten Halbjahr 2017 wurden knapp 400 Abschiebungen gestoppt, in mehr als 100 Fällen verweigerten Piloten die Mitnahme. Jetzt stellt sich die Pilotenvereinigung Cockpit vor ihre Flugkapitäne: Piloten handeln nicht aus Gewissens-, sondern aus Sicherheitsgründen

Barack Obama, Barack Hussein Obama, Rassismus, Kinder
3,4 Millionen

Obama-Tweet bricht Like-Rekorde

17. August 2017 | Keine Kommentare

Mit einem Zitat von Nelson Mandela hat der ehemalige US-Präsident Barack Hussein Obama in den sozialen Medien den Like-Rekord gebrochen. Getwittert hat er den Satz als Reaktion auf die rassistischen Ausschreitungen in Charlottesville.

Blut, Mord, Verbrechen, Rot, Totschlag, Straftat
Statistik für Juni 2017

Jeden Tag wird ein Mensch Opfer rechtsextremer Gewalt

16. August 2017 | Ein Kommentar

In Deutschland wird im Durchschnitt täglich eine Person Opfer von rechtsextremer Gewalttat. Die Zahl rechtsextremer Straftaten liegt Regierungsangaben zufolge bei knapp 1.000 für das Monat Juni.

Auschwitz, Konzentrationslage, KZ, Antisemitismus, Geschichte, Nationalsozialismus
Bundeszentrale

Gedenkstätten müssen sich auf Einwanderer einstellen

15. August 2017 | Von Lukas Philippi |Von Lukas Philippi | Keine Kommentare

Gedenkstätten in Deutschland müssen sich nach Überzeugung des Präsidenten der Bundeszentrale für politische Bildung auf unterschiedliche Perspektiven einlassen. Einwanderer brächten eigene Erfahrungen mit, die nicht ausgeblendet werden dürften.

Meer, Brandung, Küste, Welle, Wasser, Felsen
Rechtsextreme in Seenot

Flüchtlingshelfer eilen zu Hilfe

14. August 2017 | Keine Kommentare

Vor der libyschen Küste ist ein Schiff einer rechtsextremen Identitären Bewegung in Seenot geraten. Zu Hilfe kamen Flüchtlingshelfer, jene also, deren Arbeit die Rechtsextremen behindern wollten.

Justiz, Urteil, Entscheidung, Richterhammer, Hammer, Beschluss
Aus formellen Gründen

Kein Bußgeld für verweigerten Moschee-Schulbesuch

14. August 2017 | Keine Kommentare

Die Entscheidung, ob nicht mulimische Eltern ihr Kind von einem Moschee-Schulbesuch fernhalten dürfen, wurde vertagt. Ein Bußgeldbescheid wurde aus formellen Gründen aufgehoben.

Hand, Kind, Hände, Flüchtlinge
Modellprojekt

Hilfe für von der Flucht geplagte Seelen

11. August 2017 | Von Daniel Staffen-Quandt | Keine Kommentare

Viele Asylsuchende haben Krieg, Folter und Bedrohung erlebt. Psychologische Hilfe erhalten sie aber hier nur selten, moniert die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen. Sie hat deswegen ein Modellprojekt gestartet.

Flüchtlinge, italien, boot, mittelmeer, asyl, afrika, einwanderung, zuwanderung
Lob an die libysche Küstenwache

Weniger Flüchtlinge erreichen Italien

11. August 2017 | Keine Kommentare

Im Juli erreichten deutlich weniger Flüchtlinge Italien über das Mittelmeer. Das itlaienische Innenministerium lobt die libysche Küstenwache, die von der italienischen Marine unterstützt wird.

Seite 1 von 62123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...