Panorama

Ressort Panorama in chronologischer Reihenfolge:

„Rufmord an den Juden“

Verfassungsgericht soll über Entfernung der „Judensau“ entscheiden

28.07.2022

Bundesverfassungsgericht, BVerfG, Verfassungsgericht, Bundesadler, Karlsruhe
Das Bundesverfassungsgericht soll über den Streit um die Entfernung der Wittenberger „Judensau“ entscheiden. Der Kläger bezeichnet die antisemitische Plastik als „Rufmord an den Juden“. Die öffentliche Diskussion über die Plastik sei aber wichtiger als der Rechtsstreit.

„Ansehensschädigung“

Bundespolizei hindert dutzende Rechtsextremisten an der Ausreise

28.07.2022

Grenze, Deutschland, Österreich, Schild, Zoll, Einwanderung, Migration
Deutschland hat seit 2019 dutzende Ausreiseuntersagungen gegen Rechtsextremisten ausgesprochen. So wurden Teilnahmen an rechtsextremen Veranstaltungen, aber auch „Ansehensschädigung“ Deutschlands verhindert.

In den Tod getrieben

Menschenrechtler verurteilen Deutschlands Umgang mit Konvertiten

28.07.2022

Gericht, Schwur, Eid, Verfassung, Bibel, Religion, Prozess
Dass zum Christentum konvertierte Menschen im Iran brutal verfolgt werden, stößt hierzulande auf scharfe Kritik. Gleichzeitig scheitern Betroffene in Deutschland immer häufiger mit ihren Asylanträgen, kritisieren Menschenrechtler.

Mittelmeer

„Geo Barents“ rettet mehr als 100 weitere Flüchtlinge

27.07.2022

Flüchltinge, Seenotrettung, Mittelmeer, Flucht, Rettung
Die Einsätze ziviler Rettungsschiffe auf dem Mittelmeer halten an: Am Mittwoch nahm die „Geo Barents“ mehr als 100 in Seenot geratene Flüchtlinge auf. Auch die „Sea-Watch 3“ und die „Ocean Viking“ harren weiter mit Hunderten Menschen an Bord aus.

Andere Länder, andere Spiele

Was ist neu in der Online-Unterhaltung im Jahr 2022

27.07.2022

Spielhalle, Spielcasino, Spielautomat, Spielsucht
Rund um den Globus haben Millionen Menschen ein gemeinsames Hobby: Das online Spielen. So unterschiedlich die Spiele teilweise auch sind, sie alle folgen demselben Schema und bergen dieselben Risiken.

Gewohnheiten hinterfragen

Klimaverbrechen Rauchen: ja oder nein?

27.07.2022

Zigaretten, Kippen, Boden, Umweltverschmutzung, Gesundheit
Der Klimawandel gehört inzwischen zu einem der größten Fluchtursachen weltweit. Mit dazu beitragen auch alltägliche Gewohnheiten wie das Rauchen. Ein Grund, diese kritische zu hinterfragen und sich den Folgen bewusst zu werden - nicht nur für die eigene Gesundheit.

„Zumutung“

Beirat empfiehlt Abnahme von Wittenberger Schmähplastik

26.07.2022

Judensau, Wittenberg, Lutherstadt, Antisemitsmus
Die Schmähplastik an der Wittenberger Stadtkirche könnte bald entfernt werden. Der 2020 berufene Beirat empfiehlt, das Relief an einen kirchennahen, noch zu entwickelnden Lernort zu versetzen.

Minderjährige und Kleinkinder

„Geo Barents“ rettet 157 Flüchtlinge im Mittelmeer

26.07.2022

Seenotrettung, Flüchtlinge, Mittelmeer, Meer, Schlauchboot
Mit Hunderten Flüchtlingen und Migranten an Bord sind derzeit die Schiffe privater Seenotretter im Mittelmeer unterwegs. Auch weil es keine staatlich organisierte Seenotrettung gibt, zählt das Mittelmeer zu den tödlichsten Fluchtrouten weltweit.

71 Jahre Genfer Flüchtlingskonvention

Koloniale Kontinuitäten im internationalen Flüchtlingsschutz

26.07.2022

Hand, Zaun, Flucht, Flüchtling, Gefängnis, Knast
Die Genfer Flüchtlingskonvention vom 28. Juli 1951 sieht eine enge Definition des Begriffs „Flüchtling“ vor. Sie ist ein Ausdruck von fortgesetztem Kolonialismus und braucht dringend eine zeitgemäße Reform. Von und

Mittelmeer

Hunderte Flüchtlinge retten sich in Italien an Land

25.07.2022

Flüchtlinge, Boot, Land, Mittelmeer, Kind
In nur zwei Tagen haben Seenotretter Hunderte Flüchtlinge an Bord genommen. Nun suchen sie einen europäischen Hafen. Derweil retteten sich weitere Hunderte Geflüchtete auf die italienische Insel in Lampedusa.